Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Dateien in Mails mit Outlook automatisch bearbeiten lassen

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: Cthluhu

Cthluhu (Level 2) - Jetzt verbinden

23.06.2008, aktualisiert 24.06.2008, 6590 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen

Beim Versenden von Mails mit angehängten Dateien über Outlook (ohne Exchange-Server) wird ja nicht nur der Mailtext, sondern auch der komplette Mailanhang in der pst-Datei gespeichert. Diese Anhänge blasen die pst-Datei aber nur unnötig auf. Als Abhilfe kann man die Anhänge aus den gesendeten Mails löschen (die originalen Files, sind ja eh am eigenen Rechner).
Das Problem ist aber: bei vielen Mails weiß man im nachhinein nicht mehr welche Files mit welchen Mails verschickt wurden.

Da man meines Wissens Outlook mit VBS-Skripten erweitern kann hier meine Frage:

Kann man mit VBS für Outlook ein Skript so schreiben, das nach dem Versenden der Mails die Anhänge löscht durch ein Anhängen einer Textzeile am Ende der Mail mit Dateipfad- und name kennzeichnet, welche Datei mitverschickt wurde?

Ich hoffe ihr habt verstanden was ich meine.

Mit freundlichen Grüßen

Cthluhu
Mitglied: manuel-r
23.06.2008 um 15:42 Uhr
Es ist vielleicht nicht ganz automatisch macht dafür aber ansonsten das was du willst. Ich sag dir aber gleich, dass ich nicht der VBA-Experte bin sondern mir das aus dem Internet zusammengeschnippslet hab...
01.
Private Sub Application_NewMail() 
02.
Dim Ordnername As String 
03.
Dim objPosteingang As MAPIFolder 
04.
Dim objNewMail As MailItem 
05.
On Error Resume Next 
06.
Set objPosteingang = Application.GetNamespace("MAPI").GetDefaultFolder(olFolderInbox) 
07.
For Each objNewMail In objPosteingang.Items 
08.
With objNewMail 
09.
If .UnRead = True Then 
10.
Anzahl = .Attachments.Count 
11.
If Anzahl > 0 Then 
12.
Ordnername = "D:\Mail\" & objNewMail.SenderName 
13.
MkDir Ordnername 
14.
For i = 1 To Anzahl 
15.
.Attachments.Item(i).SaveAsFile Ordnername & "\" & .Attachments.Item(i).FileName 
16.
Next i 
17.
End If 
18.
End If 
19.
End With 
20.
Next objNewMail 
21.
End Sub
Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: Cthluhu
24.06.2008 um 07:53 Uhr
Derartige Skripts hab ich über google auch gefunden. Leider macht das Skript aber nicht das, was ich gerne hätte.

Der Knackpunkt ist das ich mit diesem Skript den Dateinamen ans Mail hinten dran schreiben möchten.

Aja und es ginge und gesendete, und nicht um empfange Mails, aber das ist dann nur mehr eine Frage der Ordnerauswahl in Zeile 6.

Mit freundlichen Grüßen

Cthluhu
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
24.06.2008 um 08:26 Uhr
Upps.
Sorry - falsches Makro. Ich muss nachsehen ob ich das andere noch finde.

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
24.06.2008 um 08:33 Uhr
Hab's wieder gefunden: http://www.worldwidewruck.de/AttchIso.zip
Das ist die originale Version. Meine hatte ich für mich noch etwas angepasst.

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: Cthluhu
24.06.2008 um 10:30 Uhr
Herzlichen Dank, sowas hab ich gesucht.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Große Dateien mit externen Partnern bearbeiten (4)

Frage von Matsushita zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Drucker automatisch verbinden lassen (9)

Frage von 2Seiten zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst AD: Dateien und Verknüpfungen verschwinden oder lassen sich nicht löschen (13)

Frage von McLion zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...