Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dateien (Netzwerk) werden nicht gespeichert, da schreibgeschützt...wie freigeben ?!

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: carsten242

carsten242 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.02.2006, aktualisiert 27.11.2006, 7423 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo !

Diesmal sind Office-Dateien nicht durch den Benutzer selbst gesperrt, sondern werden schlicht und einfach als schreibgeschützt angezeigt. Ein Speichern ist demnach nicht möglich bzw. erst Stunden später. Natürlich ist die Datei nicht schreibgeschützt und JEDER hat Vollzugriff.
Hab schon versucht am W2KServer per "net file" die Dateien einzeln wieder freizugeben, brachte auch nichts.

Habe hier was von "opportunistischen Sperren" gelesen, weiss aber nicht genau, was sie bewirken, wofür ich sie brauche und ob sie der Grund meiner Probleme sind. Auch die Registry Einträge kann ich bei mir nicht so nachvollziehen, irgendwie anders.

http://support.microsoft.com/kb/296264/DE/

Hat noch jemand Ideen oder Lösungen ?!

Gruss und Dank

Carsten
Mitglied: Atti58
24.02.2006 um 09:17 Uhr
... ich schon wieder ...

Wieviele Deiner Baustellen sind denn inzwischen "Geschlossen"? Meinst Du nicht, dass Deine ganzen Probleme irgendwie zusammenhängen? Ich jedenfalls kann nicht mehr sagen, welche Tests und Lösungsversuche wir inzwischen abhaken können und wo noch Handlungsbedarf bestehen würde ...

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: carsten242
24.02.2006 um 14:42 Uhr
Sja, ich weiss auch nicht...

Gerade wieder: User öffnet WORD-Datei, die ( in diesem Fall nur er benutzt ), will abspeichern: geht nicht, schreibgeschützt, eine Excel-Datei wenig später: kein Abspeichern möglich, da durch sich selbst gesperrt...zum Glück heute nur an einem Platz

M$ beschreibt die Ursachen sehr genau und es trifft es auch ins Schwarze, nur sind die Fehler in W2K und XP durch die neuesten Service-Packs behoben. Und die sind drauf.

Habe ja auch versucht per Hand zu schliessen, brachte auch nix. Habe ja versucht den "Schreibschutz" aufzuheben, nur die Datei an sich, ist nicht schreibgeschützt. Folglich muss "irgendeine" andere "Institution" die Hände drauf haben. Hab OpLocks in Verdacht.

Und im Moment jetzt stellt sich die grosse Frage:

"oplocks" einfach deaktivieren, obwohl nur wenige Rechner betroffen sind ?! und: ist das gefahrlos möglich ?!
Bitte warten ..
Mitglied: carsten242
01.03.2006 um 08:05 Uhr
So, GDATA AVK hat offenbar Dateien gesperrt, die die Datensicherungssoftware sichern wollte. Folge: Serverabsturz...

Baustelle Nr. 1 hiermit geschlossen.

Bei einigen Usern wurden die Netzzugriffe durch AVK überprüft. Habs deaktiviert. Seitdem blieben Dateisperrungen durch den Benutzer selbst aus.

Baustelle Nr. 2 vorerst auch geschlossen.
Bitte warten ..
Mitglied: carsten242
29.03.2006 um 14:47 Uhr
Alles falsche Fährten...Baustellen sind wieder offen...
Bitte warten ..
Mitglied: GrEEnbYte
27.11.2006 um 11:06 Uhr
Hallo
Hast Du mittlerweile ein Lösung?
ich habe dieses (dringende) Problem auch
SBS 2003 und XP SP2 clients
ciao
würde mich freuen wenn Du antwortest
MIchael
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Netzwerk
USB-Gerät ins Netzwerk (Domäne) einbinden (3)

Frage von griss0r zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (22)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...