Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Alle Dateien im Ordner ausdrucken!

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: TerenceSkill

TerenceSkill (Level 1) - Jetzt verbinden

09.07.2007, aktualisiert 10.07.2007, 9845 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo!

Ich habe ein Problem und meine Frage ist ob ihr mir vllt weiterhelfen könnt?!

Kurze Beschreibung der Umgebung:
Auf einen XP Rechner bin ich im Ordner C:\XY,
in diesem Ordner befinden sich 400-500 "HTML"-Dateien,
all diese möchte ich gerne Ausdrucken (Den Inhalt der Dateien nicht die Ordnerliste). Die Dateien haben alle unterschiedliche Namen sind also nicht fortlaufend sondern können komplett anderst heißen!
das am besten in einer BATch-Datei mit "type"oder "print" möchte das aber auch
automatisiert durchlaufen lassen also nicht jeden Dateinamen in der BATch-Datei angeben.

Leider habe ich noch keine Lösung gefunden und dachte mir einer weiß vllt darüber bescheid!
Nehme auch Freeware Programme wenn es in der BATch-Datei nicht möglich ist...!

Habs mal damit probiert:

type "C:\XY\*" > lpt1
pause

oder

print "C:\XY\*" > lpt1
pause

Aber leider hat keins so funktioniert wie ich wollte. Er soll natürlich den Inhalt einer HTML Datei auf ein Blatt bringen bzw. auf mehrere so wie es benötigt wird. Allerdings soll er dann bei der 2. HTML Datei auch wieder eine neue Seite anfangen bei type druckt er nämlich den inhalt aller Dateien aus allerdings hängt dieser Befehl jede Datei direkt hintereinander und somit kommt es vor das der Inhalt mehrerer Dateien auf einen Blatt erscheinen...

Bin für jede Lösung dankbar...

Hoffe ihr versteht so einigermaßen was ich vorhabe.
Danke schonmal in voraus bis denne!

LG Terence_Skill
Mitglied: brammer
09.07.2007 um 15:52 Uhr
Hallo,

einfachste Lösung: alle Dateien markieren, rechtsklick und dann auf drucken.
brammer
Bitte warten ..
Mitglied: TerenceSkill
09.07.2007 um 16:22 Uhr
Hallo Bammer,
also danke schon mal für deine Idee aber die hatte ich auch schon...
habe ich ganz vergessen zu erwähnen. Wenn ich alle makiere und rechts klicke und dann auf drucken gehe, dann kommt für jede Datei ein Druckerdialog in dem ich auswählen kann wie oft ich die Datei ausdrucken möchte und auf welchen Drucker. Ein Standarddrucker ist eingerichtet allerding 500x auf das Feld "OK" klicken ist auch nicht so spaßig dauert ja auch eine Weile... Deshalb dachte ich mit einer Batch die einfach alle nacheinander ausdruckt wäre eine einfache und schnelle Lösung für das Problem... Wenn es natürlich auch Programme dafür gibt dann würde ich auch sowas nehmen. Sollte aber etwas sein das einfach ohne Installation und ohne Zusatzsoftware funktioniert.

Bis denne
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
09.07.2007 um 17:43 Uhr
Moin TerenceSkill,

willkommen im Forum.

Grundsätzlich passt das schon mit dem "Type" oder "print" oder "copy".

Vorausgesetzt, der Windowsstandarddrucker lässt sich auch als PRN oder LPT1 ansprechen. Ist das gegeben?

Wenn ja, dann musst Du eigentlich nur noch jede HTML-Datei einzeln anfassen und einen Seitenvorschub hinterherschicken.

Sinngemäß so vom CMD-Prompt aus:

01.
For %i in (*.htm) do (Type "%i" >prn ) & echo ^L >prn
Probiere es aber erstmal mit 2 oder 3 kleineren Dateien:
01.
For %i in (eins.htm zwei.htm drei.html) do (Type "%i" >prn ) & echo ^L >prn
.... denn es ist wie immer eine ungetestete Skizze.
Die beiden Zeichen "^" (das Caret) und das große "L" muss Du als Caret-Leertaste-Shift-L eingeben.
Das bewirkt einen Seitenvorschub.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: 50496
09.07.2007 um 17:54 Uhr
Ich versuche ich auch schon eine Weile eine Lösung zu finden und ein "FF" einzufügen, das klappt aber nicht.

Caret und SHIFT-L ergibt den Output 0x20 0x4c 0x0d 0x0a.

Bei STRG-L allein wird entweder "Echo ist ON" ausgegeben, oder - wenn ECHO ausgeschaltet wurde - entstehen merkwürdige Fehler

Ich habe gerade mal probiert, eine "ff.txt" zu erzeugen:

copy ^P^L > %temp%\ff.txt
(STRG-P und Strg-L)
Anschließend mit Notepad das 1. Kästchen, das Leerzeichen nach dem 2. Kästchen und den Zeilenvorschub entfernen.

Anstelle von & echo ^L > prn dann
01.
  & echo %temp%\ff.txt > prn 
einsetzen.
Bitte warten ..
Mitglied: TerenceSkill
09.07.2007 um 18:40 Uhr
Hallo,
danke schon mal, kann ich aber erst morgen testen... hört sich aber schon gut an...

bis denne werde morgen dann eine Rückmeldung geben ob es funktioniert hat.
Bitte warten ..
Mitglied: TerenceSkill
10.07.2007 um 09:07 Uhr
Hallo ernstaugust,
also habe das jetzt mal probiert und soweit ich das feststellen konnte druckt er nun auch die Datein... Aber nur den Quelltext... Wollte natürlich die HMTL Ansicht ausdrucken... geht das auch?!

Momentan habe ich es so:

[quote]
type "C:\XY\*" >lpt1
For %i in (*.html) do (Type "%i" >prn ) & echo ^L >lpt1
pause
[/quote]

Mein Drucker ist über LPT1 angeschlossen. Bei Windows eingerichtet und ist mein Standarddrucker.

Beste Grüße
T.S.
Bitte warten ..
Mitglied: 50496
10.07.2007 um 10:07 Uhr
Hallo, TerenceSkill,

klar wird nur der Quelltext gedruckt.

Wenn du die Ansicht ausgedruckt haben willst, musst du jede Datei im Browser öffnen und von dort den Druck einleiten. So was könnte man mit einem Makrorekorder lösen, z. B. mit Autoit.
Bitte warten ..
Mitglied: TerenceSkill
10.07.2007 um 10:18 Uhr
Hallo ernstaugust,
dann danke für deine Bemühungen... wär schick gewesen aber mit autoit und sowas kenne ich mich mal gar nicht aus... mit CMD geht das schon mal

muss halt doch 500 mal das "OK" des Druckfensters angeklickt werden...

gruß T.S.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Per Batch Dateien in einen Ordner - ext. Festplatte übertragen (2)

Frage von tocksick zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Freigegebener Ordner "Eigene Dateien" (8)

Frage von JensDND zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Löschen von Ordner mit Dateien (3)

Frage von jerry32 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...