Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wie Dateien bzw. Ordner aus Schattenkopie wiederherstellen, wenn keine Rechte?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: abachmann

abachmann (Level 1) - Jetzt verbinden

16.05.2012 um 12:21 Uhr, 8357 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo liebe Leute,
ich stehe gerade vor einem Problem, wo ich wirklich nicht weiß, ob es überhaupt zu lösen ist. Aber ihr könnt mir sicher sagen, ob ich überhaupt Chancen habe oder nur Windmühlen jage.

Hier steht ein SBS 2011, auf dem ein AD läuft. Die Nutzer haben servergespeicherte Benutzerprofile. Folgendes Problem trat auf: um ein Problem zu untersuchen, habe ich mich mit dem Account eines anderen Nutzers auf meinem Rechner angemeldet. Als ich bemerkt habe, dass sich mein Windows 7 darüber beschwert, dass es nur mit einem temporären Benutzerprofil arbeiten kann, habe ich auch gleich in das Synchronisierungscenter geguckt. Da sah ich schon, dass es dabei war, dieses temporäre Profil mit dem servergespeicherten Profil zu synchronisieren - was ich ziemlich doof finde, gelinde gesagt (aber gut, daran muss ich selbst etwas ändern). Deshalb habe ich mich gleich wieder abgemeldet.

Dadurch war nämlich jetzt das Nutzerprofil in einem Zustand geraten, wo es einige jungfräuliche Einstellungen hat (Desktophintergrund weg, englisches Tastaturlayout), einige (viele) Daten aber noch im Originalzustand sind. Also dachte ich mir 'na gut, dann stellst du eben das Profil aus der Schattenkopie von heute früh um sieben Uhr wieder her'. Nun ist es so, dass ich auch als Admin standardmäßig keine Rechte habe, in die Ordner der servergespeicherten Benutzerprofile reinzugucken ooder irgendetwas zu tun. Bei den Ordnern im Dateisystem kann ich das ja ändern, indem ich einfach den Besitz rekursiv übernehme und mir dann die nötigen Rechte selbst einräume. Gar kein Problem.

Nur klappt das ja nicht bei den Snapshots der Schattenkopien. Wenn ich also auf den Ordner des servergespeicherten Benutzerprofils rechtsklicke, auf Vorgängerversionen gehe, sehe ich zwar die ganzen Snapshots. Sobald ich aber in einen reingucken oder wiederherstellen will, klappt das nicht, weil ich keine Rechte dazu habe. Leider kann ich nun aber auch nicht die Rechte dieses Ordners beim Snapshot von heute früh ändern, weil ich dann die Meldung 'Zugriff verweigert' bekomme. Ist ja auch irgendwo erklärlich, weil das ja schließlich readonly-Snapshots sind (richtig?).

Was ich also suche ist eine Möglichkeit, wie ich an den Inhalt von Schattenkopie-Snapshots rankommen kann, wenn ich keine Rechte dazu habe und mir diese offenbar auch nicht einräumen kann. Ist das überhaupt möglich?

Nachdem ich schon einges probiert habe, kam mir da 'robocopy /b' in den Sinn, was Dateien mit System-Rechten kopiert (was auch klappt, wenn ich als Admin eigentlich keine Rechte für einen Ordner habe). Nur leider weiß ich nicht, wie ich Schattenkopien direkt per Kommandozeile ansprechen kann, damit ich so einen Snapshot an robocopy verfüttern kann. Ist das möglicherweise ein Weg?
Mitglied: abachmann
16.05.2012 um 15:47 Uhr
Hm, wer lesen kann, ist klar im Vorteil: ich kann diesen etwas merkwürdigen Pfad zu einer Schattenkopie (von einer Fehlermeldung habe ich den) direkt an robocopy verfüttern und konnte damit jetzt die Daten kopieren, wie es scheint.

E:\>robocopy \\localhost\E$\@GMT-2012.05.16-05.00.04\profiles\user.V2 h:\user /e /b

Damit klappt es ganz gut. Wieder etwas gelernt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Alle Dateien in einem Ordner umbenennen (5)

Frage von l.scheper zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Per Batch Dateien in einen Ordner - ext. Festplatte übertragen (2)

Frage von tocksick zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte Blöcke im RAID 10 (12)

Frage von Kojak-LE zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (12)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Cisco SG500 Series LAG hat sich von selbst umgestellt (11)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...