Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dateien synchronisieren

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: 15988

15988 (Level 1)

21.08.2006, aktualisiert 24.08.2006, 4818 Aufrufe, 7 Kommentare

Ich möchte in unserer Firma ein Adressbuch auf dem Server einrichten, auf das mehrere Benutzer zugreifen können. Da uns ExchangeServer zu teuer ist, bin ich gerade auf eine Idee gekommen.
Ich lege die Datei des Adressbuchs auf den Server und bestimme Zugriffsrechte. Jeder Benutzer bekommt in sein Verzeichnis eine Datei mit dem selben Namen. Um das Problem mit einem gleichzeitigen Zugriff zu lösen, hab ich mir gedacht, dass meine Datei in gewissen Abständen (z.B. 60min) die anderen synchronisiert (eigetnlich überschreibt). Nur ich ändere diese Datei.

Wie kann ich also die Dateien auf meinem Server synchronisieren bzw. überschreiben?

Danke!
Mitglied: Biber
21.08.2006 um 05:27 Uhr
Moin gervanio,

falls Du wirklich diesen Weg beschreiten willst (wovon Dir sicherlich noch einige abraten werden):
Es gibt einiges an Freeware-Synctools für solche Zwecke. Für XP sogar etwas zum legalen Download von M$ höchstselbst. XP-Sync oder so.
(Sorry, hab den genauen Namen nicht mehr - habs auch nur einmal ausprobiert und dann in die Tonne getreten.
Allerdings hauptsächlich, weil ich keinen Bedarf/keine automatisierbaren Abläufe dafür habe.)

Über Suchmaschinen findest Du unter "Sync-Tools" oder "FolderSync" sicher einiges.

Theoretisch könntest Du natürlich auch, wenn Deine Client-Rechner alle namentlich bekannt sind, auch einen simplen Batch schreiben nach dem Muster
01.
copy /y \\meinserver\meinAdressen\KopieVomAktuellenAdressbuch.xyz \\client001\adressbuch\AdrBook.xyz 
02.
copy /y \\meinserver\meinAdressen\KopieVomAktuellenAdressbuch.xyz \\client002\adressbuch\AdrBook.xyz 
03.
... etc
...und so einen Batch auf dem meinserver alle 60 Minuten laufen lassen via AT oder TaskPlaner oder als Dienst.

Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
21.08.2006 um 08:53 Uhr
guck dir mal egroupware an, das ist leicht zu installieren, hat benutzer rechte und läuft komplett über den browser. zusätzlich zum adressbuch kannst du noch viele andere module aktivieren, wie z.b. email, kalender, forum, wissensdatenbank etc. das ganze ist open source, zur installation unter windows brauchst du nur XAMPP und das egroupware paket.
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
21.08.2006 um 10:29 Uhr
Das Programm von Microsoft heisst SyncToy und sollte dir genügen.
Bitte warten ..
Mitglied: wollibn
21.08.2006 um 12:41 Uhr
Womit hast du denn dein Adressbuch erstellt?

Wenn mit Access dann kannst du ja Frontend von Datenbank trennen und die Datenbank dann auf den Clients per Systemsteuerung\Verwaltung\Datenqullen ODBC zum Zurgriff via ODBC einrichten.
In dem Access Frontend verknüpfst du dann die Datenbank als externe Datenquelle.

Geht jetzt zwar ein bisschen an deiner Frage vorbei hilft dir aber vielleicht trotzdem weiter und erzeugt weniger Netzwerkverkehr.
Bitte warten ..
Mitglied: sapcoach
21.08.2006 um 13:01 Uhr
Hallo,
und alle müssen bei Dir einen Antrag auf Änderung des Adressbuches stellen? Willst Du dafür ein Formular erstellen? Mit dreifacher Durchschrift?
Schöne neue Rechnerwelt! Es lebe der Bürokratismus!
Wofür gibt es eigentlich Netzwerke?

Such Dir einen Freeware-Netzwerkkalender. Die gibt es bestimmt zu Hauf.

Grüsse

Olaf
Bitte warten ..
Mitglied: lalli
21.08.2006 um 13:45 Uhr
Hi,
versuchs mal mit UNISON
http://www.cis.upenn.edu/~bcpierce/unison/
L.
Bitte warten ..
Mitglied: 15988
24.08.2006 um 17:45 Uhr
Ich hab mir nun mal eGroupWare angesehen und bin eigentlich recht überzeugt davon.
Ich habe nur ein Problem beim entpacken der Dateien.
In der Anleitung steht, dass ich mir einen Schlüssel besorgen muss. Nur raff ich nicht so ganz, was ich auf dieser Seite machen soll...

http://www.egroupware.org/specialpages/index.php?page_name=wiki&dom ...

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Danke.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
gelöst Dateien von einem Synology-NAS auf ein Fritz-NAS synchronisieren (3)

Frage von KMP1988 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Windows 7
Kopierte Dateien im Hintergrund anzeigen (1)

Frage von MichiBLNN zum Thema Windows 7 ...

Festplatten, SSD, Raid
Reallocated sectors count: Welche Dateien befinden sich in den beschädigten Sektoren? (9)

Frage von DunkleMaterie zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...