Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dateien in umgeleiteten Benutzerordner sollen offline nicht verfügbar sein, die Ordner wie Dokumente aber schon.

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: cmeese

cmeese (Level 1) - Jetzt verbinden

29.04.2011 um 20:07 Uhr, 3949 Aufrufe

Hallo zusammen,

ich bin momentan dabei diverse GPOs auf Windows 7 Laptops wirken zu lassen. DC ist ein MS Server 2008.

Ich habe unter den Gruppenrichtlinien die Ordnerumleitung für Dokumente, Musik, etc. (nicht für Dekstop, Startmenü und AppData) aktiviert.
Dabei habe ich die Option so gewählt das automatisch ein Stammverzeichniss für jeden User angelegt wird. In diesem finde ich dann die entsprechende Ordner wie Dokumente etc.

Ein weitere GPO die ich aktiviert habe ist: Umgeleitete Ordner nicht automatisch Offline verfügbar machen. Dies funktioniert auch.

Wenn ich nun den Laptop im Netzwerk betreibe und eine Datei unter Dokumente speichere sehe ich diese unmittelbar auf dem Server. Wenn ich nun das Netzwerkkabel ziehe werden die Icons der Dateien grau, ich kann nur noch durch die Unterordner navigieren, allerdings erhalte ich beim öffnen der Dateien eine Fehlermeldung das die Datei nicht verfügbar sei. Alles gut. Erstelle ich nun eine Datei auf dem Laptop unter Dokumente verhält diese sich ganz normal und wird beim nächsten Verbinden mit dem Netzwerk auf den Server kopiert, ganz automatisch. Wenn ich in der Zwischenzeit eine Datei auf dem Server generiert habe, wird diese ebenfalls sofort auf dem Laptop kopiert.

Wenn ich den Laptop allerdings ausschalte, das Netzwerkkabel ziehe und den Laptop wieder einschalte gibt es die Ordner Dokumente, Musik, etc nicht mehr. Lediglich den Ordner Dekstop den ich ja eh nicht umgeleitet habe. Gibt es eine Möglichkeit diese Ordner sowie Unterordner wieder einzublenden? Die Dateien sind unterwegs eher unwichtig für den User, allerdings wäre es nett wenn die Ordner Dokumente, etc. inkl Unterordner angezeigt würden, dann könnte der User unterwegs die erstellten Dateien in die entsprechenden Verzeichnisse legen. Diese würden dann bei nächste Verbindung auf den Server geschoben.

Gibt es eine Möglichkeit dies zu realisieren oder verfolge ich einen komplett falschen Ansatz?

Ziel ist es eigentlich dass Alle User des Standortes auf die Datein der anderen User lesend zugreifen können. Eine Offline Synchronisierung fällt aber weg da die Dateien bei Diebstahl ausgewertet werden könnten da die Festplatte nicht verschlüsselt sind.

Vielen Dank im Voraus für die Hilfe.
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Netzlaufwerk offline verfügbar für Mac (1)

Frage von PharIT zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows 7
Benutzerordner ohne Benutzer einem neunen Benutzerkonto zuweisen (3)

Frage von Koenig-Mops zum Thema Windows 7 ...

Batch & Shell
Tabstopp, Semikolon oder Komma in umgeleiteter Datei einfügen (2)

Frage von patzh68 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Offline-Dateien unter Windows Server 2012 R2 aktivieren (6)

Frage von Stefan007 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Link: Neues Botnetz über IoT-Geräte

Information von certifiedit.net zum Thema Viren und Trojaner ...

Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Externe IP von innen erreichbar machen (13)

Frage von Windows10Gegner zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
Frage zu Server Rack (11)

Frage von rainergugus zum Thema Windows Server ...

Switche und Hubs
gelöst VLAN für Gäste WLAN einrichten über FritzBox und Switch (10)

Frage von Elo-14 zum Thema Switche und Hubs ...