Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dateien im Userverzeichnis löschen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Hassi383

Hassi383 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.05.2007, aktualisiert 21.05.2007, 3562 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich benötige ein Skript, welches bei Windows NT und Windows XP Systemen aus dem Pfad c:\winnt\profiles\Kennung\...

und c:\Dokumente und Einstellungen\Kennung\... bestimmte Dateien für alle jemals angemeldeten Benutzer löscht.

Hat hier jemand eine Idee, wie man per Batch die einzelnen User durchlaufen kann oder hat jemand schon ein fertiges Skript?
Mitglied: GumJack85
16.05.2007 um 10:55 Uhr
Also für XP kenn ich da die möglichkeit einer richtlinie auf dem Server.

"Beim Abmelden lokales Profil löschen" oder so.

udn dann gibt es da noch "User Profile Hive Cleanup" von Microsoft das den ganzen Spaß
überwacht.

vielleicht noch zwei links:
http://www.winhelpline.info/forum/artikel-berichte-reviews/130581-user- ...

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?familyid=1B286E6D-8912- ...

Bei WinNT bin ich allerdings überfragt.

MfG
Sebastian
Bitte warten ..
Mitglied: Hassi383
16.05.2007 um 12:10 Uhr
Wenn alles gelöscht werden sollte, dann würde ich natürlich eine Richtlinie benutzen.
Es soll nur eine Datei gelöscht werden, die jeder User in seinem Verzeichnis hat.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
21.05.2007 um 07:23 Uhr
Moin Hassi383,

ich bin mir noch nicht ganz im Klaren über Deine Strategie - willst Du das Löschen dieser einen geheimnisvollen Datei dann ausführen lassen,
  • wenn sich ein User anmeldet (z.B. über das Loginskript) ?
  • oder einmalig alle gerade eingeschalteten Rechner Deiner Domäne remote durchwackeln?

Egal - das Grundgerüst wäre in einem Batch:
01.
@echo off & SetLocal 
02.
... 
03.
Set "NTPfad=c:\winnt\profiles" 
04.
Set "XPPfad=c:\Dokumente und Einstellungen" 
05.
Set "Restpfad=RestVomPfad\nachderKennung\GeheimnisvolleDatei.xyz" 
06.
for /d %%i in ("%XPPfad%\*") do if exist "%%i\%RestPfad%" del "%%i\%RestPfad%" 
07.
for /d %%i in ("%NTPfad%\*") do if exist "%%i\%RestPfad%" del "%%i\%RestPfad%" 
08.
...
Falls diese Datei noch versteckt oder ReadOnly ist, musst Du das noch etwas aufbohren, aber im Prinzi wäre diese Skizze in etwa die einfachste Vorgehensweise.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Hassi383
21.05.2007 um 07:52 Uhr
Das Skript wird mit Verteilsoftware ausgeführt.
Aber vielen Dank für die Antwort.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
14 Tage alte Dateien automatisch löschen - Shell (1)

Frage von traller zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Administrator kann auf Server keine EXE-Dateien kopieren, löschen, anlegen (5)

Frage von Winfried-HH zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst älteste dateien via batch löschen (6)

Frage von cali169 zum Thema Batch & Shell ...

Entwicklung
Versteckte .(Punkt)Dateien löschen (3)

Frage von DarkJM zum Thema Entwicklung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...