Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dateien im Userverzeichnis löschen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Hassi383

Hassi383 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.05.2007, aktualisiert 21.05.2007, 3574 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich benötige ein Skript, welches bei Windows NT und Windows XP Systemen aus dem Pfad c:\winnt\profiles\Kennung\...

und c:\Dokumente und Einstellungen\Kennung\... bestimmte Dateien für alle jemals angemeldeten Benutzer löscht.

Hat hier jemand eine Idee, wie man per Batch die einzelnen User durchlaufen kann oder hat jemand schon ein fertiges Skript?
Mitglied: GumJack85
16.05.2007 um 10:55 Uhr
Also für XP kenn ich da die möglichkeit einer richtlinie auf dem Server.

"Beim Abmelden lokales Profil löschen" oder so.

udn dann gibt es da noch "User Profile Hive Cleanup" von Microsoft das den ganzen Spaß
überwacht.

vielleicht noch zwei links:
http://www.winhelpline.info/forum/artikel-berichte-reviews/130581-user- ...

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?familyid=1B286E6D-8912- ...

Bei WinNT bin ich allerdings überfragt.

MfG
Sebastian
Bitte warten ..
Mitglied: Hassi383
16.05.2007 um 12:10 Uhr
Wenn alles gelöscht werden sollte, dann würde ich natürlich eine Richtlinie benutzen.
Es soll nur eine Datei gelöscht werden, die jeder User in seinem Verzeichnis hat.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
21.05.2007 um 07:23 Uhr
Moin Hassi383,

ich bin mir noch nicht ganz im Klaren über Deine Strategie - willst Du das Löschen dieser einen geheimnisvollen Datei dann ausführen lassen,
  • wenn sich ein User anmeldet (z.B. über das Loginskript) ?
  • oder einmalig alle gerade eingeschalteten Rechner Deiner Domäne remote durchwackeln?

Egal - das Grundgerüst wäre in einem Batch:
01.
@echo off & SetLocal 
02.
... 
03.
Set "NTPfad=c:\winnt\profiles" 
04.
Set "XPPfad=c:\Dokumente und Einstellungen" 
05.
Set "Restpfad=RestVomPfad\nachderKennung\GeheimnisvolleDatei.xyz" 
06.
for /d %%i in ("%XPPfad%\*") do if exist "%%i\%RestPfad%" del "%%i\%RestPfad%" 
07.
for /d %%i in ("%NTPfad%\*") do if exist "%%i\%RestPfad%" del "%%i\%RestPfad%" 
08.
...
Falls diese Datei noch versteckt oder ReadOnly ist, musst Du das noch etwas aufbohren, aber im Prinzi wäre diese Skizze in etwa die einfachste Vorgehensweise.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Hassi383
21.05.2007 um 07:52 Uhr
Das Skript wird mit Verteilsoftware ausgeführt.
Aber vielen Dank für die Antwort.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows 2012R2 kann Datei nicht löschen (2)

Frage von Akcent zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Löschen von Dateien nach bestimmten Zeitmuster (8)

Frage von NetzwerkDude zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Datei nach dem löschen weiterhin vorhanden (5)

Frage von derBadner zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Dateien auf der Basis einer Liste löschen (2)

Frage von symei3 zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Jeden morgen Internet-Probleme (58)

Frage von pjrtvly zum Thema Internet ...

DSL, VDSL
VDSL Signal via PowerLine an Fritzbox - Möglich? (19)

Frage von Seichobob zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Benutzer sperrt sich immer wieder im Active Directory Contoller (16)

Frage von Kirdy1301 zum Thema Windows Server ...