Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Dateien / Verzeichnisse löschen, außer...

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: kugman

kugman (Level 1) - Jetzt verbinden

31.07.2006, aktualisiert 17:59 Uhr, 13166 Aufrufe, 4 Kommentare

ich möchte Dateien / Verzeichnisse per Batch löschen, aber mit einer Art Auschlussliste vergleichbar dem /EXCLUDE: - Schalter von XCOPY

Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Problem, wo ich nicht mehr weiterkomme.

ich habe ein Stammverzeichnis, in dem Benutzerprofile liegen. Aus diesen Benutzerprofil-Pfaden möchte ich jeweils aus dem Ordner "Eigene Dateien" alles außer 3 bestimmte Ordner rauslöschen.

Wie kann ich das möglichst einfach per Batch-Datei machen?

im XCOPY gibt es den EXCLUDE-Schalter mit dem man eine Auschlussliste definieren kann. Im Prinzip such ich sowas für DEL bzw für RD

Vielen Dank für die Hilfe

gruß kugman
Mitglied: Biber
31.07.2006 um 16:17 Uhr
Hmmm, kugman,
etwas zumindest wirkungsvolles (wenn auch nicht nobelpreisverdächtiges) lässt sich über den Attrib-Befehl machen.

- die drei Dateien, die NICHT gelöscht werden sollen, vorher auf "unsichtbar"/Hidden setzen.
[im Batch mit
Attrib +h x:\Pfad1\datei1.xyz
Attrib +h y:\Pfad2\datei2.xyz
...]
- alle Dateien löschen mit del *.* A:-H /y [alles außer versteckten; ohne Bestätigung]
-Attribut der drei Dateien wieder auf "normal" setzen.
[im Batch mit
Attrib -h x:\Pfad1\datei1.xyz
Attrib -h y:\Pfad2\datei2.xyz
...]


Und die Namen der Dateien wiederum kannst Du ja aus einer Liste, also einer Textdatei holen statt sie fest einzugebrennen im Batchschnipsel.

So die Skizze.
Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: kugman
31.07.2006 um 16:38 Uhr
Hallo Biber,

danke für den Tip.
Habe jetzt mal selber was geschnipselt, sit fürchterlich undynamisch, aber würde zur Not wohl auch funktionieren:

01.
::Definition der Pfade 
02.
set quelle=x:\userxy\eigene dateien 
03.
::Definition der NICHT zu löschenden Ordner: 
04.
Set ORDNER1=Adobe 
05.
Set ORDNER2=IBM 
06.
Set ORDNER3=Recycler 
07.
Set ORDNER4=Irgendwas 
08.
Set ORDNER5=Eigene Datenquellen 
09.
 
10.
 
11.
dir /ad/b "%quelle%" >ausgabe.txt 
12.
 
13.
FOR /F "delims=\" %%i in (ausgabe.txt) do ( if not "%%i" == "%ORDNER1%" if not "%%i" == "%ORDNER2%" if not "%%i" == "%ORDNER3%" if not "%%i" == "%ORDNER4%" if not "%%i" == "%ORDNER5%" echo %%i >>loschen.txt ) 
14.
 
Hiermit kann ich für einen User ein DIR des Verzeichnisses, ohne die zu verschonenden Verzeichnisse erstellen, die Verzeichnisse, die in der Ausgabedatei loschen.txt stehen kann ich dann in einer weiteren FOR-Anweisung löschen.

das ganze muss ich dann eben noch kapseln, so dass es für alle User läuft, nicht nur für den einen...
Bitte warten ..
Mitglied: kugman
31.07.2006 um 17:25 Uhr
Ich habe die Lösung.

01.
@echo off 
02.
::Definition der Pfade 
03.
set quelle=\\servername\freigabe\userprofiles 
04.
 
05.
::Definition der NICHT zu löschenden Ordner: 
06.
Set ORDNER1=Adobe 
07.
Set ORDNER2=IBM 
08.
Set ORDNER3=Recycler 
09.
Set ORDNER4=BlaBlaBla 
10.
Set ORDNER5=Eigene Datenquellen 
11.
 
12.
dir /ad /b "%quelle%" >users.txt 
13.
 
14.
FOR /F "delims=\" %%1 in (users.txt) do (dir /ad/b "%quelle%\%%1\eigene Dateien" >%%1_ausgabe.txt) & (FOR /F "delims=\" %%i in (%%1_ausgabe.txt) do ( if not "%%i" == "%ORDNER1%" if not "%%i" == "%ORDNER2%" if not "%%i" == "%ORDNER3%" if not "%%i" == "%ORDNER4%" if not "%%i" == "%ORDNER5%" echo "%%i">>%%1_loschen.txt )) & (FOR /F "delims=\" %%l in (%%1_loschen.txt) do rd "%quelle%\%%1\eigene Dateien"\%%l /S /Q) & (FOR /F "delims=\" %%l in (%%1_loschen.txt) do del "%quelle%\%%1\eigene Dateien\%%l"\*.* /S /Q)  
15.
 
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
31.07.2006 um 17:59 Uhr
Wenn es sich nur auf komplette Verzeichnisse beziehen soll, dann kannst Du es noch etwas vereinfachen, um dieses schwer wartbare....
01.
....do ( if not "%%i" == "%ORDNER1%" if not "%%i" == "%ORDNER2%" if not "%%i" == "%ORDNER3%" if not "%%i" == "%ORDNER4%" if not "%%i" == "%ORDNER5%" echo "%%i">>%%1_loschen.txt )) & (FOR /F "delims=\" %%l in (%%1_loschen.txt) do rd ...
....ein bisschen einzudampfen.

Lege die Zeilen, in denen Du bisher die %ORDNER1...5% definierst, als 5 Testzeilen in eine ExcludeDirs.txt in irgendeinen Pfad.
:----ExcludeDirs.txt
:: User-Unterverzeichnisse, die NICHT gelöscht werden solen.
Adobe
IBM
Recycler
BlaBlaBla
Eigene Datenquellen
:----ExcludeDirs.txt

Dann kannst Du statt
....do (if not dies if not das.....usw..usw... .. DO rd .....
dieses hier unten schrieben:
..do find /i "%%i" x:\pfad\ExcludeDirs.txt || rd DO.....

...heisst: Nur wenn das Verzeichnis NICHT in der ExcludeDirs.txt gefunden wird, dann wird es gelöscht.

Ist ein bisschen wartbarer und Du hast nicht jeden einzelnen Ordner mitten im Spaghetti-Sourcecode stehen. Denn (soweit ich gehört habe) könnte eine Fehlermeldung "Syntaxfehler" in einem einzeiligen Batch eine abendfüllende Suche bedeuten, wenn die Zeile ein paar tausend Zeichen lang ist... *gg

Funktionieren wird Dein Schnipsel aber auch, ohne Frage, von daher setze bitte den Beitrag ruhig auf "Gelöst", wenn keine Fragen mehr offen sind.

Gruß
Biber
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
14 Tage alte Dateien automatisch löschen - Shell (1)

Frage von traller zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Administrator kann auf Server keine EXE-Dateien kopieren, löschen, anlegen (5)

Frage von Winfried-HH zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
Bestimmte Verzeichnisse löschen via Powershell (8)

Frage von killtec zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst älteste dateien via batch löschen (6)

Frage von cali169 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...