Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Dateien nach Zeitbereich löschen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: mgrotjans

mgrotjans (Level 1) - Jetzt verbinden

03.09.2014, aktualisiert 15:41 Uhr, 2861 Aufrufe, 11 Kommentare, 1 Danke

Hallo,
ich muss irgendwie Datein Löschen, die Nachts erstellt wurden.
(Datum ist egal, Uhrzeit zwischen 23:00 Uhr und 06:00 Uhr)

Hintergrund:
Zahlreiche WebCams an den Baustellen schieben alle 10 Minuten ein Bild via FTP auf unseren Server.
(Leider gibt es in den Cams keine Zeitsteuerung dazu)
Die Nachtaufnahmen sind alle nicht brauchbar, liegen aber im Ordner und somit auch in jeder Datensicherung.
Da würde ich gerne ab und an eine Batchdatei laufen lassen, die alle Bilder zwischen 23:00 und 06:00 Uhr löscht!

Hat da jemand einen Tipp für mich?

Danke schon mal im voraus.

Gruß, Markus
Mitglied: killtec
03.09.2014, aktualisiert um 09:44 Uhr
Hi,
ich könnte mir was mit der Powershell vorstellen, dass man sich die Daten erst raussucht und dann auf das Löschkommando piped.

P.S.: Um welches System handelt es sich denn? Linux / Windows

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: IceAge
03.09.2014 um 09:58 Uhr
Servus Markus,

ich realisiere bei mir sowas via batch... Hier ein paar Anregungen:

http://www.administrator.de/forum/dateien-per-batch-l%C3%B6schen-%C3%A4 ...

http://www.horstmuc.de/wbat32.htm

Die Suchfunktion schmeisst noch ein paar weitere Treffer aus...

Grüßce Ice
Bitte warten ..
Mitglied: mgrotjans
03.09.2014 um 10:12 Uhr
System ist Windows Server 2008 R2
Bitte warten ..
Mitglied: mgrotjans
03.09.2014, aktualisiert um 10:16 Uhr
Hallo Ice,
die Vorschläge sind ja im Ansatz ganz nett, aber ich möchte ja nicht Dateien löschen die älter als 3 Tage sind, sondern nur die, die zwischen 23:00 und 06:00 Uhr erstellt wurden.
Die Batch in dem Beispiel löscht alles, was älter als X Tage ist. Die Software ebenfalls.
Ich brauche aber die Bilder, die Tagsüber gespeichert wurden...

Gruß, Markus
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
03.09.2014 um 10:20 Uhr
Was fertiges wird es nicht geben.
Schau dir mal die Powershell an. Mit get-childitem kannst du die Dateien anzeigen lassen. Du musst diese dann noch Filtern (direkt oder mit select...). Anschließend kannst du das an remove-item pipen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 03.09.2014, aktualisiert um 16:04 Uhr
Moin Markus,
Zitat von mgrotjans:
die Vorschläge sind ja im Ansatz ganz nett, aber ich möchte ja nicht Dateien löschen die älter als 3 Tage
sind, sondern nur die, die zwischen 23:00 und 06:00 Uhr erstellt wurden.
kein Problem, mit Powershell so:
gci 'd:\webcam\*.jpg' | ?{$_.CreationTime.Hour -ge 23 -or $_.CreationTime.Hour -lt 6} | remove-item -force
oder mit Batch etwa so:
01.
@echo off & setlocal enabledelayedexpansion 
02.
set "folderImages=D:\webcam" 
03.
for /f "tokens=1,2* delims=^|" %%a in ('forfiles /P "%folderImages%" /s /M *.jpg /c "cmd /c echo @ftime^|@path" 2^>nul') DO @( 
04.
	set time=%%a 
05.
	if "!time:~0,1!" == "0" (set /a hours=!time:~1,1!) else (set /a hours=!time:~0,2!) 
06.
	if !hours! GEQ 23 del %%b 
07.
	if !hours! LSS 6 del %%b 
08.
)
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: mgrotjans
03.09.2014 um 14:51 Uhr
Danke für die Skripte.
Leider läuft da keines von beiden. Habe den Pfad angepasst, aber leider ohne Ergebnis.
Powershell gestartet und die Skriptzeile eingegeben... Nix passiert.
Als PS1 Datei ausgeführt mit Powershell, nix passiert.
Die Stapeldatei läuft ohne Fehler durch, aber nix passiert. (Habe den Echobefehl auch mal gelöscht, aber keine Fehlermeldung...)
Da weiß ich jetzt nicht so recht weiter....
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
03.09.2014, aktualisiert um 15:11 Uhr
Leider läuft da keines von beiden
laufen hier beide einwandfrei, du musst etwas falsch machen .... Pfad und Dateiextension(*.jpg) must du natürlich anpassen. Die Files müssen sich im angegebenen Ordner und nicht in Unterordnern befinden, wenn du auch Unterordner rekursiv durchlaufen willst, müssen die Scripte geringfügig angepasst werden !
Beim Powershell-Script der -recurse Parameter bei gci und beim Batch der Parameter /s im forfiles Befehl.

Die Kollegen können sicher bestätigen das die Scripte laufen, hier tun sie das was sie sollen.
Bitte warten ..
Mitglied: mgrotjans
03.09.2014, aktualisiert um 15:32 Uhr
Hallo,
Danke für die Geduld mit mir
Dumm gelaufen. Zuerst war mal Powershell Skripte gesperrt... Erledigt!
Skripte laufen jetzt. Im Testordner das ganze gestartet! Powershell läuft und scrollt durch die Files...
...NIX GELÖSCHT!

Fehler liegt wohl im Detail! Ich sah im Explorer wohl das Änderungsdatum. Das ist auch das Datum der Kamera.
Beim kopieren in einen Testordner wurde aber das Erstelldatum auf "eben vorhin" gesetzt... Blöd! Deshalb löschte auch die Batch wahrscheinlich nix!!!
Jetzt möchte ich aber das Skript nicht auf den Originalordner los lassen...
...geht das ganze auch auf "Änderungsdatum"?

Danke für die Bemühungen...
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 03.09.2014, aktualisiert um 15:41 Uhr
Zitat von mgrotjans:
...geht das ganze auch auf "Änderungsdatum"?
sicher:
gci 'd:\webcam\*.jpg' | ?{$_.LastWriteTime.Hour -ge 23 -or $_.LastWriteTime.Hour -lt 6} | remove-item -force
Bitte warten ..
Mitglied: mgrotjans
03.09.2014 um 15:45 Uhr
Hallo!
Habs im Originalordner laufen lassen!
Alles wunderbar!
Der Denkfehler war also die Kopie im Testordner!
Da gabs dann ein neues Erstelldatum/Zeit!

Ich danke Dir für die schnelle und geduldige Hilfe!
Habe eben das Script in allen 8 Cam-Ordnern laufen lassen.
Die "schwarzen"-Bilder sind nun alle weg!
Einige Gig an Speicher frei gemacht!

Prima! Meinen allerherzlichsten Dank!

Gruß, Markus
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Löschen von Dateien und gewisse Dateien ausschließen
gelöst Frage von tommhiiBatch & Shell4 Kommentare

Hallo, ich kopiere mittels batch Dateien von einen Ordner ( Eingang) in einen anderen Ordner (Ausgang) dabei schließe ich ...

Windows Server
Windows Benutzer können keine Dateien löschen
gelöst Frage von SebastianProWindows Server4 Kommentare

Hallo, wir haben einen Windows SBS Server 2011 und einen Windows Server 2008 R2 Enterprise im Einsatz. (Beide mit ...

Batch & Shell
Powershell ältere Dateien löschen
gelöst Frage von Cougar77Batch & Shell6 Kommentare

Hallo, ich habe ein kleines Problem mit einem Datenaustauschordner. Und zwar möchte ich, dass in einem Ordner Dateien 30 ...

Batch & Shell
Batch datei zum duplikate löschen
gelöst Frage von M4xx-oneBatch & Shell5 Kommentare

Hallo Gemeinde ich hab ein problem ich möchte mittels batchdatei eine TXT datei aufräumen die datei hat folgende eintäge ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 10 StundenInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 14 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 14 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 17 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Windows Server
Anmeldung direkt am DC nicht möglich
Frage von ThomasGrWindows Server16 Kommentare

Hallo, ich habe bei unserem Server 2016 Standard ein Problem. Keine Ahnung wie das auf einmal passiert ist. Ich ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte14 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...