Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dateierweiterung / Dateityp anzeigen? Gibts da was für Windows?

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: TBiber

TBiber (Level 1) - Jetzt verbinden

31.05.2006, aktualisiert 14:41 Uhr, 5995 Aufrufe, 12 Kommentare

Habe eine Datei ohne Erweiterung erhalten....

Hallo Forum!

Habe eine Datei ohne Erweiterung erhalten (Auch nicht auf DOS sehbar) aus einer Vertrauenswürdigen Quelle (bevor jemand fragt *lol*).
Ich muss herausfinden, was das für ein Dateityp ist. Unter Linux gibts es ja die möglichkeit, mit file [Dateiname] per "Magic Numbers" herauszufinden.
Gibts sowas vielleicht auch für Windows? Mir ist leider nichts bekannt und es eilt!

Vielen lieben Dank und Gruß,

Thomas
Mitglied: cykes
31.05.2006 um 11:50 Uhr
Hi,

ich würde mal einen Hexeditor probieren, ob Du am Anfang der Datei irgendwas sehen kannst bezgl. des Dateityps bzw. des verwendeten Programms.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
31.05.2006 um 12:02 Uhr
Hi,
ich würde, wenns pressiert, zuerst mal "öffnen mit" durchprobieren und sehen, was passiert. Man sieht dann oft recht schnell, in welche Richtung es geht (z.B. Excel, das kann einige Formate öffnen, an der Struktur erkennt man oft leicht den Ursprung).

Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: XPhile
31.05.2006 um 12:34 Uhr
Hi,

mach die Datei mal mit dem Editor auf oder befrag einfach die Quelle, was es für eine Datei ist.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: TBiber
31.05.2006 um 12:54 Uhr
Hi!

Danke erst einmal!

First: Mit "öffnen mit" hab ich schon versucht. Klappt nicht!
2nd: Editor: Sieht aus wie ein Film. Hab ich auch schon versucht (Mit Isobuster) geht auch net.
3rd: welche Quelle denn?

Also bei Linux weiß ich geht das mit "file -z (dateiname).
Dann spukt er das aus. Bei Win nix vergleichbares.
Mit Excel kann ich das Teil mal gar nicht öffnen (300 MB!)
Hab echt schon alle mir bekannten Dateinamen(erweiterungen) ausprobiert!

Falls noch jemand eine Idee hat, bitte bitte her damit! Danke für die bisherigen Antworten!

Grüßle,

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
31.05.2006 um 13:31 Uhr
Hallo Thomas,

manchmal verschluckt Exchange sich an pdf beim Senden. Das wäre einen Versuch wert. Was hindert dich eigentlich dran, deine Quelle zu befragen? Gibt es keinen Hinweis, zb in der Mail oder auf der Website (oder wo auch immer du das Teil her hast)?

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: TBiber
31.05.2006 um 13:33 Uhr
Der weiß das leider auch nicht.
Von Ihm hab ich die Datei ja so bekommen ist das Problem!

Also hindert nix daran, aber die wissen das halt auch nicht.

Gruß,

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
31.05.2006 um 13:55 Uhr
Aus einer Vertauenswürdigen Quelle ?
und dann ein unbekanntes Dateiformat?
Ich würde die Quelle in der Wertung noch mal überdenken...
Wenn es ein Film sein könnte würde ich mal überlegen ob Nero damit klar kommt oder ob es sich um eine Variation irgeneines ISOs handelt.

Wo hat denn deine "Vertrauenswürdige Quelle" das Ding her ?
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
31.05.2006 um 14:05 Uhr
Ich würde die Quelle in der Wertung
noch mal überdenken...

<unterschreib>
Bitte warten ..
Mitglied: TBiber
31.05.2006 um 14:16 Uhr
Jo Jo Jo!

Reitet net auf der Quelle rum. Ist eine Bekannte von mir, die das Ding irgendwann vor Anno Tuk mal abgelegt hat. Hab schon überlegt mit Dbase oder alten Windows Formaten.

Wie gesagt, lieber wäre mir statt Quelle überdenken eine Lösung des Problems

Grüße,

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
31.05.2006 um 14:35 Uhr
Hi,

aber die Quelle weiss doch sicher zumindest was es ist, also ein Bild, ein Video, eine Tabelle,
ein Text oder ...

So könnte man zumindest schon mal ein bischen einschränken.

Ich schlag immer noch einen Hexeditor vor, in den ersten Bytes der Datei könnte einiges an
Information drinstehn.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
31.05.2006 um 14:38 Uhr
Vielleicht mal andersrum Probieren.

Es handelt sich um eine ältere Datei. Wie Alt ungefähr?
3; 5 oder 10 Jahre ? Das liesse zumindest Rückschlüsse zu was es sein könnte respektive nicht sein könnte.
Je älter das Ding ist um so geringer ist die Wahrscheinlichkeit das es sich um eine Filmdatei handelt oder um eine Datei aus irgendeinem Office Paket.
Könnte sich also um eine Datenbank geschichte, Einen Komprimierten File.
Kann deine Quelle evtl noch sagen was sie damit wollte oder gemacht hat ?
Hat Die die Datei von einer anderen Quelle oder selbst produziert?
Mit welcher Software arbeitet Sie?
Evtl. CAD oder Technische Zeichnung ?
würde erstmal versuchen noch mehr infos über diese Datei zu bekommen ?

Und, wie geht denn der Virenscanner mit dieser Datei um ?
Kann er die Datei untersuchen ???
(Dann müsster die ja erkennen...)
Bitte warten ..
Mitglied: Lars1082
31.05.2006 um 14:41 Uhr
Hi Thomas

Wenn du keine Endung hast und du sagst es sieht aus wie ein Film dann sichere die Datei und versuche dann ihr eine Endung zu geben.

Da die Datei so groß ist kommen auch nicht so viele Dateitypen in Frage.
Die Kopie aber nur einmal umbenennen sonst gibts nur Müll!

Viel glück!!!

Gruß Lars
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...