Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
Kommentar vom Moderator Biber am 05.09.2012 um 18:09:53 Uhr
Zitat von Metzger-MCP:
Umbennennung ( rename )
set /a rgc+=1
#837

Zitat von ColdZero89:
...das liegt daran, das Batch nicht alle JPGs auf einmal umbennenen kann..
set /a rgc +=1
#838
GELÖST

Dateiname erweitern ohne Dateiendung zu verändern.

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Dari06

Dari06 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.09.2012 um 16:01 Uhr, 6838 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,

vorab: Ich bin Neuling und entschuldige mich schonmal im Vorraus für etwaige dumme Fragen!

Mein Problem ist eigentlich relativ simpel, ich hab aber nach stundenlangen Recherchen und Versuchen immer noch keine Lösung.

Ich habe eine Anzahl JPEGs:

1.jpg
2.jpg
3.jpg
...
..
.

Die sollen folgendermaßen aussehen:

1-galerie.jpg
2-galerie.jpg
3-galerie.jpg
...
..
.

Ich habe das "-galerie" schon vor die Zahl bekommen, auch schon hinter die Dateiendung, aber NIEMALS klappte es an der richtigen Stelle nämlich am ENDE, aber VOR der Dateiendung.

Wäre nett, wenn jemand Erbarmen hätte

Gruß
David
Mitglied: ColdZero89
05.09.2012, aktualisiert um 16:22 Uhr
Moin,

ich hab sowas erst in einen von meinen Batches verwendet.

Das was du brauchst ist eine FOR schleife.

01.
for %%F IN (PFAD\*.jpg) DO ren "%%F" "%%~nF-galerie%%~xF"
das ~nF ist der eigentliche Dateiname und das ~xF die Dateierweiterung (Endung).

In der Hilfe von FOR (for /? in der CMD) ist dort das Beispiel mit I gemacht. Hier mit F.

Gruß Zero

EDIT:

Hier das ganze erweitert: Du brauchst nur Pfad und den Namen anpassen der an die datei gehängt werden soll.

01.
@echo off 
02.
 
03.
set pfad=PFAD 
04.
set name=-galerie 
05.
 
06.
for %%F IN (%pfad%\*.jpg) DO ren "%%F" "%%~nF%name%%%~xF"
Bitte warten ..
Mitglied: Dari06
05.09.2012 um 16:24 Uhr
Wow, es funz!

Vielen Dank, Zero!!

Gruß
David
Bitte warten ..
Mitglied: ColdZero89
05.09.2012 um 16:25 Uhr
Moin,

kein ding, ich hab auch mal unerfahren angefangen und lerne stetig dazu. Ich geb das wissen was mir beigebogen wurde, gerne weiter

Btw: Oben rechts dann einmal bitte auf "Frage als gelöst makieren" klicken.

Gruß Zero
Bitte warten ..
Mitglied: Metzger-MCP
05.09.2012, aktualisiert um 17:14 Uhr
Hi David

Hier eine einfache Alternative zur Forschleife :

rename *.jpg *-galerie.jpg

Umbennennung ( rename )
aller Datein mit der Endung jpg ( *.jpg )
in den alten Namen Patzhalter ( * )
und das Anhäng der Information -galerie und der Dateiendung jpg ( -galerie.jpg )

LG Uwe

p.s. da der Ursprüngliche Name mit übernommen wird, sollten die Dateinamen nicht verwurschtelt sein.


Edit -----

Aus einen mir unbekannten Grund wird die Dateiendung mit übernommen.
Sofern man die Stellen vorne abzählen kann, hilft der Patzhalter ? weiter

  • -> Alle Zeichen
? -> Ein Zeichen

rename *.jpg ?????-galerie.jpg

Aus

12345678.jpg
< wird
12345-galerie.jpg
<
Bitte warten ..
Mitglied: ColdZero89
05.09.2012 um 16:32 Uhr
Moin Uwe,

dein Script funktioniert so nicht. Das gibt einen Syntax fehler.

Selbst mit Pfadangabe und nur "ren" als Befehl. Syntax fehler. Ich denke das liegt daran, das Batch nicht alle JPGs auf einmal umbennenen kann, selbst wenn da nur eins liegt. Das ganz muss - meiner Ansicht nach - in eine For schleife da JPG für JPG umbenannt werden muss.

Sollte ich mich irren, verbessert mich bitte, aber ich denke mein theoretischer gedanke ist richtig.

Gruß Zero
Bitte warten ..
Mitglied: Metzger-MCP
05.09.2012, aktualisiert um 17:16 Uhr
Hallo ColdZero89,

doch in der Kommandokonsole ( cmd ) geht das siehe unten ( ist ein alter Dos-Befehl ), aber warum ich da nun auch den rest vom Dateinamen habe ist mir gerade schleierhaft ...

D:\BILDARCHIVTEST\Fotos>dir
Datenträger in Laufwerk D: ist Daten 7
Volumeseriennummer: C6D8-1F8B

Verzeichnis von D:\BILDARCHIVTEST\Fotos

05.09.2012 16:47 <DIR> .
05.09.2012 16:47 <DIR> ..
09.07.2012 10:44 6.708.793 _MG_0001.JPG
02.08.2012 12:09 4.981.155 _MG_0002.JPG
.
.

D:\BILDARCHIVTEST\Fotos>rename *.jpg *-galerie.jpg

D:\BILDARCHIVTEST\Fotos>dir
Datenträger in Laufwerk D: ist Daten 7
Volumeseriennummer: C6D8-1F8B

Verzeichnis von D:\BILDARCHIVTEST\Fotos

05.09.2012 16:48 <DIR> .
05.09.2012 16:48 <DIR> ..
09.07.2012 10:44 6.708.793 _MG_0001.JPG-galerie.jpg
02.08.2012 12:09 4.981.155 _MG_0002.JPG-galerie.jpg
.
.

D:\BILDARCHIVTEST\Fotos>


ich werde das mal überprüfen früher ging das doch so ... bin ich da so auf dem Holzweg oder hat MS da mal was geändert ... kopfkratz ...

sofern ich da hintergekommen bin ändere ich es oder lösche es ...

----------------------
Zusatzinfo von einer Externen Webseite
http://www.i8086.de/dos-befehle/rename.html
Anmerkungen
Einsetzen von Platzhaltern bei RENAME
Sie können in beiden Dateiname-Parametern Platzhalter (* und ?) einsetzen. Wenn Sie in Dateiname2 Platzhalter verwenden,
werden die Zeichen, die durch die Platzhalter ersetzt sind, mit den entsprechenden Zeichen in Dateiname1 identisch sein.
RENAME funktioniert nicht, wenn Dateiname2 bereits existiert
Beispiele
Angenommen, Sie möchten die Erweiterungen der Namen aller Dateien ändern, die sich in dem aktuellen Verzeichnis befinden
und die Erweiterung .TXT haben; alle .TXT-Erweiterungen sollen beispielsweise in .DOC-Erweiterungen geändert werden. Geben
Sie folgenden Befehl ein, um diese Änderung durchzuführen:
rename *.txt *.doc
------------------
Bitte warten ..
Mitglied: ColdZero89
05.09.2012, aktualisiert 06.09.2012
Moin,

ah ok... direkt in der Befehlszeile ^^

Ich hab nun nen Batch geschrieben das David immer wieder anwenden kann und nur 2 Zeilen ändern muss.

Erweiterbar wäre das ganze noch die Endung (.jpg) in eine Variable zu packen, somit müssten 3 zeilen für eine komplette umbenennung geändert werden und könnten komplett variabel einsetzbar sein.

Sähe dann so aus:
01.
@echo off 
02.
 
03.
set pfad=PFAD 
04.
set name=-galerie 
05.
set endung=jpg 
06.
 
07.
for %%F IN (%pfad%\*.%endung%) DO ren "%%F" "%%~nF%name%%%~xF"
Es muss pfad, anhängsel für den Namen und die Endung angepasst werden und ist somit variabel einsetzbar.


Gruß Zero
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
05.09.2012 um 20:04 Uhr
@ ColdZero89
Ein Punkt sollte schon genügen ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: ColdZero89
06.09.2012 um 12:45 Uhr
Moin,

ah bastla danke ^^ gar net gesehen haha, ist aber ausgebessert.

@Biber: BITTE WAS? xD Ich verstehe KEIN wort von dem was du da gaaaanz oben der allgemeinheit sagen willst

Gruß Zero
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
06.09.2012 um 15:11 Uhr
[OT] @ColdZero89

Der rgc oder running gag counter ist erstens nicht wirklich weiter wichtig und zweitens durchaus über die Forumssuche und in den FAQ zu finden.

Ist nur eines meiner kleinen harmlosen Hobbies - sollte aber keine Irritationen auslösen.

Grüße
Biber
[/OT]
Bitte warten ..
Mitglied: ColdZero89
06.09.2012, aktualisiert um 15:44 Uhr
[OT]Holy Moly O_O das passiert ja übelst oft... is mir nie aufgefallen... ich sollte mich umbenennen! Hier sollte ne Rechtschreibprüfung rein Nur für das Wort "umbenennen", mir is zum glück nur ein N nach vorn gerutscht, da waren Finger schneller als Tasten! ^_^

Ich änder meinen Beitrag nun mit absicht nicht
[/OT]

Gruß Zero ^^
Bitte warten ..
Mitglied: Metzger-MCP
06.09.2012 um 16:12 Uhr
ich schliese mich da an ... wegen auf rgc muss man erst kommen...
könnte mich immer noch durch die gegend rollen vor lachen ...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2007 Datenbank restore ohne Exchange zu verändern - SBS2008

Frage von pitamerica zum Thema Exchange Server ...

Server-Hardware
HP ML350 G9 P440AR Raid5 erweitern? (10)

Frage von sirbuschi2003 zum Thema Server-Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...