Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
Kommentar vom Moderator Biber am 05.02.2012 um 11:43:26 Uhr
Rechtsklick auf Datei.jpg -> Umbennenung in Datei_05.02.2012_03h13m59s.jpg
Rechtsklick auf Datei.xxx -> Umbennenung in Datei_05.02.2012_03h13m59s.xxx
Set /a rgc += 2
#795

Dateiname mit Zeitstempel versehen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: svatvn

svatvn (Level 1) - Jetzt verbinden

05.02.2012, aktualisiert 11:43 Uhr, 5214 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi,
ich möchte mit einem Rechtsklick auf jede beliebige Datei, den vorhandenen Dateinamen mit einem Zeitstempel versehen/ erweitern:

Beispielsweise:
Rechtsklick auf Datei.jpg -> Umbennenung in Datei_05.02.2012_03h13m59s.jpg
Rechtsklick auf Datei.xxx -> Umbennenung in Datei_05.02.2012_03h13m59s.xxx


Mein jetziger Code:

In die Registry kommt folgendes
01.
Windows Registry Editor Version 5.00 
02.
[HKEY_CLASSES_ROOT\*\shell\Zeitstempel] 
03.
@="mit Zeitstempel versehen" 
04.
[HKEY_CLASSES_ROOT\*\shell\Zeitstempel\command] 
05.
@="C:\\Zeitstempel.bat \"%1\""
in die Zeitstempel.bat, welche auf C:\ liegt, kommt
01.
@echo off 
02.
 
03.
set name=%~1 
04.
ren "%name%" "%date%_%time:~0,2%h%time:~3,2%m%time:~6,2%s"
momentan werden alle Dateien umbenannt, leider mit 3 Schönheitsfehlern

Problem 1:
Leider werden alle Dateien Endungslos. Die Dateiendungen werden nicht übernommen

Problem 2:
Der Originalname der Datei ist nicht mehr da...

Problem 3:
Bei der Stunde fehlt die führende Null,
es kommt z.B. 05.02.2012_ 3h23m55s raus, anstatt 05.02.2012_03h23m55s

Wie kann ich die drei Probleme lösen?

Beste Grüße
Mitglied: bastla
05.02.2012 um 11:32 Uhr
Hallo svatvn!

Ungetestet etwa so:
01.
@echo off & setlocal 
02.
set "Zeit=%date%_%time:~0,2%h%time:~3,2%m%time:~6,2%s" 
03.
ren %1 "%~n1_%Zeit: =0%%~x1"
Wenn Du die Online-Hilfe mit "for /?" aufrufst (und genug Geduld aufbringst - der für diesen Zweck hier interessante Teil ist ziemlich weit unten zu finden ), kannst Du das sicher auch nachvollziehen ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Skyemugen
05.02.2012 um 11:41 Uhr
Zitat von svatvn:
Wie kann ich die drei Probleme lösen?

Aloha,

indem du dich mal mit den grundlegenden Sachen in Batch beschäftigst ... schon der reine Sachverstand erklärt dir Frage 1 und löst Frage 2; Frage 3 ist nun auch so simpel, dass es eine rein logische Sache ist ...

Da ich aber keine Lust habe, den Thread hier unnötig hinauszuzögern ..

01.
@echo off & setlocal 
02.
set "Stempel=%date%_%time:~0,2%h%time:~3,2%m%time:~6,2%s" 
03.
if %time:~,2% lss 10 set "Stempel=%date%_0%time:~1,1%h%time:~3,2%m%time:~6,2%" 
04.
ren "%~1" "%~n1_%Stempel%%~x1"
greetz André

edit: hätte mal refreshen sollen *mampf* Frühstück kam dazwischen

P.S.: @bastla, *mampf* schön kurz *mampf* auch 'ne Idee
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...