Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
Kommentar vom Moderator Biber am 05.02.2012 um 11:43:26 Uhr
Rechtsklick auf Datei.jpg -> Umbennenung in Datei_05.02.2012_03h13m59s.jpg
Rechtsklick auf Datei.xxx -> Umbennenung in Datei_05.02.2012_03h13m59s.xxx
Set /a rgc += 2
#795

Dateiname mit Zeitstempel versehen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: svatvn

svatvn (Level 1) - Jetzt verbinden

05.02.2012, aktualisiert 11:43 Uhr, 5492 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi,
ich möchte mit einem Rechtsklick auf jede beliebige Datei, den vorhandenen Dateinamen mit einem Zeitstempel versehen/ erweitern:

Beispielsweise:
Rechtsklick auf Datei.jpg -> Umbennenung in Datei_05.02.2012_03h13m59s.jpg
Rechtsklick auf Datei.xxx -> Umbennenung in Datei_05.02.2012_03h13m59s.xxx


Mein jetziger Code:

In die Registry kommt folgendes
01.
Windows Registry Editor Version 5.00 
02.
[HKEY_CLASSES_ROOT\*\shell\Zeitstempel] 
03.
@="mit Zeitstempel versehen" 
04.
[HKEY_CLASSES_ROOT\*\shell\Zeitstempel\command] 
05.
@="C:\\Zeitstempel.bat \"%1\""
in die Zeitstempel.bat, welche auf C:\ liegt, kommt
01.
@echo off 
02.
 
03.
set name=%~1 
04.
ren "%name%" "%date%_%time:~0,2%h%time:~3,2%m%time:~6,2%s"
momentan werden alle Dateien umbenannt, leider mit 3 Schönheitsfehlern

Problem 1:
Leider werden alle Dateien Endungslos. Die Dateiendungen werden nicht übernommen

Problem 2:
Der Originalname der Datei ist nicht mehr da...

Problem 3:
Bei der Stunde fehlt die führende Null,
es kommt z.B. 05.02.2012_ 3h23m55s raus, anstatt 05.02.2012_03h23m55s

Wie kann ich die drei Probleme lösen?

Beste Grüße
Mitglied: bastla
05.02.2012 um 11:32 Uhr
Hallo svatvn!

Ungetestet etwa so:
01.
@echo off & setlocal 
02.
set "Zeit=%date%_%time:~0,2%h%time:~3,2%m%time:~6,2%s" 
03.
ren %1 "%~n1_%Zeit: =0%%~x1"
Wenn Du die Online-Hilfe mit "for /?" aufrufst (und genug Geduld aufbringst - der für diesen Zweck hier interessante Teil ist ziemlich weit unten zu finden ), kannst Du das sicher auch nachvollziehen ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Skyemugen
05.02.2012 um 11:41 Uhr
Zitat von svatvn:
Wie kann ich die drei Probleme lösen?

Aloha,

indem du dich mal mit den grundlegenden Sachen in Batch beschäftigst ... schon der reine Sachverstand erklärt dir Frage 1 und löst Frage 2; Frage 3 ist nun auch so simpel, dass es eine rein logische Sache ist ...

Da ich aber keine Lust habe, den Thread hier unnötig hinauszuzögern ..

01.
@echo off & setlocal 
02.
set "Stempel=%date%_%time:~0,2%h%time:~3,2%m%time:~6,2%s" 
03.
if %time:~,2% lss 10 set "Stempel=%date%_0%time:~1,1%h%time:~3,2%m%time:~6,2%" 
04.
ren "%~1" "%~n1_%Stempel%%~x1"
greetz André

edit: hätte mal refreshen sollen *mampf* Frühstück kam dazwischen

P.S.: @bastla, *mampf* schön kurz *mampf* auch 'ne Idee
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(10)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...