Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Dateinamen auslesen und in einer .txt ausgeben

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: DaMoRph

DaMoRph (Level 1) - Jetzt verbinden

08.02.2012 um 11:14 Uhr, 3438 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,
ich möchte nochmal eure Hilfe in anspruch nehmen bezüglich einer Batch.
Für euch sicherlich eine kleinigkeit.

So,
ich möchte gerne Dateinamen von .TIF Dateien die sich in einem Ordnet befinden auslesen und in bestimmter Formation in eine .txt ausgeben.

ich habe auch schon angefangen komme aber mit meinem beschränkten Batchwissen nicht so richtig weiter

In dem Ordner befinden sich .TIF Dateien, eine S/W und hin gelegntlich auch die gleiche in Farbe 123.TIF und 123_C.TIF.

Ich möchte nun mit einer Batch Datei die Dateinamen von den abc.TIF (nicht dir mit _C.TIF am Ende) auslesen, in !eine! Textdateizeile mit Semikolon getrennt und ohne Dateiendung ausgeben also (123 ; 112 ; 113 ; usw.).

mfg S.Meister
Mitglied: bastla
08.02.2012 um 12:06 Uhr
Hallo DaMoRph!

Etwa so:
01.
@echo off & setlocal 
02.
pushd "D:\Bilder" 
03.
del "Liste.txt" 2>nul 
04.
for /f "delims=" %%i in ('dir /b *.tif^|findstr /v "_C"') do >>Liste.txt <nul set /p="%%~ni ; " 
05.
popd
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: DaMoRph
08.02.2012 um 12:35 Uhr
Hi Bastla,

hab es gerade ausprobiert aber die .txt, die erzeugt wird ist leider leer
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
08.02.2012 um 12:42 Uhr
Hallo DaMoRph!

Den Pfad in Zeile 2 hast Du angepasst?

Du kannst den Ablauf auch nachvollziehen, indem Du aus dem "echo off" ein "echo on" machst und den Batch in einem bereits geöffneten CMD-Fenster (und nur so solltest du Batches testen) startest.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: DaMoRph
08.02.2012 um 12:58 Uhr
Hi habe es in CMD ausgeführt:

01.
H:\>@echo on 
02.
 
03.
H:\>pushd "H:\Projekt_10erScheine\DATA\tmp" 
04.
 
05.
H:\Projekt_10erScheine\DATA\tmp>del "Liste.txt" 2>nul 
06.
 
07.
H:\Projekt_10erScheine\DATA\tmp>for /f "delims=" %%i in ('dir /b *.TIF^|findstr 
08.
/v "_C"') do >>Liste.txt <nul set /p="%%~ni ; " 
09.
"%%i" ist syntaktisch an dieser Stelle nicht verarbeitbar. 
10.
 
11.
H:\Projekt_10erScheine\DATA\tmp>
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
08.02.2012 um 13:10 Uhr
Hallo DaMoRph!

Die von mir verwendete Schreibweise ist für einen Batch, nicht für die Direkteingabe gedacht - daher entweder als Batchdatei speichern und (trotzdem aus dem CMD-Fenster) starten oder die Zeile 4 so eingeben:
for /f "delims=" %i in ('dir /b *.tif^|findstr /v "_C"') do >>Liste.txt <nul set /p="%~ni ; "
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: DaMoRph
08.02.2012 um 13:37 Uhr
hmm o.k.,

Irgendwas am meinen Rechner hat gehangen, nachm neustart läuft es!

super danek dir !
top hilfe hier wie immer
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...