Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dateinamen ist zu lang für den Zielordner

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: sammy65

sammy65 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.07.2013 um 07:58 Uhr, 17916 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo miteinander,

ich habe das Problem dass in einem der Verzeichnisse eine Datei mit einem riesigen Dateinamen liegt, meine Datensicherung hat mir gemeldet, dass aufgrund dessen dieses Verzeichnis nicht gesichwert werden kann.
Die betreffende DAtei habe ich logalisiert, nur kann ich sie nicht löschen/ändern, da immer die Fehlermeldung "Dateinamen ist zu lang für den Zielordner". Wie bekomme ich das Teil denn weg.

Und wie kann ich vermeiden, dass so etwas zukünftig noch mal passiert..

Windows 2008 R2 Server, Win7 prof. Clients

lg
Thomas.
Mitglied: d4shoerncheN
17.07.2013 um 08:01 Uhr
Guten Morgen,

einen deiner Posts (http://www.administrator.de/forum/dateinamen-zu-lang-f%C3%BCr-den-zielo ...) habe ich in den Papierkorb geschoben. Grund: Doppelpost.

Gruß
@d4shoerncheN
Bitte warten ..
Mitglied: Webfuchs
17.07.2013 um 08:14 Uhr
Überprüfe die Dateinamenlänge sowie die Gesamt-Pfadnamenlänge deiner (Unter-)Verzeichnisse. Gegebenfalls kürze den Dateinamen oder/und bereinige etwaige Verschachtelungen.

Nähere Infos zu den Limits findest du hier:
http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ee681827%28v=vs.85%29.aspx
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
17.07.2013 um 08:29 Uhr
Guten Morgen,

nur kann ich sie nicht löschen/ändern

Fang am Anfang mit dem umbenennen an.

Sprich, Ordnerstruktur als Beispiel:

AAAAAAAA\BBBBBBBBBB\CCCCCCCCC\Dateinamederzulangist.xls

daraus machst du als erstes:

A\BBBBBBBBBB\CCCCCCCCC\Dateinamederzulangist.xls

dann:
A\B\CCCCCCCCC\Dateinamederzulangist.xls

usw.

Gruß
@d4shoerncheN
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
17.07.2013 um 08:43 Uhr
Hi

Du kannst dir auch einfach den Ordner in der die Datei liegt Freigeben und als Netzlaufwerk Mounten. Im Netzlaufwerk kannst du die datei dann umbenennen da hier ja der Pfad zur datei viel kürzer ist.

LG Andy
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
17.07.2013 um 09:37 Uhr
@ Ausserwoeger
Ein "subst" sollte dafür auch schon genügen ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Herbrich19
17.07.2013 um 10:00 Uhr
Zitat von sammy65:
Hallo miteinander,

ich habe das Problem dass in einem der Verzeichnisse eine Datei mit einem riesigen Dateinamen liegt, meine Datensicherung hat mir
gemeldet, dass aufgrund dessen dieses Verzeichnis nicht gesichwert werden kann.
Die betreffende DAtei habe ich logalisiert, nur kann ich sie nicht löschen/ändern, da immer die Fehlermeldung
"Dateinamen ist zu lang für den Zielordner". Wie bekomme ich das Teil denn weg.

Und wie kann ich vermeiden, dass so etwas zukünftig noch mal passiert..

Windows 2008 R2 Server, Win7 prof. Clients

lg
Thomas.

Erste Frage: Was ist dass für ne Datei? Wen es ne System Datei ist anbsten garnicht

Never tuch a running system

Ansonsten wen sie noch gebraucht wird in eine ZIP oder so packen, oder mit einer Linux Live Disk (mit vorsicht zu genissen!!!!) Löschen!

LG, Herbrich
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Sonstige Systeme
Batch Dateinamen zerlegen (5)

Frage von Mummel zum Thema Sonstige Systeme ...

Batch & Shell
Vergleich einer Zeichenfolge in zwei Dateinamen (3)

Frage von hongziehong zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Dateien (PDF) umbenennen via batch, teilw. Dateinamen übernehmen, neues Präfix (6)

Frage von brause1701 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Base64 Decode (Batch,VBS) (26)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Flatrates
DeutschlandLAN der Telekom - welche internen IPs? (19)

Frage von qualidat zum Thema Flatrates ...

Linux
gelöst Schmaler Scrollbalken in Python-Anwendung (14)

Frage von indi955 zum Thema Linux ...