Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Dateinamen in Serie erweitern

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: Dogukann

Dogukann (Level 1) - Jetzt verbinden

30.01.2014, aktualisiert 31.01.2014, 1859 Aufrufe, 4 Kommentare, 1 Danke

Ich möchte von einer Liste die Dateinamen um 2 Wörter und ein Zeichen erweitern.

z.B.

hab ich eine fortlaufende liste mit der bezeichnung:
P201234.MPF
P201235.MPF
P201236.MPF

Der Dateiname soll so heißen:
PR_201234.MPF
PR_201235.MPF
PR_201236.MPF

Wie kann ich das mit den einfachsten mitteln ändern???

Dank im Vorraus an alle die mir Helfen wollen.
Mitglied: Pjordorf
LÖSUNG 30.01.2014, aktualisiert 31.01.2014
Hallo,

Zitat von Dogukann:
Wie kann ich das mit den einfachsten mitteln ändern???
Was sind für dich einfachste Mittel?

Visual Basic?
Visula XYZ?
PHP*
Java*
Batch*
Compiler deiner wahl*
Gekauftes programm auf COBOL Basis*
oder einfach nur ein Kostenloses Programm was dies und noch viel mehr kann?

Kostenloses gutes Umbenennungstool oder per Batch hier Batch rename oder Batch umbenennen

Wenns reicht, dann diese Frage als gelöst markieren, sonst deine Wünsche auf diesen Wunschzettel schreiben.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 30.01.2014, aktualisiert 31.01.2014
Hallo Dogukann, Willkommen im Forum!
das wäre eigentlich ein Fall für ein Programm wie z.B. Ant Renamer
du kannst es aber auch mit einer einfachen Batchdatei machen:
(Zeile 2 den Pfad zu den Dateien noch ändern)
01.
@echo off & setlocal ENABLEDELAYEDEXPANSION 
02.
set "Pfad=C:\Pfadzudendateien\*.MPF" 
03.
for /f "delims=" %%a in ('dir /B /S /A-D "%Pfad%"') DO @( 
04.
 set filename=%%~nxa 
05.
 set newname=PR_!filename:~1! 
06.
 ren "%%~a" "!newname!" 
07.
)
oder Powershell:
01.
dir "C:\Pfadzudendateien\*.MPF" | ?{!$_.PSIscontainer} | %{rename-item $_.Fullname "$($_.Name.Substring(0,1))R_$($_.Name.Substring(1))"}
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
LÖSUNG 30.01.2014, aktualisiert 31.01.2014
@ colinardo
... wobei sich die Batch-Zeilen 3 bis 7 (ungetestet) ohne Verlust an Funktionalität auf
for /f "delims" %%a in ('dir /B /S /A-D "%Pfad%"') do for /f "tokens=1* delims=P" %%i in ("%%~nxa") do ren "%%a" "PR_%%i%%j"
oder etwas übersichtlicher
01.
for /f "delims" %%a in ('dir /B /S /A-D "%Pfad%"') do ( 
02.
    for /f "tokens=1* delims=P" %%i in ("%%~nxa") do ren "%%a" "PR_%%i%%j" 
03.
)
reduzieren ließen - und "delayedExpansion" wäre dann auch nicht mehr erforderlich ...

Die Variable %Pfad% würde ich zur Sicherheit dabei mit
set "Pfad=C:\Pfadzudendateien\P*.MPF"
festlegen.

Grüße
bastla

[Edit] Berücksichtigung des ersten Zeichens ergänzt [/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: Dogukann
30.01.2014 um 20:12 Uhr
Danke für die schnelle Antwort.
Ich werde es morgen früh sofort Testen und hier Bescheid geben.

Danke, danke und nochmals Danke.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
gelöst Synology DS1817+ RAID nachträglich erweitern (6)

Frage von smartino zum Thema SAN, NAS, DAS ...

DNS
gelöst Firmeninternen DNS Server um externe Domain erweitern (6)

Frage von Androxin zum Thema DNS ...

DSL, VDSL
Bandbreite Bürobetrieb erweitern (4)

Frage von Noobieman zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Serie: Active Directory Zertifikatsdienste (Teil 1-8)

Link von pewa2303 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (16)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (14)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (14)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...