Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

dateinamen aus .txt zu ordnernamen machen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: crizzo

crizzo (Level 1) - Jetzt verbinden

21.11.2006, aktualisiert 18:54 Uhr, 4850 Aufrufe, 4 Kommentare

Hey leute wäre ich super dankbar wenn ihr mir helfen könntet!
zum problem: ich hab hier ca. 100 .txt dateien, deren dateiname (also ohne .txt) ich gerne in einen ordnernamen machen würde, den die batch datei halt auch selbst erstellt. Praktisch halt dateiname2ordner ;)

nunja, die batch sollte den dateinamen ohne das .txt einlesen, dann einen ordner erstellen und den dateinamen vor .txt als ordnernamen verwenden. Falls möglich sollte die .txt datei anschließend in den ordner (dessen name wie der txt name ist) verschoben werden. Und als krönung soll die batch dann auch noch jede der rund 100 dateien bearbeiten... also halt nicht nur eine sondern sowas wie ne schleife halt... also hauptsache alle 100 dateien werden bearbeitet ;) danke schonmal!
Mitglied: bastla
21.11.2006 um 18:12 Uhr
Hallo crizzo!

01.
for %i in (*.txt) do md %~ni & move %i %~ni
Die obige Schreibweise gilt für die Direkteingabe am Commandprompt; in einer Batchdatei müssten alle "%"-Zeichen doppelt geschrieben werden. Und Achtung - Du wirst nicht gefragt, ob Du das wirklich willst, daher siehe zuerst die Anmerkung unten (oder verwende Testdaten)!

Was das Bearbeiten angeht:
Abgesehen davon, dass Du vielleicht die Art der Bearbeitung näher erläutern könntest, böte es sich vermutlich an, die Bearbeitung vor dem Verschieben durchzuführen (solange also alle ".txt"-Dateien noch im gleichen Ordner sind).

HTH
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: crizzo
21.11.2006 um 18:48 Uhr
super vielen dank für die schnelle hilfe, also: die .txt's haben schon ihren richtigen namen, also ich meine den namen davon will ich nicht ändern, der soll bleiben wie er ist.

Zur Beschreibung: mh ich versuchs mal anders. Also der Dateiname der Textdatei soll eingelesen werden, danach soll ein Ordner erstellt werden, welcher den Dateinamen der Textdatei als Namen (Ordnernamen) hat. Anschließend soll die Textdatei in den gleichnamigen Ordner (der ja zuvor erstellt wurde) hineinkopiert bzw. verschoben werden. Was ich vergessen hatte zu erwähnen, die dateinamen der Textdateien sind leider nach folgendem Muster: photo1 - 1987.txt Dies hat zur Folge, das dein Code aus der einen Textdatei 3 Ordner erstellt und zwar diese hier: photo1, - , und 1987. Außerdem wird die Textdatei nicht in den erstellten Ordner kopiert, logischerweise, da es so einen Ordner ja auch noch garnicht gibt.

Hoffe das Hilft dir weiter. Werd auch selber noch ein bisschen dran rumspielen, Danke schonmal!

PS: Habe die Textdatei mal probeweise ohne Leerzeichen gemacht und trara, es geht. Leider brauche ich es aber mit Leerzeichen in den Textdateien und Ordnern. Hoffe das ist machbar ;)
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
21.11.2006 um 18:52 Uhr
Hallo crizzo!

Sorry - leider passiert's mir immer wieder, dass ich auf die Schnelle etwas hinkritzle (SCNR) und die Anführungszeichen vergesse. Daher also
01.
for %i in (*.txt) do md "%~ni" & move "%i" "%~ni"
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: crizzo
21.11.2006 um 18:54 Uhr
Super vielen lieben Dank, genau das wollte ich! Super!
Einen schönen Abend noch!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (8)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...