Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Dateipfad zu lang durch Schleife, kann die DIR und Dateien nicht mehr löschen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: zeroblue2005

zeroblue2005 (Level 2) - Jetzt verbinden

21.05.2009, aktualisiert 20:08 Uhr, 8216 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Zusammen,

habe auf meinem Dateiserver W2K3 ein wenig Mist gebaut. Durch ein Backupprogramm habe ich Dateien entschlüsseln lassen und ausversehen als Zielpfad das DIR angegeben, wo auch die Backup Dateien liegen. Hierduch habe ich eine Schleife erzeugt die solange gelaufen ist, bis die Platte voll war. Na ja ich dag mal dumm gelaufen! Mein Problem jetzt, ich bekomme das ganze nicht mehr gelöscht, weil die Pfadtiefe wohl zu lang sind. Habe dann mit einer ERD-CD und Knoppix CD das ganze versucht, aber auch ohne Erfolg! Komme ich nicht drum herum die wichtigen Daten zu verschieben und dann die Platte zu formatieren? Ach so unter CMD mit DEL usw auch ohne Erfolg!
Mitglied: 78632
21.05.2009 um 20:14 Uhr
Du kannst evtl. subst verwenden. Wechsele in der Konsole in den Pfad, in dem die Dateien sich befinden, dann gibst du ein

subst Z: .

Für Z: musst du natürlich einen freien Laufwerksbuchstaben nehmen.

Ansonsten kannst du versuchen. die Dateien mit
rd bzw. del \\?\"Lw:\Langer Pfad"
zu löschen. Diese Notation verträgt auch sehr lange Pfadnamen.
Bitte warten ..
Mitglied: zeroblue2005
21.05.2009 um 21:02 Uhr
Hi,

danke für super schnelle Antwort. Also rd hat geklappt die Ordner selber konnte er nicht löschen warum auch immer, aber jetzt habe ich eben ein DIR mit Zich DIR die leer sind. Aber das ist OK, damit komme ich klar !!! Vielen Dank noch mal!
Bitte warten ..
Mitglied: 11lein
11.05.2011 um 13:04 Uhr
Ich weiß, das dieser Thread nicht mehr aktuell ist.
Aber einer der ersten Einträge in Google die ich gefunden habe. Deswegen will ich hier meine Lösung posten, weil ich öfters subst hätte machen müssen aufgrund der Pfadtiefe und irgendwann gehen einem ja die Laufwerksbuchstaben aus.

Außerdem hatte ich noch Berechtigungsprobleme, vielleicht hilft es ja jemand.

mkdir emptyDir 
robocopy emptyDir "C:\fieser\ultra\langer\Pfad\mit Leerzeichen" /MIR /ZB 
rd "C:\fieser\ultra\langer\Pfad\mit Leerzeichen" 
rd emptyDir
ersetzt bei mir auch Unlocker wenn "Zugriff verweigert" usw.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung!

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Entwicklung
Versteckte .(Punkt)Dateien löschen (3)

Frage von DarkJM zum Thema Entwicklung ...

Batch & Shell
gelöst Powershell ältere Dateien löschen (6)

Frage von Cougar77 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (10)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...