Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dateisystemüberwachung Windows 2003 Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: ChrisM73

ChrisM73 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.10.2010, aktualisiert 05.10.2010, 3677 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo wir haben hier auf der arbeit das Problem, das in einer Abteilung nahezu wöchtentlich Dateien auf dem Abteilungslaufwerk verschoben werden. Gibt es eine Möglichkeit herauszufinden wer das ist? Ich bin mir auch Bewußt das die ganze sache natürlich auch Datenschutzrechtlich sehr bedenklich ist, vielleicht hat ja auch jemand hierzu noch Fachwissen parat. Schonmal vielen Dank für eure Beiträge.
Mitglied: Pjordorf
04.10.2010 um 16:58 Uhr
Hallo,

Zitat von ChrisM73:
Abteilungslaufwerk verschoben werden. Gibt es eine Möglichkeit herauszufinden wer das ist?
Mit der Suchfunktion in diesem Forum aber auch in der suchmaschine deines Vertrauens gibt zig Lösungsansätze.

Nutze die Überwachung und Prüfe anschliessend das Ereignissprotokoll.

e992903cc21b2f1daa64a95ac3725f8a - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Bezüglich Datenschutz etc. sprich mit deinem Betriebsrat und / oder Anwalt.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisM73
05.10.2010 um 08:30 Uhr
Danke für eure Hilfe, also das Laufwerk das die Zugriffe betrifft ist 171 GB groß, mit 265000 Dateien, ca. 30 Leute haben Zugriff darauf, wird das Ereignisprotokoll da nicht riesig?
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
05.10.2010 um 11:45 Uhr
Hallo,

Zitat von ChrisM73:
Danke für eure Hilfe, also das Laufwerk das die Zugriffe betrifft ist 171 GB groß, mit 265000 Dateien, ca. 30 Leute
haben Zugriff darauf, wird das Ereignisprotokoll da nicht riesig?
Ja dann lass es halt.

Du willst wissen wer was wo löscht. Du bist der einzigste hier der Wissen kann auf welchem Datenträger / Ordner du den Löschvorgang beobachten / Protokollieren willst. Stell das doch so ein wie du es benötigst. Alles andere erfordert das du uns schon deine Datenträger und Ordner Strukturen darlegen musst damit wir für dich das einstellen können. Und falls dein Ereignissprotokoll zu klein sein sollte, erhöhst du eibfach dessen Speichergrösse und schaust halt Öfters rein.

Und ich glaube auch nicht das der ganze Datenträger (das in einer Abteilung nahezu wöchtentlich Dateien auf dem Abteilungslaufwerk verschoben werden) bei dir davon betroffen ist. Obiges beispiel ist nur ein Beispiel wie es eingestellt werden könnte.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisM73
05.10.2010 um 14:49 Uhr
also wird verschieben wie glöscht im Ereignislog protokolliert? Die betreffende Person löscht nichts, sie verschiebet nur.
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisM73
08.10.2010 um 10:05 Uhr
Hallo wer kann mir auf meine letzte Frage antworten?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Migration Windows SBS 2003 nach Windows Server 2016 (7)

Frage von MiMueller zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2003 DNS Server - Ping auf Subdomain nicht möglich in windows 7 (15)

Frage von aif-get zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2003 unter HyperV 2012 R2: Keine Maus (2)

Frage von StefanMUC zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware

VMware Desktopprodukte sind verwundbar

Information von Penny.Cilin zum Thema Vmware ...

Datenschutz

Session-Replay: Viele beliebte Webseiten zeichnen jegliche Texteingabe auf

Information von Penny.Cilin zum Thema Datenschutz ...

Sicherheit

Zufällige Speicherzuweisung: Windows-Bug hebelt Sicherheitsmechanismus ASLR aus

Information von Penny.Cilin zum Thema Sicherheit ...

Multimedia

Raspberry Pi als Digital-Signage-Computer

(1)

Information von BassFishFox zum Thema Multimedia ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Freigabe aus anderem Netz nicht erreichbar (44)

Frage von McLion zum Thema Router & Routing ...

Visual Studio
Vb.net-Tool zum Erzeugen einer Outlook-E-Mail (24)

Frage von ahstax zum Thema Visual Studio ...

Windows Netzwerk
Netzwerk Neustrukturierung (16)

Frage von IT-Dreamer zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
RDP macht Server schneller??? (15)

Frage von JaniDJ zum Thema Windows Server ...