Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Dateityp mehrmals ändern

Frage Microsoft

Mitglied: xaumichi

xaumichi (Level 1) - Jetzt verbinden

02.09.2008, aktualisiert 12:56 Uhr, 6002 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi!
Mein Problem ist, dass ich mehrere Dateien von einem Programm habe, die ich nachträglich mit einem ".rar" versehen habe, um diese in eine WinRAR-Datei umzuwandeln. Ist es möglich, diesen Vorgang nun wieder rückgängig zu machen. bzw. einen neuen Dateityp draus zu machen?
Wenn ich nämlich nun z.B. ein ".doc" dran schreibe ändert sich gar nichts...!
Ich hoffe auf Hilfe

lg Michi
Mitglied: novae7
02.09.2008 um 11:57 Uhr
Explorer Öffnen-> Extras->Ordneroptionen->Ansicht->"Dateinamenerweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" deaktivieren->OK
(Windows 2000) unter XP ist es ähnlich hab ich aber grade nich zur Hand...

Das wars die Endungen müssten alle angezeigt werden.
Dann einfach ändern ;)
Bitte warten ..
Mitglied: EdwinTrieb
02.09.2008 um 12:03 Uhr
Nur mal so: Wenn du eine Endung einer Datei änderst, wird daraus kein anderes Dateiformat!!!

Wenn du z.B. bei einer .zip einfach nur die Endung in .rar änderst, bleibt sie immer noch eine .zip!
Bitte warten ..
Mitglied: Arano
02.09.2008 um 12:10 Uhr
Moin

Mein Problem ist, dass ich mehrere Dateien von einem Programm habe, die ich nachträglich mit einem ".rar" versehen habe, um diese in eine WinRAR-Datei umzuwandeln.
Wie jetzt ? Hasst du die Dateiendung einfach umbenannt ?
Ist es möglich, diesen Vorgang nun wieder rückgängig zu machen. bzw. einen neuen Dateityp draus zu machen?
Wenn du sie tatsächlich nur umbenannt hast, solltest du sie wieder zurückbenennen (können) !
Andernfalls einfach nur mit WinRar öffnen und entpacken (funktioniert oft auch über das Kontextmenü per Rechtsklick).
! Einen anderen Dateityp kannst du so aber nicht draus machen !
Bei dem Beispiel einer Worddatei (*.doc) müsstest du die Datei mit Word öffnen und dann neu abspeichern (Speichern unter...) und dabei einen anderen Dateityp, der zur Verfügung gestellt wird, wählen. (Schließlich kann man nicht von einem Dateityp zu allen anderen Wechseln.)
Wenn ich nämlich nun z.B. ein ".doc" dran schreibe ändert sich gar nichts...!
Werden bei dir den die Dateierweiterungen angezeigt ?
Wenn nicht:
  • Arbeitsplatz
  • Extras
  • Ordneroptionen...
  • Ansicht
  • "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" Hacken ENTFERNEN (Sollte man immer machen)

Windows meint leider das es ausreicht den Inhalt nach der dranstehenden Dateierweiterung zu beurteilen, ändert man diese, ändert sich auch der Type der Datei (Von Word-Symbol zum WinRar-Symbol). Andere Betriebssysteme tun dies nicht und analysieren den Dateiinhalt nach dem dann auch der Dateityp (und das verknüpfte Symbol) gewählt werden.

Gruß
Arano
Bitte warten ..
Mitglied: xaumichi
02.09.2008 um 12:56 Uhr
Hi!
Danke für den Hinweis mit dem Einblenden der Dateiendungen. Hat mir sehr geholfen und hat mein Prob. gelöst.
Was das Thema mit dem "umwandeln" angeht: Fehler meinerseits - Ausdrucksfehler!

lg Michi
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
DNS
gelöst Hostnamen eines Internetanschluss ändern (5)

Frage von christianlindloff zum Thema DNS ...

Windows Server
gelöst Servername in der Domäne ändern nicht möglich (4)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...

Microsoft
gelöst SQL Server 2012: Benutzerrechte ändern (2)

Frage von honeybee zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell
Script Lokales Admin Passwort ändern (3)

Frage von MaxBerg zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Base64 Decode (Batch,VBS) (26)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Flatrates
DeutschlandLAN der Telekom - welche internen IPs? (19)

Frage von qualidat zum Thema Flatrates ...