Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Dateityp per Registry und Batch ändern

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: CNS-Solutions

CNS-Solutions (Level 1) - Jetzt verbinden

20.12.2011 um 13:48 Uhr, 6361 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage. Ich möchte bestimmte Dateitypen (.dwg, .dwf und .dwfx) mit Autodesk Design Review öffnen lassen, und diese Vorgabe per Gruppenrichtlinie an bestimmte Benutzer im Netzwerk verteilen lassen. Wenn ein Benutzer für sich einstellt das z.B. die .dwg mit z.B. AutoCAD und nicht mit Design Review göffnet werden soll, so soll diese Benutzereinstellung bei der nächsten Anmeldung wieder von der Vorgabe in der Gruppenrichtlinie überschrieben werden.

Server: 1x Windows Server 2003 SBS SP2
Clients: 30x Windows XP Pro SP2

Im ersten Schritt habe ich erstmal Google befragt und eine ADM-Vorlage gefunden die dies können soll. Hier der Code der ADM-Vorlage:

CLASS USER
CATEGORY !!categoryName
POLICY !!policyName
KEYNAME "Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\FileExts\.dwf"
PART !!partText TEXT
END PART
PART "Application:" DROPDOWNLIST
VALUENAME "Application"
ITEMLIST
NAME !!firstApp VALUE "acad.exe"
NAME !!secondApp VALUE "AcLauncher.exe"
NAME !!thirdApp VALUE "DesignReview.exe"
END ITEMLIST
END PART
END POLICY

END CATEGORY

[strings]
categoryName = Windows Explorer Customization
policyName = Open files with .dwf extension with the following program
partText = You can specify the app here
firstApp = First App
secondApp = Second App
thirdApp = Third App

Das Script soll angeblich die Einträge in HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\FileExts\ verändern welche ja die Benutzereinstellungen sein sollten. Diese habe ich dann in eine Gruppenrichtlinie importiert und Benutzern zugewiesen. Aber anscheinend kommen die Vorgaben dort nicht an. Die o.g. Dateiänderungen werden immer noch mit den vergebenen Standards geöffnet (.dwg mit AutoCAD, .dwf mit Design Review und .dwfx mit Design Review).

Kann mir jemand weiterhelfen ob ich überhaupt auf dem richtigen Weg bin und mir eine ungefähre Lösung anbieten die auch funktioniert ?

Mit freundlichen Grüßen
Steffen
Mitglied: YotYot
20.12.2011 um 16:32 Uhr
Hi,

erzeuge doch mal bitte einen Richtlinienergebnissatz eines PCs mit betroffenem User und schau nach, ob die Richtlinie überhaupt übernommen wird und warum nicht
Bei uns funktioniert Deine Anforderung ohne Weiteres (ACAD 2009/2010 + DesignReview auf XP/SP3)
Bitte warten ..
Mitglied: CNS-Solutions
20.12.2011 um 17:07 Uhr
Wie erzeuge ich nochmal einen Richtlinienergebnissatz ? Bin was die GPO angeht schon ein wenig aus der Übung ;)

EDIT: Ah ok gefunden wie es geht. Also hier das Ergebnis in Form der Protokolldatei:

Einstellung Status Name des Gruppenrichtlinienobjekts
Open files with .dwg extension with the following program Aktiviert AirSys Test
Open files with .dwfx extension with the following program Aktiviert AirSys Test
Open files with .dwf extension with the following program Aktiviert AirSys Test

Mehr schmeisst mir das Ding nicht aus !
Bitte warten ..
Mitglied: YotYot
20.12.2011 um 20:28 Uhr
Ähm - ja.
AirSys bringt mich jetzt erstmal nicht wirklich weiter. Wie hast Du denn die ADM-Vorlage eingebunden? Ich meine: Du hast oben den Vorlagentext reinkopiert, aber nicht die endgültige Version. Außerdem irritiert ich da gerade ein wenig der Punkt "Dropdownlist". Was passiert, wenn Du jetzt mal an einem PC eben diese Registry-Schlüssel aufrufst und wie verändern die sich, wenn Du manuell über Shift-rechte Maustast-öffnen mit-auswählen-acad.exe und "immer mit diesem Programm" einstellst?
Bitte warten ..
Mitglied: CNS-Solutions
21.12.2011 um 08:35 Uhr
AirSys ist nur der Name der Testrichtlinie. Entgültige Version ? Was meinst du damit ? Ich habe diese .adm Vorlage von hier: http://www.frickelsoft.net/blog/?p=64

Also eingebunden hab ich die wie folgt:
-den Text in eine leere .txt datei kopiert und nach xxx.adm umbenannt
-dann die Anpassungen gemacht wie was geöffnet werden soll
-die .adm Datei auf den DC kopiert, Gruppenrichtlinie geöffnet und importiert

ja das wollte ich heute mal testen ob und wie die sich verändern. Werde dir dann mal das Ergebnis mitteilen.

Wie habt ihr das denn bei euch gelöst ? Kannst du mir da mal eine Übersicht / Beschreibung geben ?
Bitte warten ..
Mitglied: YotYot
21.12.2011 um 23:10 Uhr
Sooo, etwas spät heute, sorry!

Wie wir das gelöst haben? Öffnen mit, einstellen, fertig. Gibt keine Probleme damit bei uns. Sind nur vier Rechner mit den Programmen, dafür stresse ich mich nicht mit Gruppenrichtlinien rum.

Ich habe mich gerade eben erst mit dem Ding mal genauer beschäftigt, jetzt verstehe ich auch, was das bedeuten soll. Du schreibst schon in Deinem ersten Post, dass die Einstellungen "anscheinend" (!!) nicht ankommen. Der Ergebnissatz besagt, dass es übernommen wurde. Wie sieht denn die Registry anschließend tatsächlich aus? Sind die erwarteten Einträge korrekt?

Wenn ich mir die Einträge in meiner Registry (hier allerdings Win7) anschaue, fehlt da was. Schau auch mal nach, ob das Programm, mit dem Du die Dateiendung starten willst, auch unter HKEY_CLASSES_ROOT überhaupt eingetragen ist. Ich nehme an, dass das Programm da registriert sein muss, damit das überhaupt funktioniert. Was Du nämlich unter Current_User einträgst, ist eine Programm-ID, die muss aber noch zugeordnet werden, wenn ich das richtig sehe und das passiert unter CLASSES_ROOT. Folglich müsstest Du einmal so ein Ding manuell erstellen, den Reg-Eintrag exportieren, in der GPO als zusätzlichen Reg-Eintrag definieren und dann müsste es gehen. Glaube ich. Ungeprüft also
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
26.12.2011 um 00:55 Uhr
Moin.

Setz doch GPO-Preferences ein. Da kann man eine solche Zuordnung schnell zusammenklicken.
Bitte warten ..
Mitglied: CNS-Solutions
26.12.2011 um 09:59 Uhr
So habe es gelöst. Habe das Script durch .reg-Dateien ersetzt und diese dann per .bat in die Registry importieren lassen beim einloggen. Trotzdem danke für die Tipps.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Datum per batch ändern in Tagen (2)

Frage von crawnby zum Thema Batch & Shell ...

IDE & Editoren
gelöst IP und DNS per Batch ändern (9)

Frage von andyw5 zum Thema IDE & Editoren ...

Windows Systemdateien
gelöst Registry-Schlüssel per Batch auslesen und in Datei schreiben (9)

Frage von Philzip zum Thema Windows Systemdateien ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...