Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dateitypen-Zuordnung für verschiedene Benutzer

Frage Microsoft

Mitglied: pernox

pernox (Level 1) - Jetzt verbinden

15.10.2007, aktualisiert 16.10.2007, 9263 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo NG,

unter Windows 2000 habe ich folgendes Problem.

Die aktuelle Dateitypen-Zuordnung über den Windows-Explorer besagt, dass .pdf-Dateien fälschlicherweise so zugeordnet sind, dass sie mit Word geöffnet werden.(wahrscheinlich versursacht durch einen Bedienfehler)

Ich habe mich nun als Admin eingeloggt, diese Zurodnung korrigiert, also auf den Acrobat Reader gesetzt.
Bei den normalen Benutzern (Nicht-Admins) ist aber weiterhin die Zuordnung auf Word gesetzt (Wusste bisher gar nicht, dass das auf Benutzerebene unterschieden wird...)

Ich möchte nun nicht einfach Amin-Rechte vergeben, aber wenn ich jetzt auf eine .pdf-Datei Rechts-klicke --> "Öffnen mit" und die Verbindung korrigieren will, ist das Feld "Dateityp immer mit dem ausgewählten Programm öffnen" ausgegraut

Als Übergang sollen die Benutzer jetzt erst einmal immer über Schaltfläche "Öffnen mit..." gehen, aber sicher gibt es eine bessere Lösung.

Wer kann mir helfen?
Vielen Dank
Pernox
Mitglied: coxsrcrub
16.10.2007 um 08:59 Uhr
Hast du das als irgendein Domänen-Admin (z.B. Installationskonto o.ä.) gemacht oder als der lokale Administrator?

Beim lokalen Administrator sollten die Werte eigentlich für alle übernommen werden!

Ansonsten :

start

ausführen

regedit

suche nach den Wert acrobat ! Mit F3 springst du zum nächsten Suchergebnis.

Der Wert sollte unter

HKEY_Classes_Root\acrobat\shell\open\command zu finden sein. Da gehört er jedenfalls hin!

Dort findest du einen Eintrag Standard Typ REG_SZ

unter Wert sollte je nach Version folgendes eingetragen sein!

C:\Programme\Adobe\Acrobat X.0\Acrobat\Acrobat.exe /u "%1" für eine Acrobat Vollversion

C:\Programme\Adobe\Reader X.0\Reader\AcroRd32.exe /u "%1" für den Acrobat Reader

Der Laufwerkbuchstabe\Pfad muss natürlich je nach deinem Installationsort angepasst werden.
Das X muss durch deine eingesetzte Version ausgetauscht werden!

Beispiel: Du setzt den Acrobat Reader in der Version 8.1.5 ein (den es derzeit nicht gibt)

Dann sollte der Wert so aussehen (Wenn das Programm auf dem Laufwerk C unter diesem Pfad installiert ist)

C:\Programme\Adobe\Reader 8.1\Reader\AcroRd32.exe /u "%1"

Den dritten Zahlenwert bei der Versionsnummer musst du vernachlässigen ansonsten funktioniert es nicht!

Danach kontrolliere ob unter

HKEY_LOCAL_MACHINE\Sofware\Classes\.pdf\OpenWith\List

ein Wert (Ordner) bzw zwei Werte für Vollversion und AcrobatReader wenn beide Versionen installiert sind

Die Odner tragen je nach Version die Namen

Acrobat.exe für die Vollversion

oder

AcroRd32.exe für den Acrobat Reader

Dann ist alles korrekt!

Grüße Jörg

P.S. und tauche nicht zu tief in die Registry es sollen schon einige ertrunken sein
Bitte warten ..
Mitglied: pernox
16.10.2007 um 09:09 Uhr
Hallo Jörg,

Hast du das als irgendein Domänen-Admin
(z.B. Installationskonto o.ä.) gemacht
oder als der lokale Administrator?
ja stimmt, ich war Domänen-Admin, als ich es versucht habe.

Vielen Dank für Deine Mühe und Hilfe, ich werde es nachher ausprobieren.
Micha
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Datenbanken
SQL Express - der Benutzer war nicht autorisiert (3)

Frage von adm999 zum Thema Datenbanken ...

PHP
Ein Script, verschiedene Intervalle für Cronjob (6)

Frage von tsunami zum Thema PHP ...

Windows Server
gelöst Benutzer am Terminalserver nach bestimmter Zeit sicher trennen (9)

Frage von Reini82 zum Thema Windows Server ...

Ubuntu
gelöst Webmin Root Benutzer gelöscht (4)

Frage von ClepToManix zum Thema Ubuntu ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (22)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (22)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

Apache Server
Lets Encrypt SSL mit Apache2 (19)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology Version 6.1 Probleme (18)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...