Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

DateManip von Perl für Java

Frage Entwicklung Java

Mitglied: Closed

Closed (Level 1) - Jetzt verbinden

23.02.2010, aktualisiert 08:54 Uhr, 3137 Aufrufe, 1 Kommentar

Servus,

vorab: gegoogelt wurde bereits ;)

Bin recht neu in Java und suche nach einer Methode/Klasse/etc. der ich einen String (der ein Datum repräsentiert) übergeben kann, und die mir immer dann ein standardisiertes Datum returned.
Hab mir in Java bereits angeschaut: Calendar, GregorianCalendar, SimpleDateFormat, Date, aber keines davon erfüllt seinen Zweck.

Das Problem an der Sache ist nämlich, dass ich nicht weiß, wie das Datum ausschaut. Ich rufe unterschiedliche Quellen ab und möchte möglichst flexibel bleiben. Dabei muss die Funktion sowohl das europäische, als auch das amerikanische Datumsformat richtig interpretieren können.

BeispielStrings:

2010-1-16 14:32:53
Tue, 16 Feb 2010 14:32:53 GMT
Tue 02:32:53 AM 16.02.2010

Das Problem an den Java Klassen ist, dass ich vorab wissen muss, an welcher Stelle der Tag, der Monat, etc. zu finden sind.

Ein in Perl programmiertes Skript, welches die DateManip Bilbl. benutzt erledigt dies ohne weiteres. Ich vermute, dass es auch in Java möglich ist, dies zu erledigen, aber ich finde nicht heraus wie genau.

Perl Skript:

01.
use DateTime::Format::DateManip; 
02.
use Date::Manip; 
03.
 
04.
if(@ARGV != 1) { 
05.
	if(@ARGV < 1){ 
06.
		die "One parameter is required!\n"; 
07.
	} else { 
08.
		die "Only one command line parameter is accepted!\n"; 
09.
10.
	die "Usage: date.pl [date]\n"; 
11.
12.
 
13.
my $date = $ARGV[0];	 
14.
 
15.
my $dt = DateTime::Format::DateManip->parse_datetime 
16.
             ($date); 
17.
my $dm = DateTime::Format::DateManip->format_datetime($dt); 
18.
 
19.
print $dm;
Besten Dank vorab
Mitglied: Closed
16.03.2010 um 15:58 Uhr
folgende funktion und joda (http://joda-time.sourceforge.net/) konnten helfen:

01.
	public static String convertDateTime(String regex, String date, String dateFormat, String locale)throws DateException{ 
02.
		 
03.
		if(date!=null && !date.isEmpty()){ 
04.
			DateTimeFormatter fmt = DateTimeFormat.forPattern(dateFormat).withLocale(new Locale(locale)); 
05.
			Pattern p = Pattern.compile(regex); 
06.
			Matcher m = p.matcher(date); 
07.
			DateTime dt = new DateTime(DateTimeZone.UTC); 
08.
			String dummy=""; 
09.
	 
10.
			if(m.matches()){ 
11.
		   	for(int i=1; i<=m.groupCount(); i++){ 
12.
		   		dummy += m.group(i); 
13.
14.
				dt = fmt.parseDateTime(dummy); 
15.
			}else{ 
16.
				throw new DateException("Could not find a date in the string!"); 
17.
18.
			return dt.toString("yyyy-MM-dd HH:mm:ss"); 
19.
		}else{ 
20.
			DateTime dt = new DateTime(DateTimeZone.UTC); 
21.
			return dt.toString("yyyy-MM-dd HH:mm:ss"); 
22.
23.
	}
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Java
Java kompilieren (5)

Frage von Zockervogel zum Thema Java ...

Windows Server
Jnlp Endungen mit Java automatisch verknüpfen über GPO (10)

Frage von staybb zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte Blöcke im RAID 10 (12)

Frage von Kojak-LE zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (12)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Cisco SG500 Series LAG hat sich von selbst umgestellt (11)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...