Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Daten übertragen - Erledigt

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Cordas

Cordas (Level 1) - Jetzt verbinden

19.05.2009, aktualisiert 20.05.2009, 3717 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo, ich hoffe das mir geholfen werden kann

Meine Excel Datei hat ein Basisblatt und 12 Folgeblätter

Auf dem Basisblatt sind Daten und Zeiträume erfasst

Sobald die Daten erfasst werden sollen sie in die anderen Tabellenblätter kopiert werden.


Außerdem sollen die Spalten zwischen Start und Enddatum automatisch farbig hinterlegt werden

Wie bekomme ich dies am einfachsten hin?

Vielen Dank für eure Hilfe
Mitglied: bastla
19.05.2009 um 15:00 Uhr
Hallo Cordas und willkommen im Forum!

Nur kurz zum Teil 2 Deiner Frage: Soferne die Monate tatsächlich ab Spalte A eingetragen sind, könntest Du folgende "Bedingte Formatierung" ("Formel ist") für die Zellen A2:L2 verwenden:
=(SPALTE(A2)>=MONAT(MIN($A2:$L2)))*(SPALTE(A2)<=MONAT(MAX($A2:$L2)))
Als Nachtrag: Um zu vermeiden, dass die Monate von der Spalte A beginnend eingetragen werden müssen, könnte wie folgt vorgegangen werden:

Für die gesamte Spalte A wird zunächst der Bereichsname "Januar" erstellt - danach kann die Formel wie folgt angepasst werden:
=((SPALTE(A2)-SPALTE(Januar)+1)>=MONAT(MIN($A2:$L2)))*((SPALTE(A2)-SPALTE(Januar)+1)<=MONAT(MAX($A2:$L2)))*(MIN($A2:$L2)>0)
Grüße
bastla

[Edit]
Nachtrag zum Nachtrag: Damit wirklich nur dann eine Zelle eingefärbt wird, wenn mindestens ein Wert eingetragen wurde, ist noch die Ergänzung um
*(MIN($A2:$L2)>0)
erforderlich - ist auch oben bereits eingearbeitet.
[/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: Cordas
19.05.2009 um 19:41 Uhr
Vielen Dank Bastla
Hat Super funktioniert

Teil2 ist also erledigt
Fehlt nur noch *der große* Teil

Eine Anpassung um nicht in Spalte A anfangen zu müssen - könnte die so aussehen?

EDIT* War zu einfach gedacht

Vielen, vielen dank

Die andere Geschichte ist wohl wesentlich komplizierter?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
19.05.2009 um 21:01 Uhr
Hallo Cordas!

Zur "anderen Geschichte" solltest Du noch etwas mehr schreiben - vor allem: Wie sehen die Monatsblätter aus, und was wird im "Basisblatt" bzw dann in den einzelnen Blättern konkret eingetragen?

Und: Gibt es Einwände gegen die Verwendung von VBA?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Cordas
19.05.2009 um 21:41 Uhr
Hallo bastla,

ich habe oben 2 neue Bilder eingefügt.
Das erste ist die Basis - dort siehst du den markierten Zeitraum und die restlichen Daten

Darunter siehst du ein Monatsblatt - bei diesem Beispiel sollen die Daten in jedes Monatsblatt automatisch eingetragen werden - also in Blatt Februar bis Juli. Für den 2ten Namen von März bis August.

Wenn es geht - dann lieber ohne VBA
Wenn es nicht ohne VBA geht - muss ich wohl in den sauren Apfel beißen

Gruß
Cordas
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
19.05.2009 um 22:01 Uhr
Hallo Cordas!

Die Frage, welche Daten in die Monatsblätter sollen, ist damit allerdings noch nicht beantwortet ...
Damit nicht die "Januar"-Spalte einer leeren Zeile eingefärbt wird, solltest Du die Formel noch wie oben beschrieben ergänzen ...

Grüße
bastla

P.S.: Vor dem morgigen Abend komme ich wohl ohnehin nicht dazu, mich mit dem *großen Teil* ausführlicher zu befassen.
Bitte warten ..
Mitglied: Cordas
19.05.2009 um 22:05 Uhr
Hallo bastla,

das Anfangsdatum und das Enddatum sollen in die Monatsblätter.
Außerdem soll der Name und die Stunden automatisch eingetragen werden

Allerdings nur in die Monatsblätter die auch tatsächlich betroffen sind!

schönen Abend

Cordas
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
19.05.2009 um 22:29 Uhr
Moin Cordas,

und willkommen auch von mir.

Ich würde ja NIEMALS die Konzepte eines anderen Entwicklers in Frage stellen, aber....

  • auf dem "Übersichtsblatt", über das ihr bisher diskutiert habt, stehen doch beispielsweise 50 Gesamtstunden für einen Mitarbeiter für den Zeitraum 9.Feb-15.Juli 2009
  • und auf den Monatsblättern werden -wie zu erwarten war- doch Stunden je Tag eingetragen.

--> wieso sind bei Dir denn die Gesamtsummen der Input und die Detailwerte das Ergebnis?

Sagt bei Euch der Maier oder die Müllerin:
"Hey, ich hab von Februar bis August im Projekt XY so 500 Stunden gearbeitet.
Schick mir mal die Monatsblätter, dann verteile ich das auf Tage."

Müssten nicht ZUERST die "Monatsblätter" ausgefüllt/irgendwann einzeln "abgeschlossen" werden und FORTLAUFEND erscheinen auf der Jahresübersicht die Gesamtsummen/Stunden pro Monat?

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
19.05.2009 um 22:30 Uhr
Hallo Cordas!

Soferne ich das richtig verstanden habe, wirst Du ohne VBA damit leben müssen, dass jede Zeile des '"Basis"-Blattes (dieses ist in meinen Beispielen unten auch mit dem Blattnamen "Basis" versehen) in allen Monatsblättern eine Entsprechung benötigt - und daher für Dein Beispiel im Januar zu 2 (zumindest optisch) leeren Zeilen führt. Unter dieser Voraussetzung wären folgende Formeln/Inhalte in den Monatsblättern erforderlich:
E1: Monat des Blattes als Zahl, daher im Blatt "Januar": 1 
A2: =WENN($E2;MIN(Basis!$A2:$L2);"") 
B2: =WENN($E2;MAX(Basis!$A2:$L2);"") 
C2: =WENN($E2;Basis!M2;"") 
D2: =WENN($E2;Basis!N2;"") 
E2: =WENN(UND(MONAT(MIN(Basis!$A2:$L2))<=$E$1;MONAT(MAX(Basis!$A2:$L2))>=$E$1;MIN(Basis!$A2:$L2)>0);WAHR;FALSCH)
Die Spalte E kann auch zB vor die Spalte A geschoben und dann ausgeblendet, bzw kann durch Verwendung des "Benutzerdefinierten Zahlenformates"
;;;
die Anzeige der Inhalte dieser Spalte unterbunden werden.

Grüße
bastla

@Biber: Öfter mal was Neues ...
Bitte warten ..
Mitglied: Cordas
20.05.2009 um 09:38 Uhr
Hallo Bastla,

ich bedanke mich für deine schnelle und gute Hilfe!

@Biber

Hatte nicht alles angegeben - wollte es nicht zu kompliziert erscheinen lassen.
Ein wenig habe ich noch nachgearbeitet

Gruß

Cordas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(4)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Aus Outlook 2013 Daten aus Tabellenfeldern in Excel übertragen (9)

Frage von ich2110 zum Thema Microsoft Office ...

Cloud-Dienste
Amazon: Dieser Lkw transportiert Daten in die Cloud (1)

Link von Kraemer zum Thema Cloud-Dienste ...

VB for Applications
Excel VBA Sortierung von Daten (5)

Frage von easy4breezy zum Thema VB for Applications ...

Backup
gelöst Datensicherung von Daten, auf denen die ganze Zeit gearbeitet wird (8)

Frage von Windows11 zum Thema Backup ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (17)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...