Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Daten aus bestimmten Zellen übernehmen und in ein neues Excel File einfügen

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: sims

sims (Level 1) - Jetzt verbinden

24.07.2012, aktualisiert 11:14 Uhr, 12630 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo Leute,
ich habe mich schon durch die SUCHE gekämpft aber leider habe ich nichts für mein Problem gefunden!
Vielleicht kann mir von euch wer auf die schnelle weiter helfen - das wäre eine feine Sache!

Und zwar habe ich ein Excel File das jede Menge Daten in bestimmten Zellen enthält und ich würde nun gerne diese Zellen (z.B.: B4,B7,B9,B11,B13,B15,B17,Q4,Q5,Q6,Q8,Q10,Q12,Q14,Q16,Q18) auslesen und in ein neues Excel File einfügen.

zb. soll der inhalt aus dem alten excel file B4 im neuem excel file in A3 stehen.



besten dank für eure hilfe
Mitglied: ColdZero89
24.07.2012 um 12:26 Uhr
Moin,

wie legst du fest welche Zeilen kopiert werden sollen? Gibt es da ein Muster, Hiwneise die in dieser Zeile vorhanden sind oder sind es Festgelegte Zellenwerte?

Bitte mehr INPUT

Gruß Zero
Bitte warten ..
Mitglied: sims
24.07.2012 um 13:12 Uhr
Hallo ColdZero89,
ja es gibt ein Muster - es ist so das alle 57 Zeilen, nach unten, der wert ausgelesen werden sollte.

zb.: der erste wert steht in der zeile B7 der nächste wert in B64 der übernächste in B178 usw. - dieser werte sollten dann in einem neuem excel file zb. von A1 bis A4 hineingeschrieben werden! ( B7 (altes file) in A1 (neues file usw).

und das spiel geht mit allen anderen werten (B4,B7,B9,B11,B13,B15,B17,Q4,Q5,Q6,Q8,Q10,Q12,Q14,Q16,Q18) genau gleich.

ich hoffe es ist nicht so kompliziert erklärt!

besten DANK für eure hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
24.07.2012 um 13:44 Uhr
Hallo sims!

Ganz schlüssig ist das aber noch nicht - bis jetzt wissen wir eigentlich nur:
B7   -> A1 
B64  -> A2 
B121 -> A3 
B178 -> A4 
 
B4   -> ?
- oder sollte doch (lt Deiner Aufzählung) mit B4 begonnen werden?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: sims
24.07.2012 um 14:49 Uhr
Hallo bastla,
es sollte so sein

B4 (alt) -> A2 (neu)
B7 (alt) -> B2 (neu)
B9 (alt) -> C2 (neu)
B11 (alt) -> D2 (neu)
B13 (alt) -> E2 (neu)
B15 (alt) -> F2 (neu)
B17 (alt) -> G2 (neu)
Q4 (alt) -> H2 (neu)
Q5 (alt) -> I2 (neu)
Q6 (alt) -> J2 (neu)
Q8 (alt) -> K2 (neu)
Q10 (alt) -> L2 (neu)
Q12 (alt) -> M2 (neu)
Q14 (alt) -> N2 (neu)
Q16 (alt) -> O2 (neu)
Q18 (alt) -> P2 (neu)

jetzt die linke spalte um 57 erhöhen und die linke spalte um 1

B61 (alt) -> A3 (neu)
B64 (alt) -> B3 (neu)
B66 (alt) -> C3 (neu)
B68 (alt) -> D3 (neu)
B70 (alt) -> E3 (neu)
B72 (alt) -> F3 (neu)
B74 (alt) -> G3 (neu)
Q61 (alt) -> H3 (neu)
Q62 (alt) -> I3 (neu)
Q63 (alt) -> J3 (neu)
Q65 (alt) -> K3 (neu)
Q67 (alt) -> L3 (neu)
Q69 (alt) -> M3 (neu)
Q71 (alt) -> N3 (neu)
Q73 (alt) -> O3 (neu)
Q75 (alt) -> P3 (neu)

usw....linke spalte +57 und die rechte spalte um +1


(alt)= altes excel file
(neu)= neues excel file


ich hoffe das es so klar ist
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
24.07.2012 um 14:53 Uhr
Hallo sims!
ich hoffe das es so klar ist
Fast - wie oft soll denn um 57 erhöht werden bzw bis zu welcher Zeile befinden sich Daten in "alt"?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: sims
24.07.2012 um 14:58 Uhr


das file geht im alten file von B4 bis B6217

besten DANK bastla
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
24.07.2012 um 15:29 Uhr
Hallo sims!

Das könnte dann etwa so gehen:
01.
Sub Kopieren() 
02.
QZellen = Array("B4", "B7", "B9", "B11", "B13", "B15", "B17", "Q4", "Q5", "Q6", "Q8", "Q10", "Q12", "Q14", "Q16", "Q18") 'Quell-Zellen 
03.
QInkr = 57 'Zeilenabstand 
04.
QBisZeile = 6217 'Daten in der Quelltabelle bis zu dieser Zeile 
05.
 
06.
ZDatei = "D:\Neu.xlsx" 'Datei "Neu" 
07.
ZAbZeile = 3 'Eintrag ab Zeile 
08.
ZAbSpalte = 1 '=A; Eintrag ab Spalte 
09.
 
10.
Set Alt = ActiveSheet 
11.
Set Neu = Workbooks.Add 
12.
 
13.
ZSpalte = ZAbSpalte 'Spaltenzähler Zieltabelle setzen 
14.
For Each QZelle In QZellen 'alle Quell-Zellen durchgehen 
15.
    QAbZeile = Range(QZelle).Row 'QuellZeile und ... 
16.
    QSpalte = Range(QZelle).Column '... -Spalte ermitteln 
17.
     
18.
    ZZeile = ZAbZeile 'Zeilenzähler Zieltabelle setzen 
19.
     
20.
    For QZeile = QAbZeile To QBisZeile Step QInkr 'bis zur angegebenen letzten Quell-Zeile hochzählen 
21.
        Neu.Sheets(1).Cells(ZZeile, ZSpalte).Value = Alt.Cells(QZeile, QSpalte).Value 'Wert übertragen 
22.
        ZZeile = ZZeile + 1 'nächste Zeile in der Zieltabelle 
23.
    Next 
24.
    ZSpalte = ZSpalte + 1 'nächste Spalte in der Zieltabelle 
25.
Next 
26.
 
27.
Neu.SaveAs ZDatei 'neue Datei speichern 
28.
 
29.
MsgBox "Fertig." 
30.
End Sub
Das Makro ist von der "alten" Datei aus zu starten, und es darf keine Datei mit dem Namen "Neu" geöffnet sein ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: sims
25.07.2012 um 07:25 Uhr
Hallo bastla,
besten DANK für deine Hilfe! Das hat mir jede Menge kopier arbeit erspart - es hat wunderbar funktioniert!

DANKE

lg
Bitte warten ..
Mitglied: Albafotos
10.09.2012, aktualisiert um 23:50 Uhr
Hallo,

ich versuche immer per Google Beispiele suchen und an eigene Bedürfnisse anpassen, aber alle Wege führen nach Administrator.de.

Ich will ein Batch von bastla http://www.administrator.de/contentid/180399 etwas ergänzen ...


01.
:: Ein Ordner mit aktuellem Datum erstellen und Umbennante Bildernamen in eine Liste einfügen 
02.
set CURRENTTIME=%TIME% 
03.
 
04.
:: - Zusammensetzung Archivname, ich weiss nicht ob DATE Parameter stimmen, aber funktioniert! 
05.
set ARCHIVNAME=%DATE:~0,2%_%DATE:~3,2%_%DATE:~6,6%_PHOTOS 
06.
 
07.
:: - Verzeichnis erstellen 
08.
mkdir F:\BILDER\%ARCHIVNAME% 
09.
 
10.
:: - Erzeugt - verschiebt - startet Texteditor mit aktuellem Datum fuer Bilder und Internetlinks 
11.
:: - Datei F:\BILDER\MyConfigs\Text_fuer_Links.txt manuell erstellt. 
12.
 
13.
copy /Y F:\BILDER\MyConfigs\Text_fuer_Links.txt F:\BILDER\%ARCHIVNAME%\%ARCHIVNAME%.txt 
14.
dir /b F:\BILDER\%ARCHIVNAME%\*.jpg > F:\BILDER\%ARCHIVNAME%\%ARCHIVNAME%.txt 
15.
 
16.
start F:\BILDER\%ARCHIVNAME%\%ARCHIVNAME%.txt 
17.
 
18.
::Batch bis zu Ende... 
19.
::Dann Bilder im Internet laden und links manuel im F:\BILDER\%ARCHIVNAME%\%ARCHIVNAME%.txt einfügen und speichern.
Nexte Batch starten

01.
:: Umbennante Bildernamen in Excel (-.csv) einfügen 
02.
set CURRENTTIME=%TIME% 
03.
 
04.
:: - Zusammensetzung Archivname 
05.
set ARCHIVNAME=%DATE:~0,2%_%DATE:~3,2%_%DATE:~6,6%_PHOTOS 
06.
 
07.
:: - Verzeichnis erstellen 
08.
 
09.
mkdir F:\BILDER\%ARCHIVNAME% 
10.
 
11.
:: - Erzeugt - kopiert - startet Excel mit aktuellem Datum fuer Bilder und Internetlinks 
12.
:: - F:\BILDER\Bilder_Nummer_und_Links.csv manuell erstellt. 
13.
 
14.
 
15.
copy /Y F:\BILDER\%ARCHIVNAME%\%ARCHIVNAME%.txt F:\BILDER\Bilder_Nummer_und_Links.csv 
16.
 
17.
copy /Y F:\BILDER\Bilder_Nummer_und_Links.csv F:\BILDER\%ARCHIVNAME%\%ARCHIVNAME%.csv 
18.
 
19.
start F:\BILDER\%ARCHIVNAME%\%ARCHIVNAME%.csv 
Ergebnis

http://desmond.imageshack.us/Himg696/scaled.php?server=696&filename ...


Ich will jetzt F:\BILDER\%ARCHIVNAME%\%ARCHIVNAME%.csv kopieren und in eigene vobereitete Tabelle F:\BILDER\Bilder_Nummer_und_Links_Vorlage.csv in bestimmten Zeilen einfügen.

Obere Beispiel per Makros angepast, aber funktioniert nicht richtig, wird alles überschrieben.


Kurz gefasst

Aus Excel.csv mit Bildernummer und Internetlinks in Exel_Vorlage.csv einfügen.
Ab D2 Nummer, Ab F2 Internetlinks.
Internetlink, zwischen Anführungszeichen im rot -Link <center><img src="........." vspace="10"></center> Link- einfügen.
In der Zeile befindet sich Kurztext und ein Link und müssen nicht überschrieben werden!


Beispiel
http://img580.imageshack.us/img580/8683/unbenannt5ed.jpg
http://img850.imageshack.us/img850/2143/bild21e.jpg


Gibt es eine möglichkeit per -.vbs oder makro Excel bearbeiten?

Vielen Dank für Hilfe.
Bitte warten ..
Mitglied: ColdZero89
11.09.2012 um 12:02 Uhr
Moin,

mach dafür lieber ne neue Frage auf, ist ja ein ganz anderes Thema, dann wird dir sicherlich auch von anderen geholfen.

Gruß Zero
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
11.09.2012, aktualisiert um 17:05 Uhr
Moin @Albafotos,

Zitat von Albafotos:
:: Umbennante Bildernamen in Excel (-.csv) einfügen
Set /a rgc +=1
#839

Auch wenn du deine Frage wirklich vorbildlich dargestellt hast - bitte kopier das Ganze und lass es uns in einem neuen Beitrag abfackeln.

Nür wegen der Übersichtlichkeit.

[Edit] War schon zum Zeitpunkt meines Kommentars geschehen. [/Edit]

Danke
Biber
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Excel 2010 Zellen mit bestimmten Inhalt mit Makro formartierten (5)

Frage von packmann2016 zum Thema Microsoft Office ...

VB for Applications
Excel VBA Sortierung von Daten (5)

Frage von easy4breezy zum Thema VB for Applications ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...