Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Daten Im DFS Namespace werden nur stark verzögert aktualisiert

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: triumphbubi

triumphbubi (Level 1) - Jetzt verbinden

14.11.2017 um 15:14 Uhr, 209 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen, folgendes Problem habe ich.

Wir haben eine DFS Domänenstamm aufgebaut in dem diverse Namespace liegen, der Zugriff darauf erfolgt auch Problem los.
Was wir nur für eine Phänomen habe ist dass neue Dateien nicht sofort für den User Sichtbar sind, sonder sehr stark Verzögert, bis zu 30 Minuten.

Allerdings ist die Datei definitiv erstell un vorhanden.

wenn ich über den DFS gehe \\domäne\share dauert es lange
wenn ich über \\Servername\share gehe ist die Datei sofort da

es handelt sich um eine W2K12R2 Datacenter in VM Visualisiert geerbte Berechtigungen sowie "Zugriffbasierte Aufzählung" aktiviert.
Alle anderen werte wie Cache sind standard bei 300 Sek und 1800Sek auf dem Ordner.

Weiter haben wir zwei DFS Namespace Server mit Replikation von fs01 auf fs02

Das Netzwerk ist eine Reines W2K12R2 Netzwerk mit 2 Domänencontroller.

Mit DFSutil habe ich bereits einiges ausgelesen aber es scheint alle in Ordnung zu sein.
Mitglied: emeriks
LÖSUNG 14.11.2017 um 15:32 Uhr
Hi,
Wir haben eine DFS Domänenstamm aufgebaut in dem diverse Namespace liegen,
Äh, sorry: 1 Domänenstamm = 1 Namespace
Du meinst sicher, einen Domänenstamm mit mehreren Ordnern darunter?

Was wir nur für eine Phänomen habe ist dass neue Dateien nicht sofort für den User Sichtbar sind, sonder sehr stark Verzögert, bis zu 30 Minuten.
Sind für die betreffenden DFS-Ordner mehrere Ziele definiert oder jeweils nur einer?
Wenn mehrere: Die Replikation erfolgt mit DFS-R?
Falls ja: Diese Replikation erfolgt prompt?
Zum Test: Beide Ordnerziele direkt über den Servernamen aufrufen. Änderungen vornehmen und schauen, wann sie beim anderen erscheinen.
Wenn mehrere: Befinden diese sich alle in der selben AD-Site und am selben physischen Standort (Subnetz)?

wenn ich über den DFS gehe \\domäne\share dauert es lange
wenn ich über \\Servername\share gehe ist die Datei sofort da
Wenn das mehrere Ordner-Ziele sind, dann müssen \\domäne\share und \\Servername\share nicht unbedingt gleich sein. Welches Ziel ein Client benutzt siehst Du im Explorer. Ordner im Explorer öffnen --> Eigenschaften des Ordner --> Reiter "DFS"

Alle anderen werte wie Cache sind standard bei 300 Sek und 1800Sek auf dem Ordner.
Hinweis: Die Cache beziehen sich nur auf die verwendeten Ordner-Ziele und nicht auf das Cachen von Dateien.

E.
Bitte warten ..
Mitglied: triumphbubi
15.11.2017 um 07:39 Uhr
Hallo Emeriks,

Ja Namespace auf Domäne nicht Standalone
Zwei Server mit selber Verzeichnis Aufbau FS01 und FS02 Replikation DFS-R, beide nutzen DFS.
Ich habe bereits die Replizierung testweise mal aufgelöst weil ich das schon den Verdacht hatte das es daran liegen könnte. Leider ohne Erfolg.
So das es nur ein Ordner Zeil ist. So das in diesem Fall der DFS Pfad und der UNC PFAD auf ein und das selbe Verzeichnis zeigen.
DFS: \\domäne\home2\username (Ordnerziel = UNC)
UNC: \\fs01\home\username
Physikalisch liegt das auf dem FS01 auf D:\home\Username
Bitte warten ..
Mitglied: triumphbubi
15.11.2017 um 12:51 Uhr
Lösung: Das Problem war das bei Einigen Usern in den DFS Eigenschaften der Replikationspartner als Aktiv gesetzt war nicht der Primär Ordnerziel.
Dieses hatte zur Folge das Daten erst nach der Replizierung angezeigt werden konnten. wenn eine SMB Scanner in den Primär Ornderziel scannt.

Danke Emeriks für den Denkanstoß
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
15.11.2017 um 13:11 Uhr
Du widersprichst Dir entweder laufend selbst oder schreibst hier nur ungenaue Sachen!
So das es nur ein Ordner Zeil ist.
vs.
Das Problem war das bei Einigen Usern in den DFS Eigenschaften der Replikationspartner als Aktiv gesetzt war nicht der Primär Ordnerziel.
Wie kann ein zweiter Partner als aktiv gesetzt sein, wenn es doch angeblich nur ein Ordnerziel gibt?
Verarschen kann ich mich alleine.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Alias für DFS-Namespace setzen (3)

Frage von hagenharry zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2016 DFS Namespace erstellen auf verschlüsselter Festplatte (6)

Frage von suB2010 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst DFS Server - Freigabe hängt sich auf (30)

Frage von mksadm zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst DFS-Replikation - Problem ohne Adminrechte (4)

Frage von mario01 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Multimedia

Raspberry Pi als Digital-Signage-Computer

(1)

Information von BassFishFox zum Thema Multimedia ...

Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(15)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Freigabe aus anderem Netz nicht erreichbar (31)

Frage von McLion zum Thema Router & Routing ...

Visual Studio
Vb.net-Tool zum Erzeugen einer Outlook-E-Mail (24)

Frage von ahstax zum Thema Visual Studio ...

Batch & Shell
Batch Programm verhalten bei shoutdown -p (19)

Frage von Michael-ITler zum Thema Batch & Shell ...

Windows Netzwerk
Netzwerk Neustrukturierung (15)

Frage von IT-Dreamer zum Thema Windows Netzwerk ...