Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Daten Gelöscht

Frage Sicherheit Rechtliche Fragen

Mitglied: wishes1

wishes1 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.03.2009, aktualisiert 18:40 Uhr, 3522 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo zusammen,

mir wird vorgeworfen ich hätte geschäftswichtige dateien gelöscht. (was natürlich nicht stimmt)
Bei uns ist es so das wir ein kleines firmennetzwerk haben auf bei dem alle mitarbeiter auf jedes file
eines anderen zugreiffen kann. Auch gibt es bei uns keinen Passwortschutz beim starten des PC (unglaublich aber wahr)

Kann man nun nachprüfen wer wann was gelöscht hat?

Besten Dank für eure hilfe!!
Mitglied: dog
18.03.2009 um 19:00 Uhr
Hallo,

Kann man nun nachprüfen wer wann was gelöscht hat?

nein, kannst du nicht - solange nicht vorher bereits die Ordnerüberwachung aktiviert war.
Am Besten ihr stellt ein Backup wieder her und damit hat sich die Sache erledigt...

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: wishes1
18.03.2009 um 19:03 Uhr
hallo max!

danke für deinen kommentar! Die firma behauptet aber sie hätten beweise... und drohen mir mit der kündigung. Ich bin echt fertig mit den nerven denn ich weiss nicht wie ich das beweisen soll das nicht ich derjenige war...
Bitte warten ..
Mitglied: Cubic83
18.03.2009 um 19:07 Uhr
Hallo,

Zitat von wishes1:
Hallo zusammen,

(was natürlich nicht stimmt)

Natürlich nicht ;)

Im Normalfall kann man das nicht nachprüfen. In einem Authentifizierten Netzwerk (da, wo du ständig unter deinem Benutzernamen arbeitest) müssen die Richtlinien definiert werden, was protokolliert wird. Wenn der Admin keine überwachung eingeschaltet hat, wird das niemand im Nachhinein herausfinden können.

Wenn jemand dich gesehen hat oder Kameras installiert sind haste de natürlich Pech gehabt.

Es gibt ja 2 Ursachen warum wie etwas gelöscht worden sein kann:

1) Mutwillig - Dann ist euer Betrieb nicht mehr so klein und vertraut wie sonst. Es gilt das Motto : Vetrauen ist gut - Kontrolle besser, deshalb eigene Konten.
2) Unbeabsichtig - Tja - Gut dass ihr Backups habt.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: Cubic83
18.03.2009 um 19:11 Uhr
Ja, dann sollen sie mal beweisen. In einer seriösen Firma hätte der Chef dich zu ihm gerufen und klipp und klar gesagt was Sache ist.

Ich kenne zwar jetzt nicht die Umstände nicht (ausser deinen 8 Zeilen) - aber besteht nicht die Möglichkeit dass die dich rausmobben wollen?

Es könnte natürlich auch sein, dass "DIE" wissen dass du es warst (und du es aber auch warst) aber keine Beweise haben und versuchen dich unter Druck zu setzen.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
18.03.2009 um 19:11 Uhr
Zitat von wishes1:
hallo max!

danke für deinen kommentar! Die firma behauptet aber sie
hätten beweise... und drohen mir mit der kündigung. Ich bin
echt fertig mit den nerven denn ich weiss nicht wie ich das beweisen
soll das nicht ich derjenige war...

Rechtsanwalt einschalten, am besten Arbeitsrechtler. Wenn sie Beweise haben dann sollen sie die mal vorlegen.
Bitte warten ..
Mitglied: wishes1
18.03.2009 um 19:14 Uhr
danke für eure beiträge...dann muss ich wohl darauf bestehen das jeder an meinem pc gewesen sein kann oder von seinem pc aus die daten gelöscht haben kann. gibt es denn keine zeitangabe wann ein file gelöscht wurde?? an diesem tag bin ich früh nach hause und es wäre auffällig wenn nachdem ich gegangen bin etwas gelöscht wurde....sorry aber ich bin einfach verzweifelt!!
Bitte warten ..
Mitglied: Raik01
18.03.2009 um 19:14 Uhr
Hallo,

Also wenn DU weißt das du es nicht warst dann können DIE auch nicht Beweisen das du es warst.
Also Kopf hoch!!! Mit einer Kündigung kommen Sie in diesem Fall nicht durch!!!!!!!!!!


Mit freundlichen Grüßen Raik
Bitte warten ..
Mitglied: Raik01
18.03.2009 um 19:17 Uhr
nein! wenn die Überwachung nicht eingeschalten ist gibt es auch keine Zeitangabe! SORRY!!!
Bitte warten ..
Mitglied: wishes1
18.03.2009 um 19:25 Uhr
ich bin mir sicher das ich es nicht war aber deswegen will ich es ja irgendwie prüfen.... denn wenn ich es aus irgendeiner dummheit ja wirklich war....steh ich wie der letzte betrüger dar...

und ja es besteht sogar die grosse möglichkeit mich rauszumobben! Finanzkriese?!?!?
Bitte warten ..
Mitglied: wishes1
18.03.2009 um 19:56 Uhr
also gut ich rücke nun mit der wahrheit hinaus... ich habe einen konkreten verdacht wer mir diese sache unterjubeln will (ganz private gründe). da jeder an meinen pc ran kann, mein laptop, oder von seinem pc aus, wie sieht da meine chance aus dies beweisen können... bibt es keine einträge wann wer was gemacht hat????
sorry guys aber es ist mir echt wichtig...und bin für JEDE hilfe dankbar!!! den gang zum gericht möchte ich mir echt ersparen!!!
Bitte warten ..
Mitglied: Raik01
18.03.2009 um 20:22 Uhr
Ich glaube wir können dir da nicht Helfen, nur einen Rat geben wenn du einen verdacht hast dann Rede mit deinem Chef über diese Sache. toi toi toi!!!!

Mit freundlichen Grüßen Raik
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
VB for Applications
Excel VBA Sortierung von Daten (4)

Frage von easy4breezy zum Thema VB for Applications ...

Backup
gelöst Datensicherung von Daten, auf denen die ganze Zeit gearbeitet wird (8)

Frage von Windows11 zum Thema Backup ...

Microsoft Office
Aus Outlook 2013 Daten aus Tabellenfeldern in Excel übertragen (9)

Frage von ich2110 zum Thema Microsoft Office ...

Debian
Www-data in ein CIFS Share Daten schreiben lassen? (3)

Frage von Jens4ever zum Thema Debian ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...