Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Daten in Ordner verschieben per bat.... geht das ?

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: sky5000i

sky5000i (Level 1) - Jetzt verbinden

10.09.2012, aktualisiert 23:25 Uhr, 2817 Aufrufe, 16 Kommentare

Habe dies bei euch gefunden geht aber nicht!!!!!!!

Hallo Leute hab ein kleines Problem

wer kann mir Helfen.....

Diese .bat habe ich hier gefunden geht aber nicht warum auch immer....

set Quelle="E:\2\1\*.*"
set Ziel1="E:\2\001"
set Ziel2="E:\2\doc"

set Ex=%temp%\Exclude.txt
xcopy /s /u /l /y %Quelle% %Ziel1%>%Ex%
xcopy /s /exclude:%Ex% %Quelle% %Ziel1%
xcopy /s /exclude:%Ex% %Quelle% %Ziel2%

Jetzt das Problem:

Habe eine datei.txt in 1388 Ordner zu Aktualisierung kann man das über eine .bat machen?

Über eure Tipps und Anregungen wäre ich sehr froh

Bis dann Sky
Mitglied: mtdnet
10.09.2012, aktualisiert um 15:00 Uhr
Hallo,
so geht's.

For /F "Token=*" %%i IN ('Dir /B /S X:\Ordner\Datei.txt') DO Copy /Y C:\tmp\Datei.txt "%%~i"

Gruß
Mike
Bitte warten ..
Mitglied: sky5000i
10.09.2012 um 15:00 Uhr
Na das werde ich mal testen

Danke schon mal für die schnelle Antwort

Bis dann Sky
Bitte warten ..
Mitglied: 0x32f1
10.09.2012 um 15:00 Uhr
Je nach Ausgangssituation gäbe es mehrere Varianten. Wenn du nur eine Datei kopieren willst und jeweils schon einen Zielordner hast, ginge das z.B. in etwa so:

Ordnerliste.txt erstellen, ein Zielverzeichnis je Zeile, alternativ direkt mit dem Dateinamen am Schluss:
01.
D:\ziel1 
02.
D:\ziel2 
03.
D:\Mein\Ordner\Ziel3
Und dann das ganze in einer Schleife kopieren lassen:

01.
set quelle=D:\meine\datei.txt 
02.
for /f %%i in (Ordnerliste.txt) do (xcopy /y "%quelle%" "%%i\datei.txt")
Bitte warten ..
Mitglied: Ravers
10.09.2012 um 15:06 Uhr
Zitat von mtdnet:

Moin,

hast du verstanden was der Ersteller eigentlich machen will?

Ich leider nicht! ...
Vielleicht hilft noch ne kleine Erklärung.
Aber vielleicht ist`s ja auch schon gelöst

greetz
ravers
Bitte warten ..
Mitglied: sky5000i
10.09.2012 um 15:10 Uhr
Das geht leider nicht warum auch immer
Bitte warten ..
Mitglied: sky5000i
10.09.2012 um 15:11 Uhr
Ich möchte eine Datei ttttt.text in mein unter Ordner kopieren!
Das war die Frage
Bitte warten ..
Mitglied: mtdnet
10.09.2012 um 15:20 Uhr
So jetzt aber...

For /F "Tokens=*" %i IN ('Dir /B /S test.txt') DO Copy /Y C:\tmp\Datei.txt "%i"

test.txt = die Datei die du in den Ordnern suchst und ersetzten willst.
c:\tmp\datei.txt = die Datei mit den neuen Daten.

Die For Schleife kannst in der CMD direkt ausführen.
Mein erster Post bezog sich auf eine CMD Datei.

Habe die Schleife getestet und sie funktioniert.

Gruß
Mike
Bitte warten ..
Mitglied: sky5000i
10.09.2012 um 15:33 Uhr
Zitat von 0x32f1:
Je nach Ausgangssituation gäbe es mehrere Varianten. Wenn du nur eine Datei kopieren willst und jeweils schon einen
Zielordner hast, ginge das z.B. in etwa so:

Ordnerliste.txt erstellen, ein Zielverzeichnis je Zeile, alternativ direkt mit dem Dateinamen am Schluss:
01.
D:\ziel1 
02.
> D:\ziel2 
03.
> D:\Mein\Ordner\Ziel3
Und dann das ganze in einer Schleife kopieren lassen:

01.
set quelle=D:\meine\datei.txt 
02.
> for /f %%i in (Ordnerliste.txt) do (xcopy /y "%quelle%" "%%i\datei.txt")

Super Danke das geht soweit.....
leider nimmt er Die ß nicht mit und die Verzeichnisse mit 2 oder drei Worten auch nicht...
Kann man diese anweisungen hinzu fügen????

Und wie geht es Danke schon einmal
Bitte warten ..
Mitglied: sky5000i
10.09.2012 um 15:35 Uhr
Zitat von mtdnet:
So jetzt aber...

For /F "Tokens=*" %i IN ('Dir /B /S test.txt') DO Copy /Y C:\tmp\Datei.txt "%i"

test.txt = die Datei die du in den Ordnern suchst und ersetzten willst.
c:\tmp\datei.txt = die Datei mit den neuen Daten.

Die For Schleife kannst in der CMD direkt ausführen.
Mein erster Post bezog sich auf eine CMD Datei.

Habe die Schleife getestet und sie funktioniert.

Gruß
Mike

Davon hab ich keine Ahnung Sorry

aber trotz alle dem Danke für deine Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: mtdnet
10.09.2012 um 15:39 Uhr
Hää?

Du brauchst doch nur test.txt und den Pfad c:\tmp\Datei.txt ändern...

Na ja seis drum...
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
10.09.2012 um 16:43 Uhr
Hallo sky5000i und willkommen im Forum!

Wenn es tatsächlich nur um das Ersetzen bereits vorhandener Dateien gehen sollte (so ganz klar ist das aber noch immer nicht), würde sich doch "replace" aufdrängen (mehr dazu, wie üblich, mit "replace /?") ...

... ansonste stelle zumindest einmal ganz eindeutig dar, was denn nun unter welchen Voraussetzungen in wieviele Unterordnerebenen soll ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: sky5000i
11.09.2012 um 10:54 Uhr
Hallo Leute das mit dem anlegen der Ordner geht schon mal

Auch mit 3 Worten in der Ordner liste, leider geht es nicht auch noch eine datei.txt in dieser erstellten ordner zu kopieren!

So sieht die batch aus:

echo off
cls
chcp 1252
:start
FOR /F "usebackq tokens=* delims=;" %%G IN (list.txt) DO @mkdir "%%G"
:end

PS. Wenn ich jetzt noch die Dateien gleich da rein kopieren könnte wäre mir geholfen!!!!!!!

Herzlichen Dank schon mal für eure Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: 0x32f1
11.09.2012 um 10:59 Uhr
Na, und jetzt noch
01.
for /f %%i in (list.txt) do (xcopy /y "D:\ordner\meinedatei.txt" "%%i\meinedatei.txt")
hinterher und gut is.
Bitte warten ..
Mitglied: sky5000i
11.09.2012 um 11:20 Uhr
Zitat von 0x32f1:
Na, und jetzt noch
01.
for /f %%i in (list.txt) do (xcopy /y "D:\ordner\meinedatei.txt" 
02.
> "%%i\meinedatei.txt")
hinterher und gut is.

Finde ich ja Super das du so schnell Antwortest
es geht ja soweit auch, aber die .bat legt neue Ordner an und Kopiert die Datei da hin soweit okay....

Das soll aber nicht, in die erstellten Ordner sollen nur die Daten rein Kopiert werden nichts weiter

kann man das nicht mit einer .bat lösen????

Ich habe gar keine Ahnung von diesen Sachen

Danke schon mal

MfG
Sky
Bitte warten ..
Mitglied: 0x32f1
11.09.2012 um 11:44 Uhr
Also ich verstehe das Problem scheinbar nicht.

Willst du in vorhandene Ordner eine neue Datei einfügen? Lösung steht ganz oben.

Willst du Ordner erstellen und in die Ordner eine neue Datei einfügen? Lösung steht oben.
Bitte warten ..
Mitglied: sky5000i
11.09.2012 um 11:59 Uhr
Das habe ich schon alles gelesen und auch gemacht!
Auch deine lösung geht so wie du beschrieben hast aber leider wird aus der lösung von dir die Ordner so angelegt...

Beispiel:

Achen

in der Liste steht aber

Achen in Deutschland so sollen die Ordner aussehen

und das geht nicht....

Diese .bat erstellt die Ordner genau so wie es sein soll...

die .bat

echo off
cls
chcp 1252
:start
FOR /F "usebackq tokens=* delims=;" %%G IN (list.txt) DO @mkdir "%%G"
:end

es sollte doch klappen das gleich die Datein in die Ordner kopiert werden oder etwa nicht
ich habe davon keine ahnung

MfG
Sky
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Kopieren von Daten per bat
gelöst Frage von kayes73Batch & Shell9 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe das meine Frage hier nicht schon hundertmal in verschiedensten Variationen gestellt wurde. Es geht um ...

Linux
Daten in Ordner verschieben und nach x Tagen löschen lassen
Frage von mclongerLinux29 Kommentare

Hallo an alle, Ich habe ein "Problem" was ich niemals allein lösen kann da mir das Wissen dazu fehlt. ...

Batch & Shell
Per bat ordner nach und nach bearbeiten
gelöst Frage von soritoseBatch & Shell1 Kommentar

Hallo ich weis nicht genau wie ich das stellen soll die frage ich habe eine bat Datei die verarbeitet ...

Batch & Shell
Batch Ordner erstellen und verschieben
gelöst Frage von FromeonlyBatch & Shell6 Kommentare

Hallo Leute, ich habe ein kleines Problem beim erstellen einer Batch. Ziel der Batch soll es sein, dass sie ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 StundeInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 4 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 4 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 8 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server19 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Hardware
Kein Bild mit nur einer bestimmten Grafikkarten - Mainboard Konfiguration
gelöst Frage von bestelittHardware18 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte schon einmal eine ähnliche Frage gestellt. Damals hatte ich genau das gleiche Problem. Allerdings lies ...

Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement18 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...