Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Daten mit robocopy kopieren ohne Userrechte oder Gruppenzugehörigkeiten

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: 105215

105215 (Level 1)

20.02.2012 um 14:39 Uhr, 16534 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe gehört das robocopy Daten von einem Server auf einen neuen Server kopieren kann ohne die jeweiligen Berechtigungen der User oder Gruppen mitzunehmen. Owner oder Zeitstempel können mit übernommen werden. Grund: Ich möchte alle alte Daten einer NT-Domäne in eine neue AD übernehmen. Mittels Access Enum kann ich die alten Rechte auslesen und mittels suninacl umsetzen. Das teste ich gerade, nur würde ich gern die alten Berechtigungen nicht mitkopieren wollen, da sonst immer S-1-..... dasteht uns so ein unsauberes Arbeiten gegeben wäre.

Könnt Ihr mir hier weiterhelfen?

Ich habe mir robocopy Gui 3.1 installiert und teste bereits zwei Tage.

Vielen Dank
Karsten
Mitglied: 60730
20.02.2012 um 14:52 Uhr
moin,

das ist doch ganz einfach...

nehm als ziel eine Partition, die mit FAT32 formatiert ist
  • kopiere die Daten dahin
  • Konvertie das Format von Fat zu NTFS
zwei Tage umsonst mit der Gui experimentiert.
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
20.02.2012 um 16:04 Uhr
Ob die GUI das kann keine Ahnung, aber robocopy mit Parameter /COPY:DATO sollte die Berechtigungen weglassen.
Doku sagt nämlich:
Use the /COPY:[D][A][T][S][O][U] switch to specify exactly what to copy.
The flags listed copy file Data, Attributes, Timestamps, NTFS Security (ACLs), NTFS Ownership information, and NTFS aUditing information, respectively.

Und das sollte Standard sein:
The default is /COPY:DAT, or /COPY:DATS if /SEC is specified.
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
20.02.2012 um 18:22 Uhr
Moin

Zitat von AndreasHoster:
aber robocopy mit Parameter /COPY:DATO sollte die Berechtigungen weglassen
(,,,)
The default is /COPY:DAT, or /COPY:DATS if /SEC is specified.

genau - und wenn schon, dann gleich die Defaulteinstellung nehmen, denn es macht ja auch irgendwie keinen Sinn den Besitzer mit zu kopieren

Mit der Comandline wäre das Problem wohl garnicht erst aufgetaucht...
Bitte warten ..
Mitglied: 105215
21.02.2012 um 07:22 Uhr
Moin,

das hat ja super funktioniert!!! Ich habe einfach mal einen Ordner erstellt und mittels commandzeile kopiert ohne Userrechte! Super!! Vielen Dank. :o)

C:\>robocopy C:\Arbeit E:\Robocopy /COPY:DATO /E

Bei mir hadelt es sich hierbei um ca. 800 GB, das wird sicherlich ne Weile dauern. Gibt es kurz bevor es losgehen soll noch einen sync-Befehl?

Danke und Gruß
Karsten
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
21.02.2012 um 10:14 Uhr
Moin,

Gibt es kurz bevor es losgehen soll noch einen sync-Befehl?
"rate" mal, woher die Junxxs die gepostete Zeile haben?

By default Robocopy will only copy a file if the source and destination have different time stamps or different file sizes.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Onedrive-Daten kopieren ohne neu zu synchronisieren? (5)

Frage von 1410640014 zum Thema Windows 10 ...

Datenbanken
gelöst DB2 Daten in Windows DB2 kopieren (1)

Frage von Emheonivek zum Thema Datenbanken ...

Backup
Robocopy Inkrementelle Sicherung Windows Share (3)

Frage von firevegeta zum Thema Backup ...

Neue Wissensbeiträge
Entwicklung

Exploit Development

Anleitung von burhanudinn123 zum Thema Entwicklung ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(2)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
Leiten "dumme" Switches VLAN-Tags mit durch? (19)

Frage von coltseavers zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Batch & Shell
Batch zum suchen und verschieben von Verknüpfungen (12)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Neues KB für W10 1607 und W2K16 wieder mal nicht im WSUS 3.0, hat das noch jemand? (12)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Terminalserver starten willkürlich neu (12)

Frage von thaefliger zum Thema Windows Server ...