Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Daten schnell ueber das Internet schicken

Frage Internet Utilities

Mitglied: Garrarufa

Garrarufa (Level 1) - Jetzt verbinden

20.10.2010 um 15:24 Uhr, 5561 Aufrufe, 12 Kommentare

Hi!
Ich suche ein Programm, das im Prinzip wie z.B. Hamachi funktioniert, nur schneller im Uebertragen von Daten ist. In Hamachi kann man ja andere PCs im selben Netzwerk ueber das Internet sehen, als wenn es eine Lanverbindung waere. Man kann auch freigegebene Dateien uebertragen. Aber das geht immer nur mit etwa 40kB/s, obwohl meine Verbindung normalerweise 240kB/s unterstuetzt. Gibt es eine (moeglichst kostenlose) Moeglichkeit, Dateien mit der maximalen Internetgeschwindigkeit zu verschicken?
LG
Mitglied: godlie
20.10.2010 um 16:21 Uhr
Hallo,

in welcher Richtung unterstützt deine Leitung 240kbit?
Bitte warten ..
Mitglied: Elandro
20.10.2010 um 16:25 Uhr
hmm es würde mit icq gehen dan ist die übertragung schnell.

Mit freundlichen Grüßen André
Bitte warten ..
Mitglied: freakms
20.10.2010 um 18:10 Uhr
Die Übertragung ist Abhängig von deiner Leitung.

wenn du zum Beispiel wie ich eine Leitung mit 740kb/s downstream und 70kb/s upstream hast, werden auch nur 70 kb übertragen.

Bei mir ist es eigentlich egal. Der Sicherheithalber baue ich so wie so, mit meinem Gegenüber immer nen VPN auf. Kein Upload verlust und es ist sicher.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
20.10.2010 um 19:50 Uhr
Zitat von Garrarufa:
Hi!
Ich suche ein Programm, das im Prinzip wie z.B. Hamachi funktioniert, nur schneller im Uebertragen von Daten ist. In Hamachi kann
man ja andere PCs im selben Netzwerk ueber das Internet sehen, als wenn es eine Lanverbindung waere. Man kann auch freigegebene
Dateien uebertragen. Aber das geht immer nur mit etwa 40kB/s, obwohl meine Verbindung normalerweise 240kB/s unterstuetzt. Gibt es
eine (moeglichst kostenlose) Moeglichkeit, Dateien mit der maximalen Internetgeschwindigkeit zu verschicken?
LG

Wie schon geschrieben. Es gibt meist einen unterschied zwischen UP und DOWN Stream.
Dateiübertragen an sich, wenn jetzt Sicherheit nicht die Rolle spielt dann FTP
Bitte warten ..
Mitglied: Crusher79
20.10.2010 um 20:27 Uhr
Hi,

da vertust du dich mit Sicherheit!

ICQ: ja von dieser Mythe hab ich auch schon oft gehört. Wie soll sowas denn technisch schneller gehen?

Bei VPN ist teilweise auch die Hardware der Flaschenhals. Bei einer 1:1 Verbindung mit einigermaßen tauglichen Gerät sollt auch das nicht viel aus machen.

40kB/s: klingt schon nach nen Top Wert! Was zeigt denn den Speed an? Schonmal überlegt, dass die Anzeige nur eine Momentaufnahme ist und sich meist nur auf DIE Anwendung bezieht?

www.netlimiter.com könnte etwas mehr Auschluss über das HOCH und RUNTER, das WER, WIE, WO geben....

Klingt für mich wie DSL3000. Dafür ist der Upseed noch hin nehmbar!

Hab hier aufn dorf nur DSL1500. Bekomm max. 180 kB/s im DOWN Stream. So mit Rückenwind, geölten Kabeln und so.... Mein Up Speed ist nur die Hälfte von deinen! Tauschen???

Ja es geht schneller: SDSL oder Multiplex-ISDN (ja auch ISDN kann sehrh fix sein) - aber schweineteuer... Ka, bei ner 6000 Leitung liegen um die 80-90 kB/s. Wenn du nicht upgraden kannst (Verfügbarkeit) oder nicht so viel Geld hast, dann helfen nur die alten Tricks!

Packen, packen, packen... Nur auch Archive haben ihre Grenzen. Erst recht wenn es sich schon um komprimierte Container handelt. Mit Textdateien könntest du so den Speed-Boost erleben. Alles andere ist utopisch.

Mit freundlichen Grüßen Crusher
Bitte warten ..
Mitglied: Elandro
21.10.2010 um 10:52 Uhr
Ich bin auch nicht sicher aber ich glaube es nutzt die schnellste Verbindung und mehrere Verbindungen. <--- Ist nicht zwangsweise wahr ich meine meinung
Oder MSN da kann man sogar ordner synchronisieren!
Bitte warten ..
Mitglied: Crusher79
21.10.2010 um 11:10 Uhr
Hi,

ist alles realtiv wumpe! Der Flaschenhals ist und bleibt der UP-Stream!

Ja, auch z.B. FileZilla FTP Client kann mehrere Verbindungen zum Server öffnen. Manche unterstützen aber diese Methode nicht. Es gibt auch "anti-hammering" Einstellunge, die mehrere Verbindungen verbietet.

Kommt immer auf den Anbieter an. Oder nehmen wir mal Firefox! Den kann man auch bis zum erbrechen "tunen". Nur wenn der Server mehrere Verbindungen nicht unterstützt, oder in dem Fall Verbindung kappt, schaut man in die Röhre!

FasterFox hat schon viele das Gegenteil beschehrt. Man sollte mit dem "Tuning" immer sparsam umgehen und ggf. zurück stellen.

Hamachi ist nur relativ simpel zu benutzen. Normal kann jeder aktuelle Windows Rechner als VPN-Server/ Client dienen. Man braucht nur einen Router, der VPN weiterleiten kann (GRE Protokoll, etc.) Da haperts meist bei billig Routern. Router die VPN fähig sind, würde auch einen Windows VPN Server unterstützen! Nur dann ist die Frage, warum nicht gleich den Router als VPN Gegenstelle nutzen?

40 kB/s ist ein guter Wert. Wenn man nebenbei surft, macht man auch jedesmal eine "Art Upload". Das vergessen die meisten. Wichtig wäre zu sehen, wie der Speed ist wenn nix weiter läuft. Und das Ganze über mehrere Minuten hinweg. Wenn der Peak bei 40 und drüber liegt passt das alles schon soweit!

Mit freundlichen Grüßen Crusher
Bitte warten ..
Mitglied: Garrarufa
21.10.2010 um 11:51 Uhr
Ah, gut, dann gehoert das also so, dass ich nur 40 kb/s uploaden kann. Sehr interessant.
Danke fuer die vielen Antworten!
Bitte warten ..
Mitglied: wuuz0815
21.10.2010 um 11:54 Uhr
Hallo

Wie gross sind die Daten im Durchschnitt und werden dann diese gesammelt, dh. für eine grössere Gruppe verfügbar wie in Hamachi?
Ich würde dir vielleicht www.dropbox.com empfehlen oder einen One-Klick-Hoster wie share.cx
Kommt eben darauf an was du machen willst
Bitte warten ..
Mitglied: Crusher79
21.10.2010 um 13:02 Uhr
Es wäre einfacher, wenn du einfach sagst, welchen Anschluss du hast! DSL 3000?

Sonst raten wir alle weiter!
Bitte warten ..
Mitglied: Garrarufa
24.10.2010 um 02:14 Uhr
Mein Anschluss ist DSL 2000. Hab ich aber indirekt oben schon gesagt: 240 kB/s.
Was ich damit machen will: Eigentlich nicht viel, vielleicht mal irgendwelche größeren Dateien verschicken, wüsste jetzt aber nichts spezielles. Hab mehr aus interesse gefragt, dass ichs weiß, wenn ichs das nächste mal brauche.
Bitte warten ..
Mitglied: dave114
27.10.2010 um 07:44 Uhr
morgen,

dann wäre für das "zwischen durch mal" ein "One-Click-Hoster" nicht verkehrt.

Gibt mittlerweile unzählbar viele. Allen voran wohl RapidShare.

Mit freundlichen Grüßen
David
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Webbrowser
gelöst Firefox 50 downloads stocken ohne Internet Verbindung (2)

Frage von LordXearo zum Thema Webbrowser ...

Erkennung und -Abwehr
Port 7547 SOAP Remote Code Execution Attack Against DSL Modems Internet Storm Center (5)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...