Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Hardware

Daten mit Software gelöscht- auf Festplatte kein Zugriff mehr möglich

Mitglied: 49411

49411 (Level 1)

14.10.2007, aktualisiert 22:29 Uhr, 6249 Aufrufe, 3 Kommentare

Musste wegen Virusbefall Festplatte mit Software "erase all" von http://www.ntfs.com; löschen, habe diverse Programme versucht, aber nichts (keine Sektoren, keine Cluster, usw. ) werden mehr erkannt.

Falls ich einen Beitrag, der sich mit diesem Thema befasst übersehen habe, bitte ich gleich mal um Entschuldigung (ich habe sehr lange gesucht):

Ich musste die Festplatte meines Notebooks (PackatdBell Easy Note D5) mit "erase all" von "kill disk" (http://www.ntfs.com) wegen Virenbefall löschen, habe eine andere eingebaut (bzw. mein Freund) und überlege jetzt, ob ich die erste, gelöschte:

(SAMSUNG MP0804H 80 GB)

wegwerfen soll?? Habe sie mit einem Kabel (USB 2,0 zu IDE &SATA) an den Laptop gehängt:

Zwar wird ein Laufwerk angezeigt, aber mit 0 MB, keinem Treiber (ich habe überall im Internet gesucht bei PB kann man nur eine "Master DVD bestellen, um wirklich alle Treiber wieder zu bekommen und das will ich nicht), es können keine Sektoren, keine Cluster,..- nichts wird erkannt oder kann neu eingelesen werden.

Habe es zuerst mit "unerase", "PC File Recovery", O&O Software, usw. versucht, aber es kommt immer wieder dasselber Ergebnis: "Zugriff nicht möglich"

Hatte jemand schon so ein Problem und weiß vielleicht, wie man das (was immer "das" ist) wieder hinbekommt, oder soll ich die Festplatte wegwerfen??

In ein Datenlabor sende ich sie sicher nicht- das ist mir das Ganze nicht wert und vorallem ich will ja nicht die alten Daten- ich will, dass sie wieder funktionstüchtig wird- falls das möglich ist??

In der Anleitung auf der HP steht ganz deutlich, dass die Festplatte dabei nicht kputt wird- ich habe auch schon hingeschrieben, aber leider keine Antwort erhalten.

Im Gerätemanager taucht die Platte auf, aber auch mit "kein Zugriff möglich" ?? - was soll das genau heissen??

Dass sie wieder "eingelesen" werden muss, ist mir schon klar, aber wie, bzw. womit?

Würde mich sehr über Tipps oder Links freuen.

Grüsse und Danke

Isabella363
Mitglied: coxsrcrub
14.10.2007 um 20:19 Uhr
Welches Betriebssystem?

Der Treiber wurde nicht gefunden? Also bei Windows OS ein gelbes Ausrufezeichen?
Was sagt die Datenträgerverwaltung? Welches Filesystem wird angezeigt?

Für mich hört sich das im Moment eher danach an als ob die Formatierung noch nicht stattgefunden hatte. Oder nach wie vor ein NTFS Filesystem mit defekten Berechtigungen besteht.

Im ersten Fall über die Datenträgerverwaltung die Platte neu formatieren. Im zweiten die bestehende Formatierung über die Datenträgerverwaltung löschen und eine neue erstellen.

Ansonsten brauche ich mehr infos.

Grüße Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
14.10.2007 um 22:29 Uhr
wenn ich das richtig verstanden habe, geht es um deine alte platte. usb zeug ist nicht immer so kompatibel wie es sein sollte, versuchs mal an eine manderen rechner oder mit einem 2,5"->3.5" adapter an einem desktop pc. wenn die platte dann immer noch nicht ansprechbar ist, liegt ein ernsteres problem vor.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
07.01.2012 um 20:15 Uhr
Hattest Du ein HDD-Passwort im BIOS gesetzt?

Dann

  • Platte wieder zurück in Notebook HDD-paßwort löschen und dann erst ausbauen.
  • Oder in Desktop einbauen und HDD-Paßwort korrekt setzen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Raid gelöscht, kein Zugriff auf Daten mehr
Frage von t-e-lawrenceFestplatten, SSD, Raid21 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eben einen riesigen Mist verzapft und benötige dringend Hilfe. Ich habe bei meinem NAS eben ...

Festplatten, SSD, Raid
Zugriff auf externe Festplatte nicht möglich
Frage von Caro90Festplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Hallo zusammen, wir nutzen für unsere Datensicherung jetzt neue Festplatten und die alten sollten formatiert werden. Die Festplatte wird ...

Festplatten, SSD, Raid
Kein Zugriff auf Festplatte. Datenrettung möglich?
gelöst Frage von PronMasterFestplatten, SSD, Raid4 Kommentare

Hallo Zusammen, ich hoffe mir kann jmd helfen. Bei einem Laptop hat Windows nicht mehr geladen. Die Festplatte habe ...

Festplatten, SSD, Raid
Externe Festplatte wird nicht mehr initialisiert, kein Zugriff möglich
Frage von user2367Festplatten, SSD, Raid5 Kommentare

Hallo, ich habe als Backup eine 3,5 Zoll Festplatte von Intenso mit 3TB. Diese hat eine externe Stromversorgung mit ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 18 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit25 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...