Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Daten Verschlüsseln

Frage Sicherheit Verschlüsselung & Zertifikate

Mitglied: 2095

2095 (Level 2)

02.03.2006, aktualisiert 08.01.2009, 4762 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo
ich soll auf zwei servern mit insgesammt ca. 408 gb eine Verschlüsselung durchführen...

es sind sehr viele office...kunden ...sicherungen und etc die zu verschlüsseln sind.. (nur gegen etnsprechende code zu öffnen==?)

ich schlug vor alles auf band und ab in den safe, aber davon halte der chef nix.....

also was soll ich tun..sind zwei win2003
Mitglied: RobertTischler
02.03.2006 um 18:30 Uhr
Hallo

willst du nur die Daten auf den Platten Verschlüsseln oder auch die Verbindung zum Client auch?
Dann kann ich die einmal SGE von Utimaco und SG lan crypt auch von Utimaco empfohlenen schau mal unter www.Utimaco.de da ist sicher was für dich dabei.

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: Daenni
02.03.2006 um 19:45 Uhr
Steganos Safe 8 bzw Steganos Safe 2006.. bis jetzt am besten.. schau mal auf deren Webpage nach den Funktionen etc!
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
03.03.2006 um 09:27 Uhr
Hi!

Ich verstehe bisher leider nicht, was Du genau machen willst...

Müssen die Daten jederzeit erreichbar sein für alle User?

Geht es nur darum die Daten für den Fall eines Diebstahls zu sichern, oder soll auch kein User dran kommen?

Grundsätzlich ist TrueCrypt IMHO sehr gut...

Phil
Bitte warten ..
Mitglied: 2095
03.03.2006 um 11:14 Uhr
also die daten sind extrem wichtig ..und mein chef meint das er diese nun gut verschlüsseln mochte und dann erst auf tape

und dann soll für eine usergruppe im internen bereich eine festplatte erstellt werden die mit raid 10 usw.... und die datein dort sollen ebenfalls verschlüsselt sein.....sprich nur dann gegen authentifizierung zugänglich....
Bitte warten ..
Mitglied: Daenni
03.03.2006 um 11:29 Uhr
@ admin1988: Also wie gesagt, ich habe durchgehend SEHR GUTE Erfahrungen mit Steganos Safe 8 gemacht! Und die Test in diversen Zeitschriften, Online-Foren haben auch nur gutes darüber preis gegeben.

http://www.steganos.com/?layout=default&content=products_safe&l ...

Über 'Der_Phil's Programm weiß ich allerdings nicht viel.
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
03.03.2006 um 11:52 Uhr
Hallo

Ich muss dir Leider wieder Sprechen. Ich würde die Produkte von Utimaco nehmen. Allein schon der Support ist denke mal, wenn es mal Probleme gibt kommen sie vor Ort und schauen warum es nicht Läuft. Bei einer Installation auf 3 oder 4 Desktop Rechner wird es nicht ganz so entscheident sein aber bei einer Server Installation mit meheren Clients finde ich Utimaco schon besser. admin1988 ich kann dir nur Raten Setze dich mit Utimaco in Verbindung. Vielleicht bist du auch auf der Cebit dann kannst du auch an den Stand gehen und Kontakt auf nehmen.


MFG
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken
gelöst SQL - nur Daten mit niedrigster ID ausgeben (1)

Frage von winscheil zum Thema Datenbanken ...

Backup
Hacker-Angriff auf Berlin Story! Sämtliche Daten weg B.Z. Berlin (18)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Backup ...

Google Android
gelöst Handy mit Wasserschaden: Daten retten? (17)

Frage von honeybee zum Thema Google Android ...

Microsoft Office
gelöst Excel Tabelle nach Spalte sortieren und Daten auf Tabellenblätter separieren (4)

Frage von Fastinator zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (16)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (14)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (14)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...