Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Daten die in der Zwischenablage(Clipboard) sind direkt in einen Array einlesen

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: runner-ralf

runner-ralf (Level 1) - Jetzt verbinden

10.04.2014, aktualisiert 11.04.2014, 1188 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo alles zusammen,

ich habe ein Code aus dem Netz mit dem ich Daten aus der Zwischenablage in eine Textdatei schreibe.
Nun will ich aber Daten die in der Zwischenablage liegen direkt in einen zweidimensionalen Array schreiben,

Das schaffe ich aber nicht. Habe jetzt schon ewig herumprobiert mit split() und replace() aber ich finde einfach nicht den richtigen Ansatz.

Ich markiere vorher einen Range und den will ich dann nicht wie im unten gezeigten Code in einen Textdatei schreiben (wie bisher und dann wieder in einen Array zurück) sondern direkt in den Array_A(a,b)

Hier der Code der ganz gut funktioniert aber eben zuerst in eine Textdatei geschrieben wird. Habe ich anfangs genutzt weil das so schneller ging als direkt aus einem Range Objekt in einen Array. So komisch es auch klingen mag.....


Viele Grüße aus dem Süden Deutschlands

Ralf



Option Explicit

'
' Gesamtes Tabellenblatt in eine Textdatei schreiben
'
'Benötigt einen Verweis auf die Microsoft Forms 2.0 Objektlibrary

'

Public Sub Speichern(Spaltentrenner As String, Pfad As String, Der_Range As Range, LeerWeg As Boolean)
Dim a

Dim oData As New DataObject, sDelim As String, sText As String, iFrei As Integer

Dim iColCount As Integer, sDelete As String

On Error GoTo Fehler

sDelim = Spaltentrenner

Der_Range.Copy

oData.GetFromClipboard

Application.CutCopyMode = False

sText = oData.GetText(1)

oData.Clear


If LeerWeg Then

iColCount = Der_Range.Columns.Count - 1

sDelete = String$(iColCount, vbTab)

sText = Replace(sText, sDelete, "")

While Len(sText) <> Len(Replace(sText, vbCrLf & vbCrLf, vbCrLf))

sText = Replace(sText, vbCrLf & vbCrLf, vbCrLf)

Wend

End If

If Len(sDelim) > 0 Then sText = Replace(sText, vbTab, sDelim)

iFrei = FreeFile

Open Pfad For Output As #iFrei

Print #iFrei, sText;

Close #iFrei

Exit Sub

Fehler:

MsgBox Err.Description

End Sub

Mitglied: colinardo
LÖSUNG 10.04.2014, aktualisiert 11.04.2014
Hallo Runner-ralf,
wenn es darum geht die aktuell ausgewählten Zellen-Range in ein Array zu wandeln, kann dies simpler nicht sein. Dazu brauchst du noch nicht mal den Umweg über die Zwischenablage gehen.
01.
Sub AktuelleAuswahlInArrayWandeln() 
02.
    Dim arr As Variant 
03.
    arr = Selection.Value 
04.
     
05.
    ' ----- Array zur Demo im Debug-Bereich ausgeben --------- 
06.
    'checke ob ein Array zurückgegeben wurde (zur Info: bei der Auswahl von nur einer Zelle ist es kein Array) 
07.
    If IsArray(arr) Then 
08.
        For i = 1 To UBound(arr) 
09.
            For j = 1 To UBound(arr, 2) 
10.
                Debug.Print arr(i, j) 
11.
            Next 
12.
        Next 
13.
    Else 
14.
        ' es war nur eine Zelle ausgewählt 
15.
        Debug.Print arr 
16.
    End If 
17.
End Sub
Grüße Uwe

p.s. bitte benutze in Zukunft Tags für deinen Code. Merci.
Bitte warten ..
Mitglied: 115420
11.04.2014 um 08:22 Uhr
Hallo!

oder alternativ, die (Debug)-Ausgabe so:
01.
'..... 
02.
    Dim aValues As Variant, vValue As Variant 
03.
    
04.
    aValues = Range("A1:B5").Value 
05.
     
06.
    If IsArray(aValues) Then 
07.
        For Each vValue In aValues 
08.
            Debug.Print vValue  'Ausgabe: A1, .., A5, B1, .., B5 
09.
        Next 
10.
     
11.
        For Each vValue In WorksheetFunction.Transpose(aValues) 
12.
            Debug.Print vValue  'Ausgabe: A1, B1, .., A5, B5 
13.
        Next 
14.
    End If 
15.
'.....
Grüße
spatzenhirn
Bitte warten ..
Mitglied: runner-ralf
11.04.2014 um 14:52 Uhr
Hallo Uwe,

vielen Dank für die Hilfe. Ich werde wohl nie ein Programmierer werden. So einfach ist das!?

Ich habe in einer Schleife mit instr den clipboard Inhalt nach einem vbcrlf gesucht und dann diesen Teil mit split auseinandergenommen.
Das ging eine Weile gut aber irgendwann kam immer ein Speicherüberlauf.......


OK, ich werde in Zukunft Tags benutzen.

Viele Grüße

Ralf
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
C und C++
String einlesen in Array und wieder ausgeben von hinten (4)

Frage von Protected zum Thema C und C ...

Batch & Shell
gelöst PowerShell Daten aus Array mit Daten aus Hashtable verknüpfen (2)

Frage von derhoeppi zum Thema Batch & Shell ...

Router & Routing
Radius für 15 User direkt über Mikrotik- oder Ubiquiti-Router (4)

Frage von Muesliriegel zum Thema Router & Routing ...

PHP
gelöst Php regex und Array (5)

Frage von Thomas91 zum Thema PHP ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...