Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Datenaustausch zwischen zwei Laptops

Frage Netzwerke

Mitglied: Boerries

Boerries (Level 1) - Jetzt verbinden

12.05.2006, aktualisiert 13.05.2006, 14894 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo zusammen,

ich möchte Dateien von meinem alten Laptop auf meinen neuen Laptop übertragen. Auf beiden ist Windows XP installiert.

Ich besitze ein Cross-Over-Kabel, und dachte, die Datenübertragung würde einwandfrei und unkompliziert mit diesem Kabel und über "START-Zubehör-Systemprogramme-Übertragen von Dateien" funktionieren. Leider habe ich keinen Erfolg.

Muss ich irgendetwas vorher einstellen? Muss ich ein Netzwerk einrichten? Muss ich den Computern eine feste IP-Adresse zuweisen?

Und, wenn ja, wie mache ich das? Bin kein Computer-Experte, deswegen wäre ich für Schritt-für-Schritt-Anleitungen dankbar.

Vielen Dank.

Börries
Mitglied: aqui
12.05.2006 um 19:50 Uhr
Ja, du musst ein Netzwerk einrichten....und
Ja, du musst den Laptops statische IP Adressen geben...

Ersteres natürlich macht nur Sinn wenn die Maschinen auch einen Ethernet Anschluss haben.
So gehtst du vor:

1.) re.Maustaste auf Netzwerkumgebung -> Eigenschaften -> LAN Verbindung, re. Maustaste -> Eigenschaften -> Internetprotokoll (TCP/IP) -> Eigenschaften

2.) Hier gibst du den Laptops eine statische Adresse z.B. Laptop 1 = 172.16.1.1 Maske 255.255.255.0, Laptop 2 = 172.16.1.2 Maske 255.255.255.0
Einen Gateway und DNS Eintag brauchtst du für eine PC zu PC Verbindung nicht !

3.) Jetzt mit dem Crossoverkabel beide Laptops verbinden. In der Eingabeaufforderung prüfen mit "ipconfig" ob beide Laptops auch die richtigen IP Adressen "geschluckt" haben

4.) Ein "ping 172.16.1.1" bzw. "ping 172.16.1.2" von der Gegenseite sollte bei dem gegenüberliegenden Part immer eine Antwort produzieren.
Achtung ggf. musst du hier die Firewall deaktivieren sofern ICMP Pings gefiltert werden.

5.) Wenns bis hierhin klappt nur noch die Verzeichnisse freigeben und lustig hin und her kopieren...
Achtung: Auch das kann durch die FW geblockt sein, deshalb ggf. FW temporär abschalten zum Testen.
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
12.05.2006 um 20:24 Uhr
Hallo

wenn du den Assy zum Übertragen von Daten nutzen willst kannst du das auch alternativ mit einer externen Platte machen man brauch nicht unbedingt ein Netzwerk. Nur mal so als hinweis.

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: Boerries
12.05.2006 um 20:46 Uhr
Danke.

Habe nun erfolgreich den beiden Laptops eine IP-Adresse zugewiesen.

Wie ich nun allerdings die Verzeichnisse hin- und herkopiere, bleibt mir schleierhaft.
Wenn ich nun den Assistenten von Windows XP zur Datenübertragung verwende, erlaubt mir z.B. mein Zielcomputer nicht mehr, die Option "Direktes Kabel (verbindet die seriellen Anschlüsse des Computers)" als Übertragungsmethode zwischen den beiden Laptops auszuwählen.
Stattdessen will er, dass ich angebe, wo, also auf welchen Datenträgern die zu übertragenen Dateien gesammelt wurde. Ich habe sie aber noch nicht gesammelt, schon gar nicht auf dem Zielcomputer ...

Die FWs sind übrigens beide deaktiviert.
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
12.05.2006 um 20:54 Uhr
Hallo

Du musst auf heim- oder kleines Netzwerk gehen. Und ich glaube den Quell Computer musst du als erstes starten.

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.05.2006 um 20:55 Uhr
Kannst du die Rechner gegenseitig pingen ???
Wenn ja funktioniert wenigstens dein Netzwerk !

Der Rest ist einfach. Das Verzeichnis aus dem du kopieren willst klickst du im Dateiexplorer mit der rechten Maustaste an ->
Freigabe und Sicherheit ->
Unter "Freigabe und Sicherheit" klickst du jetzt auf den Link
"Klicken sie hier wenn sie sich des Sicherheitsrisikos bewusst sind aber Daten dennoch freigeben möchten...."
Hier jetzt "Dateifreigabe einfach aktivieren" klicken
Dann den Haken bei "Ordner im Netz freigeben.." setzen und einen Namen geben wie der Ordner im Netzwerk auftauchen soll (Name).

Wenn du jetzt auf dem gegenüberliegenden Laptop gehst kannst du in der Netzwerkumgebung den anderen Rechner sehen (Windows Netz durchsuchen..) und auch den Ordner aus dem du nun einfach per Drag und Drop kopieren kannst !
Solltest du ihn nicht sehen kannst du ihn "zwangssuchen"....
Dazu im Dateiexplorer auf "Suchen" klicken -> Computer oder Personen -> Nach einem Computer im Netzwerk -> Unter Computername die IP Adresse des anderen Rechners eingeben, dann sollte der auftauchen.
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
12.05.2006 um 20:57 Uhr
hallo

er will aber den assy benutzen damit er nicht nur die Daten auf dem neuen Rechner hat sondern auch alle seine Einstellungen und dort ist glaube Office mit dabei.

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: Boerries
12.05.2006 um 21:56 Uhr
Ok, das klingt ja alles recht einleuchtend. Werde erstmal ein Netzwerk einrichten.
Jedenfalls danke für die Hilfe. Denke nun, dass ich das schaffen werde.

Die Einstellungen will ich übrigens nicht übernehmen. Ich möchte lediglich die Dateien übertragen.

Börries
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
12.05.2006 um 22:05 Uhr
OK dann reicht dir die Netzwerkverbindung. Dann brauchst du den Assy gar nicht.

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: Boerries
13.05.2006 um 12:33 Uhr
Musste gestern abend früh weg. Habe erst jetzt die vorgeschlagenen Schritte unternommen, und u.a. ein Netzwerk eingerichtet.

Ergebnis: Unter Netzwerkumgebung finde ich den jeweils anderen Laptop nicht.
Habe dann auf meinem Zielcomputer mit der Suchfunktion den Quellcomputer gesucht - und tatsächlich gefunden. Allerdings kann ich die Inhalte des Quellcomputers nicht sehen, also nicht auf ihn zugreifen, da mir angeblich die Berechtigung dazu fehlt, und da der Netzwerkpfad nicht gefunden wird.

Ich habe die FWs natürlich deaktiviert, und bereits mehrere Ordner meines Quellcomputers freigegeben. Eigentlich müsste ich also auf diese Dateien zugreifen können.

Irgendwelche Vorschläge?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.05.2006 um 13:37 Uhr
Wenn du unterschiedliche Useraccounts benutzt musst du die jeweils auf beiden Maschinen einrichten, damit sie dort eine Berechtigung haben oder den Gastaccount freischalten.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Keine Verbindung zwischen Handys und MS Exchange Server 2010 mehr (6)

Frage von andreas1234 zum Thema Exchange Server ...

LAN, WAN, Wireless
IPSec VPN zwischen Bintec und AVM FritzBox (2)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
gelöst Routing zwischen VLANs an HPE Aruba 3810M funktioniert nicht - warum? (10)

Frage von derGhostrider zum Thema Router & Routing ...

Netzwerkmanagement
gelöst Natives VLAN zwischen HP Comware und HP ProCurve (3)

Frage von BobDerAzubi zum Thema Netzwerkmanagement ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(1)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10
Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (11)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

SAN, NAS, DAS
+100tb Storagelösung (10)

Frage von Data-Fabi zum Thema SAN, NAS, DAS ...