Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Datenbank zur internen Mitarbeiterverwaltung realisieren

Frage Internet

Mitglied: michael-20er

michael-20er (Level 1) - Jetzt verbinden

13.10.2005, aktualisiert 20.10.2005, 6943 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

eins mal vorneweg. Ich bin seit Sep. im 1. Jahr in der Ausbildung zum Fachinformatiker.

Mein Chef hat mich gebeten, das ich mir Möglichkeiten überlege, eine Lösung für folgendes Problem zu finden.

Das Ziel sieht so aus:
1. Eine Mitarbeiterinfopool (Sammlung von geschäftlichen Stärken in den einzelnen Fachbereichen) soll in unserem Intranet geschaffen werden. Sinn liegt im Supportbereich. Der Kunde ruft bei uns an. Über das Programm/Datenbank kann die Telefonzentrale sehen, wer die besten Kompetenzen hat, und Ihn dann dorthin verbinden. Das ganze soll auch Standortübergreifend gehen. Also die in München sollen das auch nutzen können. (VPN zwischen den Standorten vorhanden).

2. Soll von jedem PC aus einfach zu verwalten und aktuell zu halten sein,


Ich hab das so grob vorgestellt, eine Datenbank, wo die Daten hinterlegt sind.
Über den Browser die administration und die Infos (PHP,mySql).

Oder ein Programm (.exe) welches nur ein Eingabemenü mit vielleicht 3 Eingabefelder und dann eine Liste mit den besten ergebnissen anzeigt, öffnet und über den VPN automatisch auf die IP von der Datenbank zugreift.

was sagt ihr dazu? kenne und finde im moment keine alternative.
habt ihr noch andere vorschläge?

vielen dank schon mal
Mitglied: Grmlrckr
13.10.2005 um 09:36 Uhr
Also die Idee mit PHP/MySQL finde ich ganz gut. Zumal ich hier was ähnliches gemacht habe
Gegen eine .exe-Datei spricht mMn die plattformabhänigkeit. Wenn Ihr nur Windows einsetzt ist das zwar zu vernachlässigen, aber ich habe hier auch einige Macs und bin froh, dass alles über den Browser läuft. Zumal die PHP/MySQL-Geschichte einfacher zu erweitern/verändern ist. Finde ich zumindest.

Grüße,
Alsion
Bitte warten ..
Mitglied: michael-20er
20.10.2005 um 11:17 Uhr
aber es funktioniert halt nur wenn die Verbindung steht.
bei mir wo der server direkt über die domäne erreichbar ist, sehe ich kein problem.
aber in den Geschäftsstellen.

da wäre da ein Programm das ähnlich wie ein Antivirus programm arbeitet die bessere alternative
Bitte warten ..
Mitglied: Grmlrckr
20.10.2005 um 12:05 Uhr
Haben die Geschäftsstellen keine VPN-Verbindung? Ansonsten bliebe noch die Möglichkeit, dass auf einem Webserver im Internet zu realisieren. Absichern könntest Du den dann mit htaccess o.ä.

Grüße,
Alsion
Bitte warten ..
Mitglied: michael-20er
20.10.2005 um 21:43 Uhr
doch die Geschäftsstellen haben schon den VPN.


meinte damit das zwischen Nürnberg und Würzburg kanpp 100km liegen auf denen sich Bauarbeiter, Telekom, Arcor oder wer auch immer ab und zu mal ein Käbelchen abtrennen könnten. Auch Server können abstürzen.

Erst vor 2 wochen war WÜ ohne Anbindung, von heute auf morgen (hat keiner was gemacht).
Arcor hat die falsche Leitung zurückportieren lassen, aber die haben standfest behauptet der Fehler liegt dann in der Einstellung vom Router vor Ort in der Geschäftsstelle.
Erstens könnten die Leute vorort nix verstellen, PWschutz und 2. warum sollten die das machen?
Und da hat keiner was dran gemacht hat.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2007 Datenbank restore ohne Exchange zu verändern - SBS2008

Frage von pitamerica zum Thema Exchange Server ...

Datenbanken
Datenbank API Automation

Link von Frank zum Thema Datenbanken ...

Outlook & Mail
Spam von angeblich eigenen internen Adressen (6)

Frage von JensDND zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerke
Getrennte Netze durch VLAn realisieren (15)

Frage von fritte87 zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (10)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...