Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Die datenbank der lokalen sicherheitsautorität (lsa) ist intern inkonsistent

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Gerhard63

Gerhard63 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.05.2013 um 10:26 Uhr, 6915 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich habe bei einem Kunden das Problem das ich mich von einem Standort via VPN nicht mehr mit allen Benutzer anmelden kann. ich erhalte nach Eingabe des Passwortes folgende Meldung: die Datenbank der lokalen Sicherheitsautorität (Lsa) ist intern inkonsistent

Meine Umgebung ist ein SBS 2011 als Domänenkontroller, VPN über DSL sie Clients sind ausschliesslich Windows 7 Pro.
habe nach dem Fehler an verschiedenen Orten gesucht komme aber auf keine Vernünftige Lösung, denn alle Antworten betretend des Fehler beziehen sich auf Windows 2000 Server und XP Clients.
Mitglied: Dobby
13.05.2013 um 12:33 Uhr
Hallo,

mal ein Frage dazu, wie viele Mitarbeiter sollen denn auf einmal Kontakt zu dem SBS2011 haben, also sprich simultan oder gleichzeitig?


Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Gerhard63
13.05.2013 um 12:38 Uhr
das sind insgesamt ca. 15 Benutzer. Das Problem existiert auch nicht wenn die Benutzer von einem PC zugreife bei dem der Benutzer bereits einmal angemeldet war. Das Problem existiert nur an Neuen Clients wo der Benutzer noch nie angemeldet war.
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
13.05.2013 um 13:00 Uhr
das sind insgesamt ca. 15 Benutzer.
Ich dachte nur wenn sich, so wie Du es beschreibst, 50 Mitarbeiter lokal anmelden und dann noch einmal
50 via VPN anmelden wollen, das es dann irgend welche Probleme aufgrund der Beschränkung hinsichtlich der
Anzahl der unterstützten Benutzer, seitens des SBS2011 geben könnte!

Das Problem existiert nur an Neuen Clients wo der Benutzer noch nie angemeldet war.
Nun dann ist ja alles klar, einfach den Benutzer bevor er sich das erste Mal via VPN anmeldet,
von einem PC lokal anmelden lassen und gut ist es. Das kann auch einmalig der Administrator machen.
Wenn Du als Admin einen neuen Benutzer anlegst dann hast Du ja so oder so sein Passwort, oder?
Also kannst Du Dich auch einmal mit eben diesen Daten anmelden und dann gibst Du dem Mitarbeiter erst
die Daten raus, das ist zwar etwas umständlich, aber wenn der Fehler nur dann auftritt dann ist das doch auch in Ordnung ich meine man hat die 75 Benutzer ja auch schnell durch, oder?

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Gerhard63
13.05.2013 um 13:09 Uhr
hallo dobby

Danke für die Mühe, aber so einfach ist es nicht! Benutzer die sich noch nie von anderen PC's angemeldet haben aber neu erstellt sich können sich überall anmelden des funktioniert nicht mit Benutzer, welchen im Netz bereits existierten. Und es ist nicht so einfach den Benutzer ohne VPN anzumelden da das VPN eine Standort Verbindung ist, welchen die dezentralen Netze untereinander verbinden. Der Server steht etwa 100 KM entfernt.
Gruss
Gery
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
13.05.2013 um 16:04 Uhr
Hallo,

Zitat von Gerhard63:
Danke für die Mühe, aber so einfach ist es nicht!
Sagst du uns auch was deine Lösung jetzt war nachdem du diesen Thread als gelöst markiert hast?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
13.05.2013, aktualisiert um 18:38 Uhr
Sagst du uns auch was deine Lösung jetzt war nachdem du diesen Thread als gelöst markiert hast?
Jo genau das wäre nur fair! Davon lebt ein solches Forum eben auch ein wenig.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken
Datenbank Abfrage sehr langsam! Bitte um Hilfe (12)

Frage von samet22 zum Thema Datenbanken ...

Datenbanken
Skript - Oracle Datenbank (1)

Frage von tweety2007 zum Thema Datenbanken ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst BOOTMGR is missing (auch nach bootrec -RebuildBcd) (20)

Frage von Mipronimo zum Thema Windows 7 ...

Router & Routing
Tipps für Router (ca. 100 clients, VPN) (20)

Frage von oel-auge zum Thema Router & Routing ...

Windows Userverwaltung
Windows Freigabe: Zugriff auf alle Ordner trotz Sicherheitseinstellungen (18)

Frage von Pandreas zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
gelöst MS Exchange 2016 - Basicconfig Fragen (15)

Frage von maddig zum Thema Exchange Server ...