Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Entwicklung Datenbanken

::??!! Datenbank Server Sicherung mit Spiegeln und Replikation !!??::

Mitglied: 17397

17397 (Level 1)

21.09.2005, aktualisiert 10.11.2005, 3968 Aufrufe, 1 Kommentar

Windows XP Professional
Interbase 6.0
Netserver LH4r, 2x Pentium III Xeon 550 Mhz, 2 GB Ram, 4x 9GB und 5x 18GB SCSI Platten
12 Rechner mit Datenbankzugriff auf Interbase 6.0
2. Rechner für evtl. Replikation konstant vorhanden
Alle per Netzwerk verbunden

Hallo alle zusammen,

ich suche nach einer Lösung wie ich die Interbase Datenbank (ca. 70MB) am Besten wegspeichere. Das System muss gesamt gesehen innerhalb von ca. 30 Sekunden wieder ganzheitlich laufen (Einlass System auf Messen). Bisher ist das System als Raid 1 eingerichtet, ich habe Angst, dass mir das Motherboard oä durchbrennt und mir auch dann das Raid nichts mehr bringt. Wie kann man die Datenbank sicher wegspeichern? Es wäre auch kein Problem wenn ein anderer Rechner den Server übernimmt da das System nicht auf Domänen-Basis läuft sondern rein über Netzwerkpfade-TCP/IP. Wer kann mir helfen? Das ganze sollte möglichst kostenlos oder sehr billig möglich sein.

Vielen lieben Dank im Voraus!


Philipp
Mitglied: BrainB
10.11.2005 um 18:35 Uhr
Sorry, aber desaster Tolleranz ist nie billig. Da Du Daten die am Laufen sind in realTime Transferieren moechtest kommt wahrscheinlich nur eine realtimesyncronisation zu einer delocation in frage. Was nichts anderes bedeutet als das Du den bereits vorhanden Server in einem anderen Ort noch einmal hat und diese beiden sich in "realtime" syncronisieren. Was Du dafuer brauchst ist Windows ShadoCopy und ein Syncronistations programm welches die Daten Abgleicht. Das funktioniert entweder via FTP oder ueber einen gesonderten Port mittels Sensor auf dem zweiten Server.


LG BB
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
Replikation Sicherung Hyper-V HDDs
gelöst Frage von felix.huthHyper-V1 Kommentar

Hallo Ich habe hier bei einem Kunden mehrere Hypervisor (Basis Windows Server 2012 R2 Datacenter). Auf den jeweiligen Servern ...

Windows Server
Asynchrone Replikation für MSSQL Datenbank innerhab der gleichen Instanz
gelöst Frage von ioioioWindows Server18 Kommentare

Guten Tag zusammen, das sollte für die richtigen SQL Experten überhaupt kein Problem darstellen! Ein Kunde hat eine riesige ...

Windows Server
Verständnisfrage Replikation Windows Server
gelöst Frage von geocastWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen Ich hätte eine Frage zur Replikation von Windows (2012) Server. Szenario: Es gibt insgesamt vier Standorte mit ...

Xenserver
Replikation 2 Xen Server?
Frage von Justin98Xenserver6 Kommentare

Ich habe einen XenServer aufgesetzt, mit mehreren Virtuellen Maschinen installiert. Um das Ausfalls Risiko nun zu Vermindern, möchte ich ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit13 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...