Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Datenbank vom SQL Server 2005 offline reparieren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: StefanKittel

StefanKittel (Level 4) - Jetzt verbinden

06.04.2010 um 22:46 Uhr, 10988 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ein Kunde von uns betreibt einen SBS 2003 Premium. Also mit Exchange und SQL.
Im SQL Server ist auch die Datenbank vom alten ERP-System gemounted um alte Daten nachschlagen zu können.

Da diese DB auch gut 45GB groß ist, wird diese nicht gesichert.
"Ist ja eh nur fürs Archiv".

Heute Morgen fällt denen auf, dass das alte ERP-System nicht mehr startet.
Im SQL Server steht die Datenbank mit dem Vermekt "Fehlerverdächtig".
Jemand schlaues (ich) hat die DB dann mal offline gestellt um sie danach wieder online zu stellen. Geht aber nicht.
Diverse Einträge ohne Klartext im Ereignissprotokoll. Festplatte ist nicht voll (DB und TRN).

Ich: "OK. Kaputt. Wo habt Ihr denn noch eine Sicherung der Datenbank?"
Die: "Keine"
Ich: "Prima"

Gibt es eine Möglichkeit mit Boardmitteln die MDF und LDF Dateien zu reparieren.
Die Anleitungen die ich gefunden habe beziehen sich nur auf online DBs.

Danke

Stefan
Mitglied: 2hard4you
06.04.2010 um 23:13 Uhr
Moin,

wie sieht es mit dem Filesystem aus, wo das TL liegt - vollgelaufen?

haben die jemals ein Backup gemacht?

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
06.04.2010 um 23:24 Uhr
Zitat von 2hard4you:
wie sieht es mit dem Filesystem aus, wo das TL liegt - vollgelaufen?
NTFS
nein, sind noch ca. 300 GB frei.
Keine Dateisystemfehler zu finden oder jemals (laut Eventlog)

haben die jemals ein Backup gemacht?
Nein
"Ist ja eh nur fürs Archiv"

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
06.04.2010 um 23:43 Uhr
dann eben die harte Tour - beim Onlinestellen

was steht im Event - und was im SQL-Log?

läuft der SQL-Agent?

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
07.04.2010 um 00:16 Uhr
Zitat von 2hard4you:
was steht im Event -

Die Protokollscannummer (228634:45716:34), die an den Protokollscan in der 'AXDB_NAME_SP5'-Datenbank übergeben wurde, ist ungültig. Dieser Fehler kann darauf hinweisen, dass Daten beschädigt sind oder dass die Protokolldatei (LDF) nicht mit der Datendatei (MDF) übereinstimmt. Falls dieser Fehler während der Replikation aufgetreten ist, müssen Sie die Publikation neu erstellen. Andernfalls stellen Sie die Datenbank von einer Sicherung wieder her, falls das Problem zu einem Fehler beim Starten führt.

Fehler bei der Wiederherstellung. Die 'AXDB_NAME_SP5'-Datenbank (Datenbank-ID 7) kann daher nicht neu gestartet werden. Diagnostizieren und beheben Sie die Wiederherstellungsfehler, oder führen Sie eine Wiederherstellung von einer als fehlerfrei bekannten Sicherung aus. Falls die Fehler nicht behoben werden oder unerwartete Fehler auftreten, wenden Sie sich an den technischen Support.

Während der Aktualisierung hat die Datenbank die Ausnahme 926, Schweregrad 14, Status 1, Adresse 01596A24 ausgelöst. Bestimmen Sie die Ursache anhand der Ausnahmenummer.

und was im SQL-Log?
04/06/2010 14:37:13,,Unbekannt,Login failed for user 'sa'. [CLIENT: 192.168.150.15]
04/06/2010 14:37:13,,Unbekannt,Fehler: 18456<c/> Schweregrad: 14<c/> Status: 16.
04/06/2010 14:24:50,spid71,Unbekannt,During upgrade<c/> database raised exception 926<c/> severity 14<c/> state 1<c/> address 01596A24. Use the exception number to determine the cause.
04/06/2010 14:24:50,spid71,Unbekannt,Fehler: 928<c/> Schweregrad: 20<c/> Status: 1.
04/06/2010 14:24:50,spid71,Unbekannt,An error occurred during recovery<c/> preventing the database 'AXDB_NAME_SP5' (database ID 7) from restarting. Diagnose the recovery errors and fix them<c/> or restore from a known good backup. If errors are not corrected or expected<c/> contact Technical Support.
04/06/2010 14:24:50,spid71,Unbekannt,Fehler: 3414<c/> Schweregrad: 21<c/> Status: 1.
04/06/2010 14:24:50,spid71,Unbekannt,The log scan number (228634:45716:34) passed to log scan in database 'AXDB_NAME_SP5' is not valid. This error may indicate data corruption or that the log file (.ldf) does not match the data file (.mdf). If this error occurred during replication<c/> re-create the publication. Otherwise<c/> restore from backup if the problem results in a failure during startup.
04/06/2010 14:24:50,spid71,Unbekannt,Fehler: 9003<c/> Schweregrad: 20<c/> Status: 1.
04/06/2010 14:24:27,spid71,Unbekannt,Starting up database 'AXDB_NAME_SP5'.
04/06/2010 14:24:26,spid71,Unbekannt,Setting database option ONLINE to ON for database AXDB_NAME_SP5.

läuft der SQL-Agent?
Ja

Laut MS ist das ein DB-Aus-Datensicherung-Wiederherstellen-Fehler

Gibts von MS keine Reparaturfunktion?

Stefan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Visual Studio
SQL-Server Reverseengenering (11)

Frage von Herbrich19 zum Thema Visual Studio ...

Windows Server
Backup Exec 12.5 auf SQL Server Express 2012 (2)

Frage von hubi82 zum Thema Windows Server ...

Datenbanken
SQL Server Report Builder (2)

Frage von Agilolfinger zum Thema Datenbanken ...

Windows Server
gelöst SQL Server 2008 auf Server 2012 R2 lauffähig? (9)

Frage von achim222 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst NTFS und die Defragmentierung (29)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...