Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Datenbankreplikation mit MS SQL 2005

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: howToUse

howToUse (Level 1) - Jetzt verbinden

19.11.2009 um 18:06 Uhr, 5246 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

wir möchten eine Datenbankreplikation zwischen zwei SQL 2005 Datenbanken (Verleger = Microsoft SQL Server Workgroup Edition + Abo = Microsoft SQL Server Express Edition with Advanced Services) einrichten.

Folgendes Problem:

Replikationstyp ist Snapshot
Die Tabelle (hier eine Logtabelle) hat als eindeutigen Datensatzbezeichner den Datentyp Int, Startwert 1, Schrittweite 1.

Wie muss die Replikation eingestellt sein damit nach erfolgter Replikation auf dem Client der nächste Tabelleneintrag nicht bei 1 beginnt sondern bei dem höchsten Tabellenwert +1 ?
Egal wie ich's einstelle, der nächste Datensatz der erfasst wird bekommt die ID 1, was natürlich zum Fehler führt.

Hat jemand Erfahrung und eine Idee??
Mitglied: MadMax
19.11.2009 um 23:36 Uhr
Nabend,

Erfahrung mit Replikation auf SQL Server habe ich zwar keine, aber dafür eine Idee

1. Gibt es in der Hilfe unter SQL Server-Replikation > Konfigurieren und Warten der Replikation > Implementieren der Replikation > Veröffentlichen von Daten und Datenbankobjekten
einen Punkt, der da heißt "Replizieren von Identitätsspalten". Man muß ja auch auf Überschneidungen von IDs bei Verleger und Abonnent achten.

2. Wenn da tatsächlich nur der Startwert geändert werden soll, kann das mit dem Befehl DBCC CHECKIDENT erledigt werden.

Gruß, Mad Max
Bitte warten ..
Mitglied: howToUse
20.11.2009 um 11:45 Uhr
Vielen Dank für die schnelle Antwort.

die Problematik zu Punkt 1 ist mir schon klar, aber es soll ja nur in eine Richtung (Snapshot und nicht Merge) repliziert werden, also sozusagen eine 1:1 Kopie vom Original. Es sollen keine Daten zusammengeführt werden.
Das ganze müsste doch eigentlich mit dem Assistenten zu bewerkstelligen sein.
Unter SQL 2000 ging das ganz einfach.
Sinngemäß so:
Wen in der Abo DB das Objekt (Tabelle) vorhanden dann löschen und neu erstellen und die Welt war in Ordnung.
Das muss doch auch unter 2005 gehen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
SQL Server 2005
gelöst Frage von Jan1986Windows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben in unserem Unternehmen mittlerweile 2 Server auf denen wir verschiedene Server virtualisieren. 1 Server ist ...

Windows Server
MS SQL Server 2005 ( und neuer ) - statische DB auf NAS
gelöst Frage von NeuerWindows Server12 Kommentare

Hallo zusammen ! Wir setzen MS SQL Server 2005 auf einem MS Server 2003 Std. als DBS für GFi ...

Datenbanken
SQL 2008 Datenbankbackup in eine SQL 2005 Datenbank einfügen?
Frage von mymomoDatenbanken3 Kommentare

Moin! Ich muss bei einem Kunden ein aus SQL 2008 erstelltes Backup in eine SQL 2005 Datenbank einstellen. Wie ...

Windows Server
SQL 2005 zu 2008 SP2 Migration
gelöst Frage von pencilWindows Server6 Kommentare

Guten Tag Ich plane gerade eine Windows SQL Server Migration (2005 zu 2008). Ich habe vor, sämtliche DB's (3 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 19 StundenWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 21 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.