Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Datenfeld in Access gleichzeitig Emailadresse

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: teddytrecker

teddytrecker (Level 1) - Jetzt verbinden

12.09.2005, aktualisiert 19.12.2005, 4590 Aufrufe, 6 Kommentare

Moin Leute,

ich habe mir eine kleine Datenbank (Access) mit Userinformationen angelegt. In der DB befinden sich allgemeine Informationen wie Username (Anmeldename), Standort, Telefonnummer, usw.....
Nun möchte ich, dass wenn ich auf den Usernamen klicke, sich Outlook öffnet und im Feld Adresse bereits der Username aus dem Formular steht. Der Username wird von Exchange in die entsprechende Emailadresse aufgelöst.
Ich habe es bisher nur geschafft, dass sich Outlook öffnet, aber nicht das der jeweils richtige Name im Adressfeld steht. Ich könnte zwar die richtige Emailadresse in den Hyperlinkeigenschaften angeben, dann wäre die ganze Sache jedoch nicht mehr dynamisch und somit uninteressant, weil zu aufwendig.

Weiss von euch jemand einen Rat?

MfG
Mitglied: Turbothomas
15.09.2005 um 09:38 Uhr
Definiere in einem Formular ein Textfeld und lege den Wert dort, z.B. mit einem Pulldown-Menü ab. Nach der Aktualisierung kann der Wert dann mittels Makro ausgelesen werden.
Im Makro steht "SendenObject". Dort im Feld "An" den Namen des Textfeldes eintragen. So lassen sich auch alle anderen Felder füllen.

Grüßle TT
Bitte warten ..
Mitglied: teddytrecker
15.09.2005 um 10:59 Uhr
Hallo,

die Daten stammen aus einer Tabelle. Makro habe ich zugewiesen. Wie muss man den Feldnamen angeben? Habe es versucht mit eckigen Klammern, geht aber irgendwie nicht. Muss man den gesamten Pfad angeben?

MfG

t.t.
Bitte warten ..
Mitglied: Turbothomas
15.09.2005 um 19:42 Uhr
Hallo t.t.

ich melde mich morgen vom Büro aus wieder. Hier zu Hause habe ich die DB nicht.

Bis dann

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Turbothomas
16.09.2005 um 06:11 Uhr
Hallo t.t.

der Eintrag muß wie folgt lauten:

=[Formulare]![frm_Hauptformular]![Nachname]

wenn die SMTP-Adresse im Feld Nachname steht. Ansonsten halt das Datenfeld, dasss die SMTP-Adresse enthält.

Werden nur Adressen aus dem eigenen Exchange-Server verwednet und ist der Name eindeutig geht auch obige Zeile, da dann vom Exchange-Client der Name aufgelöst werden kann, ansonste kommt die übliche Rückfrage.

Grüßle Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: teddytrecker
16.09.2005 um 09:45 Uhr
Hallo Thomas,

besten Dank für Deine Hilfe. Jetzt klappt alles so wie es soll!

MfG
t.t.
Bitte warten ..
Mitglied: NuWay
19.12.2005 um 12:08 Uhr
Kann man auf diese Art auch einen Newsletter verschicken?
Wenn ja was muss ich dafür ändern?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Visual Studio
Vb.net Datenfelder aus Word 2003 Dokument auslesen (3)

Frage von Herbrich19 zum Thema Visual Studio ...

Exchange Server
Weiterleitung einer emailadresse auf einem sbs 2011 (3)

Frage von jensgebken zum Thema Exchange Server ...

DSL, VDSL
Unitymedia und Telekom gleichzeitig betreiben (12)

Frage von verhohner zum Thema DSL, VDSL ...

Datenbanken
gelöst MS Access Datenbank (18)

Frage von endada zum Thema Datenbanken ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Millionen Euro in den Sand gesetzt?

(1)

Information von transocean zum Thema Sicherheit ...

Sicherheit

How I hacked hundreds of companies through their helpdesk

Information von SeaStorm zum Thema Sicherheit ...

Erkennung und -Abwehr

Ccleaner-Angriff war nur auf große Unternehmen gemünzt

(10)

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Heiß diskutierte Inhalte
Humor (lol)
gelöst Freidach Beitrag (40)

Frage von Penny.Cilin zum Thema Humor (lol) ...

Windows 7
gelöst SSD - Win7 Lags (20)

Frage von ph5555 zum Thema Windows 7 ...

Firewall
gelöst Firewall Firmeneimsatz (20)

Frage von wiesi200 zum Thema Firewall ...