Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Datenfreigabe übers Internet, Shutdown übers Internet, Einschalten übers Internet

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Zesa20

Zesa20 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.01.2008, aktualisiert 05.01.2008, 7412 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Leute,
ich komm da mit mehreren Problemen an:

Punkt 1:
Auf dem HeimPC von meinen Eltern sind paar Ordner freigegeben, damit wenn ich zu hause bin auf meine Daten zugreifen kann ohne mich extra anzumelden oder meinen Vater zu stören.

Nun möchte ich über das Internet weiterhin auf diese Freigabe zugreifen.

Ich habe volle Administrative Berechtigung.
Der HeimPC ist über LAN mit einem Router angeschlossen.
Berechtigung über den Router habe ich auch und ich kann auf den Router aus Internet zugreifen.

VPN wäre zwar eine Lösung, kenne mich aber nicht so richtig damit aus, weiß nur, dass ich das in der UNI nutze und weiß gar nicht ob ich privat nutzen kann:S bzw. wie?

Punkt 2:
ich möchte den HeimPC übers Internet einschalten können, falls mir auffällt, dass ich was brauche. was brauche ich dazu? wie kann ich das machen?

Punkt 3:
logischerweise möchte ich den rechner auch ausschalten können.
ich weiß, es sollte mit shutdown gehen, doch ich weiß nicht was ich genau eingeben soll:S

ich benutze eine dynamische adresse nennen wir es im beispiel: beispiel.dyndns.org
der rechner heißt
beispielpc

muss ich nun \\beispiel.dyndns.org\beispielpc
eingeben?

das wäre doch eigentlich überflüssig, weil ich sowieso port weiterleitung habe, dann müsste doch \\beispiel.dyndns.org:99 reichen???

wie kriege ich nun das alles hin?

ps. ich selber bin über wlan also auch über einen router im net.
auf vnc möchte ich verzichten.

danke

Mit freundlichen Grüßen

zesa
Mitglied: filippg
04.01.2008 um 20:52 Uhr
Hallo

zu 1) Du solltest auf keinen Fall die einfach Dateifreigabe in's Internet exponieren. Wenn du unbedingt entfernt zugreifen willst, setze einen FTP-Server auf und greif' auf den zu.

VPN ist eine vernünftige Alternative. Nach Möglichkeit aber als Endpunkt nicht den PC nehmen, sondern einen Router, der das unterstützt.

zu 2) Gibt es schon Tools, die das über's Netzwerk machen. Aber auch da kenne ich keins, dass ich für "Internet-geeignet" halten würde. Mit dem VPN schon eher eine Lösung.
Ansonsten würde ich mir gerade ein kleines Tool, das nur exakt dieses kann, selber schreiben.

zu 3) Suche nach Wake-on-Lan. Unterstützt aber nicht jeder Rechner.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
04.01.2008 um 21:19 Uhr
Hallo Zesa20,

zu 2)
Das Problem dabei ist, das Magic Paket durch den Router zu bekommen.
Alternativ kannst du, falls der das unterstützt, den Router dazu missbrauchen.
Mit einer Fritzbox funktioniert das super (auf Grund von Fritzbox-spezifica allerdings nicht ganz einfach). Geht sicher auch mit anderen Routern mit passendem Linux.

Für den Zugang vom Internet bieten sich dropbear oder openVPN an. Die Firewall des Routers muss allerdings inbound für die jeweiligen Ports geöffnet werden.
Zum Starten des Rechners per Shellscript kann etherwake verwendet werden.


Gruß,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
04.01.2008 um 21:36 Uhr
Hallo Zesa20,

zu 2)
Das Problem dabei ist, das Magic Paket durch
den Router zu bekommen.
Jaa.. sollte aber eigentlich kein Problem sein. Dazu genügt ein einfaches Port-Forwarding, das eigentlich "magische" kann man in den Payload einpacken, was den Router wenig angeht. Außer die Firewall ist zu gut.

EDIT: oh, zugegeben das ist etwas verkürzt. Ich habe nicht an den ARP-Cache gedacht. Und statische ARP-Einträge sind eher nicht üblich.
Mehr dazu übrigens bei: http://www.heise.de/netze/artikel/89304/0

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: Zesa20
04.01.2008 um 22:16 Uhr
ey leute danke für die vielen antworten.

zu erstens:
okay eine einfach dateifreigabe ist vll doch zu unsicher...
kann mir denn nun jemand sagen, wie ich sowas wie vpn hinkriege?
ich dachte immer, dazu muss man einen server haben?

was muss ich denn dazu im router einstellen?

danke...zesa
Bitte warten ..
Mitglied: marinux
05.01.2008 um 09:33 Uhr
Welchen Router benutzt du denn?
Bitte warten ..
Mitglied: Zesa20
05.01.2008 um 12:11 Uhr
du meinst sicherlich den router, wo ich per vnc rauf will.
isst so ein ding von o2 DSL
ich schau mal nach:
naja unten steht powered by ZyXEL
sonst kann ich nur sagen:
Router mit VoIP unterstützung.

danke

Zesa
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Zugriff auf IIS und Apache Tomcat Anwendung übers Internet (3)

Frage von horstvogel zum Thema Windows Server ...

Voice over IP
Cisco WebEx - Audio übers Internet Proxy-fähig ?

Frage von Tuborg85 zum Thema Voice over IP ...

Webbrowser
gelöst Firefox 50 downloads stocken ohne Internet Verbindung (2)

Frage von LordXearo zum Thema Webbrowser ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...