Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Datennetz

Frage Netzwerke

Mitglied: 54289

54289 (Level 1)

01.10.2007, aktualisiert 23:15 Uhr, 4297 Aufrufe, 4 Kommentare

korrekte Definition: Datennetz

Hallo,
versuche mich gerade an einer fachlich korrekten Definition von "Datennetz/en"
also keine Computernetze sondern wirklich Datennetze.

Was würdet Ihr dazu sagen:

Ein Datennetz ist ein Netzwerk zum physikalischen Transport von Informationen, also Daten. Die Übertragung erfolgt nach einem spezifizierten Schemata und wird dadurch kategorisiert. Beispiele für Datennetze sind z.B. Funknetze (Richtfunk, Mobilfunknetze, WLAN usw.), optische Netze (Glasfaserkabelnetze), Computernetze (WAN, MAN, LAN) usw.
Datennetze sind nicht räumlich begrenzt oder festgelegt.
Anfang des 19. Jahrhunderts wurden Netze zur Telegrafie also Übertragung von Morsecodes über Kupferleitungen eingesetzt, welche man auch als Datennetz bezeichnet kann, so wie das ARPANET aus dem das heutige Internet entstanden ist.
Ein Datennetz im Computernetzwerkbereich beläuft sich auf die OSI-Layer 1+2 (Bit + Sicherheitsschicht)

ALS LAN bezeichnet man ein Computernetzwerk das räumlich begrenzt ist.
LAN können allerdings über Datennetze (wie z.B.: das Internet) mit einander verbunden werden (Thema: Intranet & VPN).
Einem LAN liegt demnach auch ein Datennetz zu Grunde, das Lan nutzt zu dem aber auch die restlichen OSI-Layer (….)
Mitglied: IchoTolot2
01.10.2007 um 15:54 Uhr
Hallo !#flow,

also mit deiner Definition deckst du meiner Ansicht nach ein technisches Datennetz recht gut ab.

Zu einem Datennetz gehört im Prinzip auch die Post oder jedes Büro wo Vorgäng einem gewissen Schema folgen. Weit gefasst wäre soger der Familienklatsch ein Datennetz.

Nice Day

Ingo
Bitte warten ..
Mitglied: 54289
01.10.2007 um 16:01 Uhr
OK, soweit möchte ich dann nicht ausholen ;)

Aber korrekt ist es auf jedenfall.

Ich möchte mich dann doch lieber auf technische Datennetze beziehen ;)

Sonst noch jemand Kritik oder Verbesserungsvorschläge?


LG!
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
01.10.2007 um 22:12 Uhr
Ein Datennetz ist ein Netzwerk zum
physikalischen Transport von Informationen,
also Daten. Die Übertragung erfolgt nach
einem spezifizierten Schemata und wird
dadurch kategorisiert. Beispiele für
Datennetze sind z.B. Funknetze (Richtfunk,
Mobilfunknetze, WLAN usw.), optische Netze
(Glasfaserkabelnetze), Computernetze (WAN,
MAN, LAN) usw.

Die Aufteilung ist nicht eindeutig, du haust Träger und Funktion durcheinander. Als Träger wären in deinem Beispiel Luft, Glasfaser und Kupfer zu nennen, als Funktion WAN, MAN und LAN, wobei die Funktion schon wieder recht nahe am Protokoll residiert.
Am besten kannst du das mit einer OSI-Schicht-Einordnung bewerkstelligen.
Bitte warten ..
Mitglied: 54289
01.10.2007 um 23:15 Uhr
Hmm ok, wenn ich jetz tnoch dazu schreibe z.B.: Funknetze (...) mit dem Träger Luft,
optische Netze mit dem Träger Licht (z.B.: Glasfaser)
usw...


hat vll jemand einen guten Link fürs Thema?
Bitte warten ..
Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst ZIP-Archive nach Dateien durchsuchen und Pfade ausgeben (33)

Frage von evinben zum Thema Batch & Shell ...

Router & Routing
Routingproblem in Homerouter-Kaskade mit Raspi (20)

Frage von Oldschool zum Thema Router & Routing ...

Server
Freenas schlechte Schreib Performance bei NFS (16)

Frage von janosch12 zum Thema Server ...

C und C++
Methode multiple return values (8)

Frage von mayho33 zum Thema C und C ...