Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Datenpriorisierung im Internet mittels IPv4 bzw. IPv6

Frage Internet

Mitglied: alohajo

alohajo (Level 1) - Jetzt verbinden

24.01.2013 um 13:38 Uhr, 2201 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo liebe Community,

ich befasse mich zur Zeit mit einer Dissertation zum Thema Netzneutralität und bin auf die Priorisierung von Daten gestoßen. Leider habe ich aktuell ein Verständnisproblem.
Im IPv4 Header gibt es das Feld Differentiated Services (bzw. ursprünglich Traffic Class). Dieses Feld wurde im IPv6 übernommen und soll die Unterscheidung von Diensteklassen ermöglichen.
Nun ließt man häufig, dass die Deep Packet Inspection für das Trafficmanagement genutzt werden kann. Rechtlich wirft das Probleme auf. Neuerdings soll die DPI jedoch nicht mehr erforderlich sein, weil IPv6 die Datenpriorisierung ermöglicht, ohne in die Pakete zu gucken.

Nun meine Frage als Laie: Wieso soll die Datenpriorisierung nun mittels IPv6 neuerdings möglich sein, wo das Feld doch in IPv4 bereits vorhanden war? Nach meinem Verständnis dürfte sich doch da dann eigentlich nichts geändert haben?!

Vielen Dank im Voraus für Erklärungen
Mitglied: AndiEoh
28.01.2013 um 13:19 Uhr
Hallo

bei IPv4 wurde QoS und Priorisierung nachträglich in mehreren Schritten eingeführt, deshalb hat es nie wetzübergreifend funktioniert. Bei IPv6 ist es von Anfang an dabei und sollte zumindest technisch über alle Geräte hinweg funktionieren. Ob die Provider das allerdings im Sinne des Kunden einstellen werden wird sich zeigen....

Gruß

Andi
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
IPV6 und IPV4 im Heimnetz (5)

Frage von OsiMac zum Thema Router & Routing ...

Debian
IPv6 Firewalling unter Debian 8 (5)

Frage von agowa338 zum Thema Debian ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (13)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...