Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Datensicherung auf Datensicherungsroboter planen

Frage Hardware SAN, NAS, DAS

Mitglied: Boostie

Boostie (Level 1) - Jetzt verbinden

01.10.2009 um 10:38 Uhr, 3433 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich plane mein erstes eigenes Projekt und möchte dies natürlich bestmöglich zum Abschluss bringen. Es geht um eine Datensicherung auf einem Datensicherungsroboter.

Ich denke, ich habe bereits sehr viele Aspekte bedacht.

Z.B.
Datensicherheit und Schutz
Geeigneter Aufstellort ist gewählt
Geschwindigkeit
Speichermedium
Können mehrere Server gleichzeitig gesichert werden
und und und...

Habt ihr noch Anmerkungen? Ich möchte wirklich ungern etwas übersehen.

Ich bedanke mich schonmal für eure Antworten
mfg
Mitglied: 2hard4you
01.10.2009 um 14:35 Uhr
Moin,

ja, ich habe Anmerkungen

was hast Du bedacht?

mit Allgemeinplätzen ist hier nicht viel auszurichten, wenn man noch Ergänzungen haben will, muß man erst mal sagen, was man hat, und dann könnte das von Dir *bedachte* ja vielleicht auch falsch gedacht sein....

wo lagern eigentlich die Backupmedien? werden die gewartet? wie lange müssen/dürfen die aufbewahrt werden? was geschieht danach?

ein Beispiel von uns:

die Domadmins machen (wie üblich) auch das Backup - GF, Leitungskader und HR haben verschlüsselte Shares, supported von SecAdmins (keine Rechte auf der Domain), nur auf den Cryptoboxen - wir sichern *außenrum* den verschlüsselten Rassel, wissen aber quasi nicht, was wir sichern - sie sehen, was gesichert wird, können aber nicht reinschauen - auch sowas ist zu bedenken...

ein weiteres Beispiel:

Ein Kollege sagt immer scherzhaft, ich mach das Backup, das Restore macht jemand anders - wie ist das organisiert?


---

was passiert eigentlich, wenn der Steuerserver des Backups ein Problem hat?

wie wird der gesichert? wo?

---

das fiel mir so mal auf die Schnelle ein....


Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: Boostie
02.10.2009 um 09:38 Uhr
Hi.

Also die Backupmedien(Ultrium 4, vorher Ultrium 2) werden in unserem Archiv aufbewahrt. Die Tape Library wird in einer Außenstelle aufgestellt werden, wegen Brandschutz usw.

Gewartet werden sie von dem Admin vor Ort.

Die Aufbewahrungsdauer beträgt bis zu 15 Jahre, je nach Sensibilität der Daten.

Um die Administration werde ich mich persönlich später gar nicht kümmern, ich soll lediglich die Tape Library auswählen, aufstellen und eine Testumgebung aufbauen, um den Testbetrieb aufnehmen zu können.

Man fängt halt klein an

Über ein Backup des Steuerservers habe ich mir noch gar keine gedanken gemacht...danke dafür

Ich stelle mir das so vor, dass man nach der Softwareinstallation ein Backup erstellt, das später restored werden kann. Aber wol in einem anderen Brandabschnitt?Richtig?


Danke für die Bemerkungen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
Datensicherung im Netzwerk (11)

Frage von simonlohr zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...

Backup
Tool zur Überwachung der Datensicherung (9)

Frage von mcneilli zum Thema Backup ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Linksys wrt1200ac v2 mit dd-wrt: keine vlan-einstellungen im GUI (15)

Frage von Pixi123 zum Thema Router & Routing ...

E-Business
Wo tragt ihr eure privaten Termine ein? (13)

Frage von honeybee zum Thema E-Business ...

Netzwerkprotokolle
Leiten "dumme" Switches VLAN-Tags mit durch? (13)

Frage von coltseavers zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Windows Server
Terminalserver starten willkürlich neu (12)

Frage von thaefliger zum Thema Windows Server ...