Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Datensicherung über das Internet auf einen Heim-PC

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: knasty

knasty (Level 1) - Jetzt verbinden

29.11.2007, aktualisiert 02.12.2007, 3351 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich habe die Aufgabe Daten eines Büro-PC's auf einen mit dem Internet verbundenen PC's die Bürodaten zu sichern. Leider habe ich bis jetzt kein entsprechendes Programm für solche Zwecke gefunden, daher brauche ich eure Hilfe, wie ich dies am sichersten löse.

Danke Knasty
Mitglied: BlackBaw
29.11.2007 um 22:39 Uhr
Ich habe die Aufgabe Daten eines Büro-PC's auf einen mit dem Internet verbundenen PC's die Bürodaten zu sichern.

Etwas komisch geschrieben, aber ich probiers mal:
Also, wenn ich deine Frage richtig deute, willst du von einem PC aus über das Internet ein Backup an einen Remotepc schicken.
Dabei ist dein Problem die Sicherheit.
Ich würde das Problem wie folgt lösen:
- Mit einer beliebigen Software ein Backup machen (lokal)
- Per Script eine FTPS verbindung mit dem Remotepc herstellen und schicken.

Dass ganze würde (natürlich abgesehen von der Backupsoftware) nichts kosten, ist aber ein gewisser Aufwand den Server einzurichten und das ganze zu automatisieren.
Bitte warten ..
Mitglied: vorauer
30.11.2007 um 07:28 Uhr
> Ich habe die Aufgabe Daten eines
Büro-PC's auf einen mit dem
Internet verbundenen PC's die
Bürodaten zu sichern.

Etwas komisch geschrieben, aber ich probiers
mal:
Also, wenn ich deine Frage richtig deute,
willst du von einem PC aus über das
Internet ein Backup an einen Remotepc
schicken.
Dabei ist dein Problem die Sicherheit.
Ich würde das Problem wie folgt
lösen:
- Mit einer beliebigen Software ein Backup
machen (lokal)
- Per Script eine FTPS verbindung mit dem
Remotepc herstellen und schicken.

Dass ganze würde (natürlich
abgesehen von der Backupsoftware) nichts
kosten, ist aber ein gewisser Aufwand den
Server einzurichten und das ganze zu
automatisieren.


Ja so in der Art würde ich es auch machen!
Eine andere Möglichkeit fällt mir gerade ein wäre, irgendwo auf einen "Free-Host-Server" die Dateien zu legen, diesen per Passwort verschlüsseln und dann mit dem "BackupPC" wieder herunter zu laden. Das ist natürlich nur für ein einmaliges Backup sinnvoll.
Bitte warten ..
Mitglied: knasty
30.11.2007 um 12:37 Uhr
Gut, habe ich vielleicht nicht eindeutig geschrieben. Ein Kleinunternehmer hat ein Büro und dort logischerweise seinen PC mit den Daten. Damit im Falle eines Diebstahls oder Platten defektes er keine Datenverluste hat, will er die Daten auf seinem Heim PC automatisch sichern. Beide PC's haben Windows XP Pro. Wie gesagt dies soll automatisch ohne manuelles Eingreifen funktionieren.
Ach so, auf dem Firmen PC läuft ein SQL Server für ein Auftragsbearbeitungsprogramm.

Knasty
Bitte warten ..
Mitglied: BlackBaw
30.11.2007 um 14:15 Uhr
Also, noch eine einfache Frage von mir:
Hast du Probleme bei dem BackUp an sich (also: wie sichere ich einen SQL-Server) oder nur mit der Übertragung von A nach B?

Ich ahne aber, dass du mit einer solchen Lösung, wie du sie planst nicht glücklich wirst, denn:
Du müstest bei dem Typ zu Hause Konfigurationen vornehmen (Portmapping, DynDNS, FTPS Server, etc.). Ausserdem müsste der PC jeweils beim Backup laufen, ich weiss nicht wie glücklich der darüber ist. Ich weiss nicht was ihr für eine Internetanbindung habt und was du alles in das Backup mit einbeziehen willst, aber je nach dem würde das extrem lange dauern.
Mein Vorschlag deshalb: Gib dem Typ eine 2.5" USB-Festplatte (benötigt keine weitere Stromversorgung) und mach das Backup jeweils dort drauf. Die Platte kann er dann jeweils mitnehmen. Ist klein und handlich. Wenn du das nicht willst, etwa weil das Backup über Nacht läuft, kein Problem. Backup lokal machen und dann jeweils wenn die Platte angeschlossen wird synchronisieren.
Bitte warten ..
Mitglied: knasty
02.12.2007 um 11:58 Uhr
Danke für Deine Hilfe. Als erstes habe ich auch an so etwas gedacht. Aber da Der Handwerker nicht immer zum Feierabend in die Firma fährt, gibt es dieses Problem. Ich hatte gehofft, dass es eine Software gibt, die dies steuern kann. Den SQL Server mit der Datenbank zu sichern ist kein Problem, aber Du wirst wohl recht haben, dass der Datentransport von a nach b trotz DSL einige Zeit dauern wird. Na gut, wenn ich keine Software finden Kann, welche dies automatisch übernimmt, wird es wohl eine andere Lösung geben müssen.

Danke Knasty und schönen Advent
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...

Backup
Tool zur Überwachung der Datensicherung (9)

Frage von mcneilli zum Thema Backup ...

Backup
gelöst Inkrementelle Datensicherung mittels Robocopy auf NAS (7)

Frage von Unwissender1 zum Thema Backup ...

SAN, NAS, DAS
Datensicherung im Netzwerk (11)

Frage von simonlohr zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
MSA 2050 RAID Konfig (30)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Microsoft Office
Office Druck fehler (18)

Frage von DaistwasimBusch zum Thema Microsoft Office ...

Festplatten, SSD, Raid
Uninitialisierte Festplatte - Daten retten (11)

Frage von peterla zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (11)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...