Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

GELÖST

Datensicherung bei Windows SBS2008 auf externe USB-Platte

Mitglied: coltseavers

coltseavers (Level 2) - Jetzt verbinden

23.07.2011 um 12:08 Uhr, 7113 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zur automatischen Systemsicherung bei einem SBS2008 mit Windows-Boardmitteln:

Derzeit sichere ich den Server automatisch auf eine externe USB-Platte.

Die Frage dazu: was passiert, wenn die Platte voll ist? Das ist nämlich bei mir aktuell der Fall, weil die Windows-Sicherung ja bei jedem Sicherungszyklus was dazuschreibt.
Früher oder später passiert das ja also auf jeden Fall.

Geht Windows dann her und löscht selbst ältere Backups, oder muss man da selbst aktiv werden?
Weil Fehler werden beim Backup derzeit nicht angezeigt, aber die Platte ist inzwischen voll.
Daraus schliesse ich, dass das Tool selbst löscht, aber ich würd da gerne sicher gehen....

Was für eine Art Sicherung wird da eigentlich durchgeführt? Inkrementell oder differentiell?

Danke vorab & Gruß,
Colt Seavers
Mitglied: dan0ne
23.07.2011 um 12:14 Uhr
Hallo,

Windows löscht dann eigenständig ältere Stände die er nicht mehr benötigt.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: coltseavers
23.07.2011 um 14:02 Uhr
Alles klar - vielen Dank für die schnelle Antwort!
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
23.07.2011 um 15:10 Uhr
Hallo.

Was für eine Art Sicherung wird da eigentlich durchgeführt? Inkrementell oder differentiell?

Schau hier dazu nach -http://www.wbadmin.info/articles/how-does-windows-server-2008-backup-wo ...

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: coltseavers
23.07.2011 um 15:25 Uhr
oh super - vielen Dank für den tollen Link!!!
Bitte warten ..
Mitglied: Sendmen
23.07.2011 um 19:56 Uhr
Ähm kleine Frage zwischendurch?

Mir ist es jetzt schon ein paar mal unter die Nase gerieben worden das einige Unternehmen Ihre Daten auf USB Platten sichern..... ist das nicht eigentlich grob fahrlässig meines Wissens und meiner Erfahrung her hat man doch dafür einen kleinen oder auch größeren Backup Server der Redundant die Daten sichert im Normalfall?

Mit besten Grüßen

Sendmen
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
23.07.2011 um 20:10 Uhr
Hallo.

hat man doch dafür einen kleinen oder auch größeren Backup Server der Redundant die Daten sichert

Und wo ist da der Unterschied zu deiner Redundanz? - http://www.buffalo-technology.com/products/network-storage/linkstation/ ...

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Sendmen
23.07.2011 um 21:46 Uhr
@ GuentherH ,

das ist auch eine ganz andere Klasse als wie normale USB Platten....

LG Sendmen
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
23.07.2011 um 22:00 Uhr
Hallo.

das ist auch eine ganz andere Klasse als wie normale USB Platten....

Wollte damit ja nur sagen, dass man es auch mit USB Platten richtig machen kann, oder umgekehrt, dass der Einsatz von USB Platten nicht fahrlässig ist.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: coltseavers
24.07.2011 um 22:48 Uhr
...ein Aspekt dabei ist ja auch, dass man mit USB-Platten die Möglichkeit hat die Backups an einem anderen Ort zu lagern. (Feuer, Einbruch, Hochwasser etc)
Bitte warten ..
Mitglied: Sendmen
25.07.2011 um 12:28 Uhr
Backup Medien und Backupserver ect. sollten generell wo anders gelagert werden, dass sollte eigentlich Selbstverständlich sein. Meine Frage bezog sich dahingehend was passiert wenn wärend eines Worst Cases beide Medien gen zum Himmel fahren sprich warum wird so etwas nicht auf RAID tauglichen Geräten gespielt wie @ GuentherH über den netten Link gezeigt hat.

LG

Sendmen
Bitte warten ..
Mitglied: coltseavers
25.07.2011 um 12:47 Uhr
...kann man ja ausserdem auch machen.
Aber bei ner Sicherung ausschliesslich im LAN hat man dann u.U. ein Problem bei Hackerangriffen oder systemweiten Virenbefall.

Physikalisch getrennte Backups, aufbewahrt in einem feuerfesten Safe können meiner Meinung nach deshalb nicht durch Backupserver im LAN ersetzt werden.

Ausserdem gibts auch USB-Platten als RAID.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Datensicherung bei SBS2008-Server funktioniert nicht
gelöst Frage von G-KAWindows Server2 Kommentare

Hallo, was sind denn die typischen Gründe, wenn bei einem SBS2008-Server die Datensicherung nicht funktioniert?! Volumeschattenkopie-Dienst-Vorgang Unknown error (0x800423f4) ...

Server-Hardware
Datensicherung auf LTO Band oder externe USB 3.0 Festplatten?
Frage von dakiServer-Hardware11 Kommentare

Guten Morgen, wir haben hier einen kleinen ESX Cluster mit MS Dynamics und ein paar RDP´s sowie Fileserver. Im ...

Festplatten, SSD, Raid
Externe Festplatte - Datensicherung Server
gelöst Frage von MarkowitschFestplatten, SSD, Raid15 Kommentare

Hallo, ich habe auf einem SBS 2011 Server (HP Proliant) 2 Stück nagelneue Intenso 1TB Festplatten ALU-line für die ...

Backup
Backuplösung für externe manuelle Datensicherung
Frage von Rbn111Backup7 Kommentare

Hallo zusammen, ich bräuchte Hilfe bei einer speziellen Frage. Und zwar bin ich auf der Suche nach einer individuellen ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit13 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...