Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Welchen Datensicherungstyp?

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: DerParte

DerParte (Level 1) - Jetzt verbinden

16.02.2008, aktualisiert 20:34 Uhr, 2693 Aufrufe, 2 Kommentare

Hi!

ich möchte gerne immer Samstags meine Office Dokumente vom Notebook auf einem USB-Stick sichern. Welchen sicherungstyp unter Windows XP Pro sollte ich am besten wählen?

Gibt es eine möglichkeit mit der ich einmal komplettsichere und danach immer nur das was sicher verändert hat wird angepasst? Also eine art synchronisation von original zu backup? Oder brauche ich dafür ein Tool/Programm und was kostet das?

Nero 6 Kann leider nicht auf einem USB Stick sichern zeigt diesen nie an.
Mitglied: 56153
16.02.2008 um 16:38 Uhr
Wenn es sich nicht um riesige Datenmengen handelt, fährst du eigentlich mit einer Vollsicherung am besten, da sich diese am einfachsten und sichersten wiederherstellen läßt.

Du kannst auch ein Programm wie zB Toucan nutzen, dort kannst du einfache Sicherungsjobs anlegen und automatisieren.

um deine Frage trotzdem noch zu beantworten. Eine initiale Vollsicherung plus weiterführende Inkrementelle Backups würden es dir erlauben, immer nur die Änderungen der letzten Woche zu sichern. Zum Wiederherstellen benötigst du dann allerdings *alle* zwischenversionen des backups, deswegen macht das meiner meinung nach bei solch relativ kleinen datenmengen keinen sinn...
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
16.02.2008 um 20:34 Uhr
Hallo,

"Traybackup" finde ich ein ganz handliches einfaches Tool für Voll- und Inkrementalbackups.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Email in Exchange an 2ten Empfänger senden (18)

Frage von MultiStorm zum Thema Exchange Server ...

Weiterbildung
Gehaltsvorstellungen (14)

Frage von SYS64738 zum Thema Weiterbildung ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (13)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...