Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Datenträger unter Vista verkleinern

Frage Microsoft Windows Vista

Mitglied: Didau23

Didau23 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.11.2009 um 08:21 Uhr, 4092 Aufrufe, 8 Kommentare

Ein vorkonfigurierter Laptop ist mit nur einer Partition belegt. Dies wollte ich mit der Funktion "Partition verkleinern" ändern.

Gesagt, getan! Den Prozess angeschmissen und gewartet!
Nur leider warte ich schon 24h, der core2duo ist auch seitdem gleichmäßig ausgelastet, Prozess braucht in etwa 50% Prozessorzeit.
Der Datenträger war in etwa zu 60% belegt (Gesamtgröße 170GB).


Irgendwelche Vorschläge?? Traue mich nicht so wirklich, den Vorgang abzubrechen. Hat irgendjemand Erfahrung mit dem hauseigenen Tool von MS??
Mitglied: H41mSh1C0R
13.11.2009 um 08:53 Uhr
Frage: "Funktion Partition verkleinern" wo ist die im Windows zu finden?

Gibt es nirgends eine % oder Uhr Anzeige wieweit der Prozess fortgeschritten ist?
Bitte warten ..
Mitglied: Didau23
13.11.2009 um 09:06 Uhr
Unter Vista (und auch Win7 etc) kann man in der Datenträgerverwaltung per Rechtsklick auf den Datenträger die Funtion "Datenträger verkleinern" wählen. Es öffnet sich ein Assistent bei dem man die gewünschte Größe angibt, um die sich die Partition verkleinern soll.

Eine Prozent- oder Zeitangabe gibt es nicht - sonst hätte ich sie defenitiv erwähnt ;)

...
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
13.11.2009 um 09:27 Uhr
das ist ja mal echt LÖL.

Also wenn die Platte nicht gerade Daten mit 5MB/Sec durch die gegend schauelt sollte das eigentlich schon durch sein. Hast du einen Backup von der Platte? Wenn ja. brech ab, wenn nein warten.

Du hast von 50% Auslastung geschrieben. Ist ein Prozessor ganz dicht oder gleichverteilt auf beide? Prozess lebt aber noch, oder steht dort "keine Rückmeldung" ?
Bitte warten ..
Mitglied: Didau23
13.11.2009 um 11:03 Uhr
Prozess lebt noch und die Last liegt komplett auf einem Core.

Und nein, natürlich kein Backup (und ja, ich weiß.....selbst schuld)
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
13.11.2009 um 13:16 Uhr
wenn der Prozess läuft, warten bis er fertig ist und wenn es 48h dauert. Ist zwar etwas arm für M$ das die keine % Anzeige oder irgendwie den Fortschritt dokumentieren an dieser Stelle, aber dann wird das nicht anders gehen, wenn der Prozess einmal angestoßen wurde.
Bitte warten ..
Mitglied: TheEternalPhenom
13.11.2009 um 13:30 Uhr
Sers

Ich gehe mal davon aus, dass es nur die C: Partition gibt. Wenn es so ist kann ich mir vorstellen das du dort nichts machen kannst, da Windows die Partition mit dem Betriebssystem relative gut schützt.
Ist zwar ein krasses Beispiel aber man kann die C. Partition auch nicht einfach so im laufenden Prozess formatieren.
Also würde ich dir Raten einfach ein Backup ziehen und die Laptop neu machen. Es ist sowie so immer ratsam vorab aufgesetzte Systeme gleich neu auzulegen, da man nie genau weiß was alles installiert bzw eingestellt ist.

Mit freundlichen Grüßen
duffman521
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
13.11.2009 um 20:14 Uhr
Ein Detail lässt Du ja gepflegt aus: arbeitet die Festplatte denn?
Bitte warten ..
Mitglied: Didau23
16.11.2009 um 14:08 Uhr
Ja, die Festplatte ist am röttern...


Aber: Nach knapp 30 Stunden haben wir den Prozess beendet! Alles schick, alles ist wie vorher ^^
Vista hat also nichts gemacht - zumindest nichts was man sehen könnte.

Dem Besitzer ist ein ganzer Steinbruch vom Herz gefallen, dass die gesammelten Daten noch alle vorhanden waren.


In diesem Sinne beende ich den Thread mal als gelöst mit dem Fazit: Prozess hat sich aufgehangen!

Mit freundlichen Grüßen hf gl

Didau
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Vista
gelöst Vista Home Premium nur Basic Key (8)

Frage von Chonta zum Thema Windows Vista ...

Hyper-V
gelöst Hyper-V gleiche Datenträger-ID bzw. Volume-ID (10)

Frage von Bernd16 zum Thema Hyper-V ...

Hyper-V
gelöst Hyper V VM verkleinern (2)

Frage von bytetix zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...