Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Datentransfer zwischen Server und PC sehr langsam (PC zum Server)

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: futurelook

futurelook (Level 1) - Jetzt verbinden

25.01.2013, aktualisiert 13:03 Uhr, 4550 Aufrufe, 18 Kommentare

Ich habe diese Frage zwar schon einmal hier gestellt, aber leider habe ich das Problem nicht behoben bekommen

Hallo zusammen,

leider habe ich mein Problem mit unserem Netzwerk. Wenn ich von einem PC (in der Skizze als Beispiel bezeichnet etwas auf den Server lade ist die Verbindung sehr langsam (~2,5 MB/Sek.). Wenn ich allerdings vom Server etwas auf den PC laden will ist es deutlich schneller (~ 20 bis 30 MB/Sek.).

Woran liegt das? Ich hoffe die Skizze kann helfen.

Vielen Dank im Vorraus!

b62c15eb1e48a1db62cdaee9e39ffc82 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: keine-ahnung
25.01.2013 um 13:13 Uhr
Hi,

Du uns weder etwas über die eingesetzten OS noch über evtl. firewalls, Virenscanner etc. verrätst, lautet meine Verdachtsdiagnose:

Der PC hat eine Holzallergie! Eventuell das Holz- durch ein Kunststoffrohr ersetzen??

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: win-dozer
25.01.2013, aktualisiert um 13:25 Uhr
Zitat von futurelook:
futurelook schreibt am 07.12.2012 um 10:37:42 Uhr
Ich glaube ich habe den Fehler gefunden. Ich denke ein Switch funktioniert nicht mehr richtig. hab grad nen neuen
bestellt und werde berichten ob das der Fehler war

aber leider habe ich das Problem nicht behoben bekommen

Hallo,

Du meinst wohl eher "habe ich das Problem nicht beheben können."
Die anderen hätten sehr wohl weiter geholfen... Bitte deine Daten ergänzen und evtl. auch gleich dazu schreiben was du schon probiert hast (Switch tauschen z.B.)

Grüße

win-dozer
Bitte warten ..
Mitglied: futurelook
25.01.2013, aktualisiert um 14:02 Uhr
OS

Server = Windows Server 2008 Enterprise R2
Workstation = seit gestern Windows 8 vorher Windows (Problem bestand aber auch vorher)

Auf dem Server sowie den Clients ist G Data Endpointprotection Enterprise installiert.

Habe den Switch im OG vor ca. 6 Wochen ausgetauscht, weil ich dachte dieser wäre defekt.

Welche Angaben werden noch benötigt?
Bitte warten ..
Mitglied: win-dozer
25.01.2013 um 14:06 Uhr
Wie wurden die Geschwindigkeiten gemessen?
"Switch im OG" --> hängen sowohl Server als auch Client am selben Switch?
Bitte warten ..
Mitglied: futurelook
25.01.2013 um 14:13 Uhr
Richtig gemessen mit einem guten Tool noch nicht, nur das was Windows anzeigt.

Server hängt am Switch im UG von dort aus per LAN ins OG und dort in den 2. Switch, an dem der Client hängt.

Das komische ist halt dass das auf den Server drauf laden viel langsamer ist als das runter ziehen von Dateien vom Server. Kommt mir vor wie bei einer Internetleitung bei der Up- und Download nicht gleich groß ist.
Bitte warten ..
Mitglied: CharlyB
25.01.2013 um 14:14 Uhr
Hallo,

beschreib doch mal wie Du die Geschwindigkeit testest bzw. von wo noch wo in Deiner Skizze Du etwas mit welcher Geschwindigkeit kopierst.

Gruß Charly
Bitte warten ..
Mitglied: Anton28
25.01.2013 um 14:17 Uhr
Servus,



was hindert Dich daran, dass Powerline Zeugs in die Tonne zu treten und ein vernünftiges Netzwerkkabel von Büro 2 zu Büro 1 zu legen ?

Gruß


Anton
Bitte warten ..
Mitglied: futurelook
25.01.2013 um 14:19 Uhr
Hatte ich im vorherigen Kommentar schon angegeben. Habe bis jetzt nur die Windowswerte genommen die bei kopieren angezeigt werden.

Kopiert wird immer zwischen dem Client im OG (wo Beispiel dran steht) und dem Server im UG. Werte stehen in meinem ersten Post.
Bitte warten ..
Mitglied: futurelook
25.01.2013 um 14:21 Uhr
Zitat von Anton28:
Servus,



was hindert Dich daran, dass Powerline Zeugs in die Tonne zu treten und ein vernünftiges Netzwerkkabel von Büro 2 zu
Büro 1 zu legen ?

Gruß


Anton


Um diese Verbindung gehts eigentlich nicht. Da reicht Powerline aus. Es geht nur um die Verbindung OG und UG.
Bitte warten ..
Mitglied: Anton28
25.01.2013 um 14:30 Uhr
Servus,

welche Switche sind denn da im Einsatz ?
Wie ist das Kabel aufgelegt ?
Einfach nur durchgezogen oder über Dose und Patchfeld mit Schirmung und Potentialausgleich ?

Gruß

Anton
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
25.01.2013 um 14:33 Uhr
Hallo,

Zitat von futurelook:
Hatte ich im vorherigen Kommentar schon angegeben.
Und keiner hat lust zwischen beiden Thread hin und her zu springen. Markiere den andern dann als erledigt / gelöst wenn du hier im thread weitermachen willst. Wie das geht? Liest du hier http://www.administrator.de/faq/32

Habe bis jetzt nur die Windowswerte genommen die bei kopieren angezeigt werden.
Und wie dir schon am 07.12.2012 gesagt wurde, nimm mal NetIO. Erst dann können wir hier weiter rätseln was dein Problem sein könnte. Es gibt Gründe warum wir nach vernünftigen Werten Fragen. Ja, wir alle wissen hier auch, das deine Stopuhr funktioniert oder das dein Windows OS dir auch etwas an Datemnegen pro Zeiteinheit angibt. Nur ist es nicht das was wir brauchen. Wenn du meinst das du es besser weißt, warum fragst du dann hier nach Hilfe und befolgst die Ratschläge dann nicht?

NetIO kannst direkt beim Hersteller ARS herunterladen. Diese Werte dann mal bitte hier angeben.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: futurelook
25.01.2013 um 14:39 Uhr
Es sind zwei Gigabit-Switche. Die Kabel sind Cat 5e Kabel ohne Dose und Patchfeld direkt miteinander verbunden also durchgezogen.

Bei dem Switch im OG handel es sich um: TP-Link TL-SG1008D Desktop Switch 1000Mbps (8x Gigabit LAN Ports)

Link Amazon:
http://www.amazon.de/gp/product/B000N9B688/ref=oh_details_o01_s00_i00


Bei dem Switch im UG handelt es sich um: Netgear Switch GS605 V2

Link Amazon:
http://www.amazon.de/Netgear-GS605-300PES-Switch-Platinum-Ethernet/dp/B ...
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
25.01.2013 um 14:42 Uhr
Hallo,

Zitat von futurelook:
OS
OK, die hast du uns jetzt genannt. Was aber noch fehlt ist welche Hardware nutzt dein Server sowie dein Client. RAID Kontroller, RAM, Festplattenart und anbindung, CPU, mainboard und ganz wichtig, welche Netzwerkkarten werden verwendet und welche Treiber (Aktuelle vom Hersteller oder von MS Download usw.).

Auf dem Server sowie den Clients ist G Data Endpointprotection Enterprise installiert.
Das mal deinstallieren um es als Fehlerquelle auszuschließen. Nein, deaktivierung reicht hier nicht.

Habe den Switch im OG vor ca. 6 Wochen ausgetauscht, weil ich dachte dieser wäre defekt.
Auch hier. Um was für Schwitche geht es überhaupt? Wie sind die evtl. Konfiguriert.? Um welches Kabel handelt es sich? RJ-45 Dosen verwednet oder nur ein Patchkabel unter der Tür geklemmt?

Welche Angaben werden noch benötigt?
Alles was wir hier nicht wissen. Wir kennen deine Hardware / Software / Konfgurationen nicht.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: win-dozer
25.01.2013 um 14:46 Uhr
Bei den Billig Switches kann es vorkommen das die Autonegotiation nicht richtig arbeitet. Bitte prüfen...

Außerdem könntest du deine ergänzten Angaben im ersten Beitrag sauber einpflegen dann finden sich neu dazugekommene besser zurecht!
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
25.01.2013 um 14:53 Uhr
Hallo,

Es ist toll das du uns schon mal die Switche nennst, aber meinst du nicht das ein Link direkt beim Hersteller der Switche viel interesannter ist und wir dort zur not die Technischen Details auch nachlesen können? Oder willst du das wir die dinger erst bei Amazon kaufen und du von dort Provision bekommst? Oder fürchtest du das der Hersteller seine Produkte nicht kennt und daher falsche Informationen auf seinen eigenen Webseiten hat? Ein link von Ebay hilft uns genauso weiter, nämlich gar nicht. Wir wollen die nicht kaufen.

http://www.tp-link.com/ch/products/details/?model=TL-SG1008D
http://www.netgear.de/products/home/wireless-range-extenders/unmanaged- ...

Und zu deinem Netgear habe ich schon dies gefunden.
http://forum1.netgear.com/showthread.php?t=61777
http://forums.anandtech.com/showthread.php?t=2189998

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: futurelook
25.01.2013, aktualisiert um 15:12 Uhr
Mit NetIO konnte ich folgende Werte messen:

1k = 55.65 MByte/s TX; 669.16 KByte/s Rx
2k = 50.92 MByte/s TX; 559.05 KByte/s Rx
4k = 58.40 MByte/s TX; 523.23 KByte/s Rx
8k = 63.02 MByte/s TX; 983.31 KByte/s Rx
16k = 62.28 MByte/s TX; 540.01 KByte/s Rx
32k = 63.16 MByte/s TX: 548.17 KByte/s Rx

Netzwerkkarte Server:

Broadcom NetXtreme-Gigabit-Ethernet

Netzwerkkarte Client:

Qualcomm Atheros AR8131 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (NDIS 6.30)
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
25.01.2013 um 15:22 Uhr
Hallo,

Zitat von futurelook:
Mit NetIO konnte ich folgende Werte messen:
Wo sind diese Werte her? Server oder Client? (Mach es uns doch nicht so schwer. Du willst Hilfe, nicht wir )

Broadcom NetXtreme-Gigabit-Ethernet
RRS Einstellung? TCP-Offload Einstellung? Jumbo Frames? Automatische Aushandlung Ja / Nein?

Qualcomm Atheros AR8131 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (NDIS 6.30)
Automaitsche Aushandlung Ja / Nein?

Welche Werte liefert NetIO wenn der Client direkt am Server ohne Switch dran hängt? Welche Werte liefert dir NetIO wenn du es zwischen verschieden Clients laufen lässt. Immer nur schlechte Werte wenn ein bestimmter Switch dran hängt oder nur wenn beide verwendet werden?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
28.01.2013 um 12:24 Uhr
...die Antwort auf die letzten beiden Fragen vom Kollegen Pjordorf wären die wichtigsten wie du dir sicher selber denken kannst ?!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Server sehr langsam bei vielen kleinen Dateien (5)

Frage von MichiBLNN zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
Routing zwischen 2 Fritzboxen langsam (2)

Frage von danielr1996 zum Thema Netzwerke ...

Outlook & Mail
gelöst Exchange Server 2013 langsam - durchgehend Leseprozess auf der EDB Datenbank (4)

Frage von AndreasOC zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...