Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Datenverlust beim Promise NS 4600

Frage Hardware SAN, NAS, DAS

Mitglied: klansoft

klansoft (Level 1) - Jetzt verbinden

03.11.2013 um 22:52 Uhr, 1799 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Leute!

Folgende Situation: Ein NAS-Server der Marke Promise NS 4600 im RAID 5-Modus zeigt ohne ersichtlichen Grund mit einem Mal ein defektes Dateisystem an. Die Optionen, das Dateisystem über das Menü reparieren zu lassen, sind ausgeblendet. Eine Möglichkeit mit bordeigenen Mitteln scheidet also aus. Die Netzwerkfreigaben werden noch einwandfrei angezeigt. Aber der Zugriff auf das Verzeichnis funktioniert nicht mehr.

Besteht noch eine Möglichkeit an die Daten heran zu kommen? Z.B. indem man eine Festplatte ausbaut und sie in einem Linux-Rechner einbaut? Oder erlaubt es die Datenstruktur des RAID 5-Systems nicht?

Bin mit meinem Latein so ziemlich am Ende und wäre für Tipps dankbar...

Mitglied: ticuta1
04.11.2013, aktualisiert um 08:41 Uhr
Zitat von klansoft:
Hallo Leute!
Hallo klansoft,
Folgende Situation: Ein NAS-Server der Marke Promise NS 4600 im RAID 5-Modus zeigt ohne ersichtlichen Grund mit einem Mal ein
defektes Dateisystem an. Die Optionen, das Dateisystem über das Menü reparieren zu lassen, sind ausgeblendet. Eine
Möglichkeit mit bordeigenen Mitteln scheidet also aus. Die Netzwerkfreigaben werden noch einwandfrei angezeigt. Aber der
Zugriff auf das Verzeichnis funktioniert nicht mehr.

Besteht noch eine Möglichkeit an die Daten heran zu kommen?
ja, zum Beispiel die Festplatten in einem gleichgebautes NAS Marke Promise NS 4600 im gleiche Rheinfolge einbauen. oder durch Zugriff aufs BackUp ;)
Z.B. indem man eine Festplatte ausbaut und sie in einem
Linux-Rechner einbaut?
wenn alle Festplatten virtualisiert in einem Linux-Rechner angehängt werden, kann man evtl. über die Software etwas erreichen.

>Oder erlaubt es die Datenstruktur des RAID 5-Systems nicht?
hast du dich mal mit RAID Fragestellungen beschäftigt?
Bin mit meinem Latein so ziemlich am Ende und wäre für Tipps dankbar...
lesen bildet...wenn es geht im vorab.
MfG,
ticuta1
Bitte warten ..
Mitglied: klansoft
04.11.2013 um 17:31 Uhr
Hallo ticuta1!

Zunächst mal ein Dank für die schnelle Antwort. Ein zweites System steht eben nicht zur Verfügung. Und nein: ich habe mich noch nicht so genau mit RAID 5 beschäftigt. Insofern hätte ein klares "geht" oder "geht nicht" vollkommen genügt

Das Lesen bildet ist ein netter Hinweis. Ich werde es mir hinter die Ohren schreiben. Ich dachte diese Plattform hier wäre dazu da, um Fragen zu stellen. Wenn ich mir all meine Fragen durch lesen beantworten soll, kann ja das Forum hier geschlossen werden, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: ticuta1
04.11.2013 um 17:46 Uhr
Hallo klansoft,

die fragen sind sehr willkommen, aber manche fragen gehören zur grundausbildung in IT.
Die beste lösung: festplatten image erstellen mit dd, dann virtualisieren und dannach im virtuelle umgebung ein dattenrettung vornehmen. ein normales betrieb zerstört weitere daten.
Herzliche Grüße,

ticuta1
Bitte warten ..
Mitglied: klansoft
04.11.2013 um 23:24 Uhr
Hallo ticuta1

Das ist jetzt mal ein Lösungsansatz und ich werden mich mit dem Grundgerüst schlau machen können.
Danke für die Tipps.

LG

Klaus
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...