Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Datenvervollständigung

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: 89485

89485 (Level 1)

30.04.2010 um 09:32 Uhr, 2961 Aufrufe, 8 Kommentare

Hi,

ich hab eine Excelliste, in der ich Supportfälle eintrage. Wenn ich den Namen der Person eingebe, will ich, dass automatisch die Durchwahl der jeweiligen Person in der Zelle daneben steht.

In der Liste mit den Telefondaten, ist es so: Name + Durchwahl
In der anderen Liste will ich es so in der Zelle stehen haben, dass wenn ich z.B Max Mustermann eintrage in der anderen Liste automatisch drin steht, welche Durchwahl dieser hat.

Das ganze will ich in Excel 2003 machen.


Bitte alle Tipps und Anregungen reinschreiben....

Danke schon mal im Voraus

Batchliebhaber
Mitglied: bastla
30.04.2010 um 09:37 Uhr
Hallo Batchliebhaber!

Verwende einen SVERWEIS() (in Verbindung mit ISTFEHLER() bzw ISTNV() lässt sich auch die Anzeige von Fehlerwerten gut steuern) ...

Grüße
bastla

P.S.:
Bitte alle Tipps und Anregungen reinschreiben....
Darauf wären wir von selbst wohl nicht gekommen ...
Bitte warten ..
Mitglied: 89485
30.04.2010 um 09:59 Uhr
????

ich habs mal versucht, aber ich bin zu Blöd ;)

bzw ich kapiers net


vll wenn du zeit und lust hast könntest du mir schon so ein Beispiel als Formel schreiben?
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
30.04.2010 um 10:45 Uhr
Hallo Batchliebhaber!
... könntest du mir schon so ein Beispiel als Formel schreiben?
Könntest Du ein paar Details zu Tabellennamen und Zelladressen verraten?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 89485
30.04.2010 um 10:57 Uhr
Also hier die Info´s


die vervollständigung soll in der Spalte D sein (also als Beispiel D4)
die Telefondaten sind in einem anderen Datenblatt (Zelle A1 : K186)
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
30.04.2010 um 11:00 Uhr
Hallo Batchliebhaber!
In der Liste mit den Telefondaten, ist es so: Name + Durchwahl

die Telefondaten sind in einem anderen Datenblatt (Zelle A1 : K186)
Fällt Dir etwas auf?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 89485
30.04.2010 um 11:28 Uhr
ja, du denkst dir grad es dürften doch nur 2 Spalte sein, aber in dem Fall ist es so angeordnet...

1 5
2 6
3 7
4 8

Und bei 300 Leuten.... is eben dann von A1 bis K186
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
30.04.2010 um 11:39 Uhr
Hallo Batchliebhaber!

Das ist keine sinnvolle Basis für Dein Vorhaben (auch wenn etwas in der Art
=WENN(ISTFEHLER(SVERWEIS(C4;Tabelle1!$A$1:$E$186;5;0));"";SVERWEIS(C4;Tabelle1!$A$1:$E$186;5;0)) & WENN(ISTFEHLER(SVERWEIS(C4;Tabelle1!$B$1:$F$186;5;0));"";SVERWEIS(C4;Tabelle1!$B$1:$F$186;5;0)) & WENN(ISTFEHLER(SVERWEIS(C4;Tabelle1!$C$1:$G$186;5;0));"";SVERWEIS(C4;Tabelle1!$C$1:$G$186;5;0)) & WENN(ISTFEHLER(SVERWEIS(C4;Tabelle1!$D$1:$H$186;5;0));"";SVERWEIS(C4;Tabelle1!$D$1:$H$186;5;0))
funktionieren könnte) ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
30.04.2010 um 12:46 Uhr
Hallo Batchliebhaber!

Könntest Du noch kurz erklären, welchem Umstand es zu verdanken ist, dass dieser Thread inzwischen als "gelöst" gilt?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...